[Extra] Friedensverhandlungen mit FARC-Rebellen in Kolumbien

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8269
Registriert: 03.03.2010
Status:
Offline

Friedensprozess in Gefahr - Regierung Santos bricht zentrale Vereinbarungen mit FARC

Beitragvon News Robot » 16. Feb 2017, 13:17

Beitrag von News Robot » 16. Feb 2017, 13:17

Bei Verträgen den Gegner über den Tisch zu ziehen, das beherrscht man in Europa ebenso wie in Südamerika. Dennoch ist es erstaunlich, wie Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos die höchsten demokratischen Institutionen der Welt für eine medial groß aufbereitete Friedenszeremonie instrumentalisierte, um diese wenig später schlicht zu ignorieren.

» weiterlesen «

RT
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8269
Registriert: 03.03.2010
Status:
Offline

Farc-Gefangene in Kolumbien im Hungerstreik

Beitragvon News Robot » 27. Feb 2017, 17:01

Beitrag von News Robot » 27. Feb 2017, 17:01

97 Gefangene aus der Guerillaorganisation "Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens" (Farc) im Gefängnis San Isidrio in Popayán haben am vergangenen Samstag einen unbefristeten Hungerstreik begonnen. In einer Erklärung fordern sie Lösungen für das Problem der Gesundheitsversorgung und ihre Freilassung im Rahmen des Friedensabkommens.

» weiterlesen «

amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8269
Registriert: 03.03.2010
Status:
Offline

Erste FARC-Rebellen legen Waffen nieder

Beitragvon News Robot » 3. Mär 2017, 01:54

Beitrag von News Robot » 3. Mär 2017, 01:54

Nach dem Friedensabkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und der linken Guerillaorganisation FARC haben die ersten Rebellen ihre Waffen niedergelegt. Zunächst übergaben 322 Guerillakämpfer ihre Waffen den Vereinten Nationen.

» weiterlesen «

Tagesschau
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8269
Registriert: 03.03.2010
Status:
Offline

Kolumbien: Täglich 29 Vermisstenanzeigen

Beitragvon News Robot » 11. Mär 2017, 02:31

Beitrag von News Robot » 11. Mär 2017, 02:31

Laut Rotem Kreuz verbessert sich ein halbes Jahr nach dem Friedensabkommen mit der FARC die Menschenrechtslage, Gewalt bleibt aber allgegenwärtig.

» weiterlesen «

neues deutschland
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8269
Registriert: 03.03.2010
Status:
Offline

Kolumbien: Unruhe in den Friedenszonen

Beitragvon News Robot » 12. Mär 2017, 14:19

Beitrag von News Robot » 12. Mär 2017, 14:19

"Wir haben unseren Teil des Friedensvertrags eingehalten, doch der Staat tut nichts. Wir haben die Waffen noch nicht abgegeben, weil Container fehlen, um sie einzusammeln. Längst müsste Kolumbien Häuser, Straßen und Toiletten für die Camps bauen. Doch es geschieht kaum etwas."

» weiterlesen «

Das Erste
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8269
Registriert: 03.03.2010
Status:
Offline

Kolumbien: Wie geht es den Menschen seit dem Friedensvertrag?

Beitragvon News Robot » 18. Mär 2017, 00:02

Beitrag von News Robot » 18. Mär 2017, 00:02

Das Friedensabkommen wurde nur mit einer von mehreren Rebellengruppen abgeschlossen. Viele Gebiete Kolumbiens sind nach wie vor umkämpft. Allein im vergangenen Jahr sind laut offiziellen Angaben rund 58 Tausend Menschen vor Unsicherheit und Gewalt geflohen. Hilfsorganisationen zufolge liegt diese Zahl jedoch noch viel höher.

» weiterlesen «

euronews
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste