Mexiko: Mehr als 220 Menschen bei Erdbeben getötet

Die Top-News aus ganz Südamerika.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8570
Registriert: 03.03.2010
Status:
Offline

Mexiko: Mehr als 220 Menschen bei Erdbeben getötet

Beitragvon News Robot » 21. Sep 2017, 01:44

Beitrag von News Robot » 21. Sep 2017, 01:44

Durch ein Erdbeben in Zentralmexiko wurden nach Angaben der Regierung mehr als 220 Menschen getötet und unzählige Gebäude zerstört. Besonders betroffen ist die Hauptstadt des Landes, Mexiko-Stadt, wo allein bislang 117 Tote gezählt wurden. Im gesamten Großraum der Stadt wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Helfer gruben mit bloßen Händen nach möglichen Überlebenden. Behörden warnten vor Explosionen durch geborstene Gasleitungen, Millionen Haushalte waren ohne Strom.

» weiterlesen «

Quelle: ZEIT ONLINE
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Montana
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 35
Registriert: 28.05.2015
Status:
Offline

Mexiko: Mehr als 220 Menschen bei Erdbeben getötet

Beitragvon Montana » 21. Sep 2017, 14:01

Beitrag von Montana » 21. Sep 2017, 14:01

Sehr traurig. Hoffendlich gibt es nicht noch mehr Tote.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag