Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Hier passt alles rein was mit Internet, Festnetz, Mobilfunk, VoIP etc. zu tun hat.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 29. Jul 2016, 17:25

Beitrag von Ernesto » 29. Jul 2016, 17:25

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Jetzt, fast 4 Jahre nach dem Start dieses Themas scheint es durchzugreifen, das neue Gesetz. Mit meinem Testhandy (Tigo) habe ich bis gestern die oben erwähnte Mitteilung vor einem Anruf erhalten. Seit heute kann ich, obwohl ich Guthaben habe nicht mehr telefonieren. Es kommt lediglich eine kurze Aufforderung das Telefon zu registrieren.
In der aktuellen Presse steht:
 El primero de agosto inicia el apagón de celulares que no estén registrados en la base de datos legal de los IMEI. Eso significa que los aparatos móviles de los usuarios que no estén inscritos con su operador serán bloqueados.  

Benutzeravatar

Camillo
aka Cali/gesperrt
aka Cali/gesperrt
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2016

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Camillo » 29. Jul 2016, 19:08

Beitrag von Camillo » 29. Jul 2016, 19:08

Du sagst, du hast ein Handy von Tigo. Damit meinst du, dass du in dein Handy (egal, welcher Hersteller) eine Simcard von Tigo (Operador) gesteckt hast.

Bitte tausche doch einmal die Simcard gegen die eines anderen Operadors. Dann geht es sicher wieder. Denn dann kannst du gar keine Mitteilungen von Tigo mehr erhalten.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 5. Aug 2016, 21:48

Beitrag von Ernesto » 5. Aug 2016, 21:48

Richtig Camillo ich habe ein Handy von TIGO, bei TIGO direkt gekauft mit Branding TIGO. In diesem Handy habe ich eine Sim von TIGO, welche nicht die ist, die mit dem Handy ausgeliefert wurde. Beim Kauf versicherte mir die Verkäuferin, das das Telefon (Prepago) registriert sei.
Bis eben blieb ich von den umseitig aufgezeigten Sprachmitteilungen verschont. Nun ging es wieder los. ich dachte mir, gut nun folge ich den ANWEISUNGEN und sehe mal was kommt. Zuerst eine ellenlange Ansage mit der Bekanntgabe von Gesetzestexten und der Aufforderung diese zu bestätigen oder abzulehnen. Ich habe bestätigt. Dann kam die Aufforderung (m)eine Ausweisnummer einzugeben. EINGEGEBEN. Danach wurde nach dem Ausstellungsjahr des Ausweises gefragt. Nach er richtigen Eingabe kam wieder die Aufforderung dies zu bestätigen. Nach erfolgter Bestätigung kam die Mitteilung das der Vorgang geprüft und durch eine SMS bestätigt/abgelehnt wird. 5 Minuten später kam eine SMS das der Registriervorgang positiv abgeschlossen sei. Simpel und einfach, was es über die Webseite nicht ist.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 6. Aug 2016, 19:12

Beitrag von Ernesto » 6. Aug 2016, 19:12

Es gab wieder eine Fristverlängerung. Laut dem Ministerio de Tecnologías wurde der 31 August 2016 als letztes Datum zur Registrierung der IMEI festgesetzt.
 “Es muy importante que aquellos que aún no han realizado el proceso pues lo hagan. Les recordamos que el plazo es hasta el próximo 31 de agosto".  
  • Movistar: Marcando *611, opción 1 y luego opción 5 o a través de la página web.
  • Claro: A través de la página: http://www.claro.com.co o marcando *611#. Para pospago: opción 7 y luego opción 2. Para prepago: opción 8. /*611, opción 7
  • Tigo: Marcando *300, opción 6 o enviando un mensaje al 585 con la palabra “consutla”.
  • Virgin: Enviando un SMS al 456 con la palabra “equipo”.
  • Avantel: En la página web https://www.avantel.co en la opción "Consulta tu IMEI"
  • Móvil Éxito: En la página web.
  • UFF Móvil: Entrar a la página de UFF móvil e iniciar sesión, dar clic en "opciones (+)", luego clic en "registro y reporte de tu equipo (IMEI)" y finalmente en "consulta y/o reporta tus equipos”.
  • ETB: Marcando *700, opción 1 y luego opción 3.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 9. Aug 2016, 23:27

Beitrag von Ernesto » 9. Aug 2016, 23:27

Obwohl es eine Fristverlängerung in Bezug Registrierung gab erzählte mir ein guter Bekannter das sein Handy seit ein paar Tagen nicht mehr geht. Jetzt habe ich die IMEI im Netz überprüft. Folgendes kam dabei raus:

El equipo identificado con el siguiente IMEI está reportado como Bloqueo por no Registro*: 35*360*226**** - Reportado en BDA Negativa de UFF

In dem Fall hat der Mobilbetreiber UFF die Sperre veranlasst. Mit anderen SIM Karten aus Kolumbien geht das Gerät auch nicht mehr.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 30. Aug 2016, 15:35

Beitrag von Ernesto » 30. Aug 2016, 15:35

Este 31 de agosto último plazo para registrar celular antes de desactivarlo Nun ist es soweit. Die Stunde Null naht ;-) Ich bin der Auffassung das diese Regelung nicht wesentlich den Handydiebstahl eindämmen wird. In der Regelung heisst es: "Después de que usted reporte que el equipo fue hurtado, en 25 minutos aproximadamente puede quedar inhabilitado para funcionar en cualquier red del país." Meldest du dein Handy als gestohlen, dann wird es in Kolumbien blockiert. Das hindert die Schieberbanden nicht daran eine neue IMEI aufzuspielen und die Geräte ins Ausland zu transportieren.
Anmerken möchte ich noch, das meine Freundin ein Smartphone mit zwei Simkarten einsetzt. Sie nutzt es viel und generiert Umsatz. Sie hat das Gerät nirgendwo registriert da die Simkarten nicht auf ihren Namen laufen. Von beiden Providern erhielt sie unabhängig eine SMS das das Telefon ordnungsgemäss registriert sei. Komisch :denke:

Benutzeravatar

humano
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 27
Registriert: 16.09.2010

Registrierung von Smartphone ohne Cédula geht das?

Beitragvon humano » 7. Sep 2016, 15:47

Beitrag von humano » 7. Sep 2016, 15:47

Hallo, ehrlich gesagt, das Leben in Kolumbien hätte ich mir unbürokratischer vorgestellt. Ich bin hier als Tourist.
Eine Zeitlang habe ich mein BB mit einer Sim von Uff betrieben. Als Uff von heute auf morgen, ohne Vorankündigung das BB nicht mehr unterstützte ging ich, wie in einem anderen Thema erzählt, zu Tigo.

Dort kaufte ich auf meinen Namen eine Simkarte und übernahm ohne großen Zeit/Papieraufwand die Nummer von Uff.
Alles das geschah mit meinem Reisepass. Gestern bekam ich eine SMS von TIGO mit folgendem Wortlaut:
TU EQUIPO NO ESTA REGISTRADO Y SERA BLOQUEADO POR REGULACIÓN VIGENTE. MARCA *300 OPCIÓN 6 O INGRESAR A TIGO.CO ...

Wenn ich dort anrufe, dann verlangt eine automatische Ansage, das ich meine Cedula dort eingebe.
Da ich keine habe habe ich meine Passnummer nehmen wollen, da die aus Zahlen und Buchstaben besteht geht das nicht. Ein Anruf bei der Servicelinie brachte mich mehrfach auf Warteschlange, dann endlich sagte die Stimme, das eine Registrierung mit meinem Pass nicht möglich sei.

Was mach ich jetzt? Weiß jemand Rat?

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 387
Registriert: 14.10.2012
Alter: 60

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Fusagasugeno » 7. Sep 2016, 17:02

Beitrag von Fusagasugeno » 7. Sep 2016, 17:02

Hast Du keine Freunde in Kol. mit Cedula?
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 7. Sep 2016, 19:17

Beitrag von Ernesto » 7. Sep 2016, 19:17

Irgendwo habe ich gelesen, das wenn nach dem 31.08.2016 diese Nachricht per SMS kommt, dann musst du innerhalb von 3 Tagen reagieren. Ich sehe nur zwei Varianten. 1.) gehe nochmal zu TIGO, dort wo du vor kurzem die SIM gekauft hast. Sei höflich, trotzdem mache verständlich, das du nicht verstehst wie man dir so eine SMS schicken kann obwohl du erst vor ein paar Tagen dort die SIM gekauft hast. Bitte nun um Registrierung des Handys. Nimm deinen Pass mit, die Rechnung von der SIM und, wenn du hast die Rechnung vom Handy. 2.) lese den Beitrag von Fusagasugeno in Verbindung mit meinem, weiter oben - wo ich schrieb [...] Dann kam die Aufforderung (m)eine Ausweisnummer einzugeben [...]. Bei Tigo muss der Eigentümer der SIM nicht mit dem Eigentümer des Handys übereinstimmen ;) Viel Glück und halte uns aktuell.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 7. Sep 2016, 22:39

Beitrag von Ernesto » 7. Sep 2016, 22:39

Gerade lese ich in der großen Tageszeitung EL TIEMPO, das die Ankündigung der 31.08.2016 sei "die letzte Frist" wieder einmal nur heisse Luft war. Das Spiel geht weiter:
Ahora, cumplida la fecha de inscripción del Imei el pasado 31 de agosto, esto no significa que se hará una desactivación masiva de todos los dispositivos no reportados. Lo que sí sucederá, a partir del 10 de septiembre, es que se intensificarán los mensajes por SMS a los clientes, en el que se informará que tienen un plazo de 20 días para registrarse, de lo contrario su celular será bloqueado.
Weiterhin steht dort:
Así mismo, los Smartphones que han sido comprados desde el primero de septiembre quedarán registrados automáticamente por parte de los operadores, mientras los equipos que no sean adquiridos en establecimientos autorizados o almacenes que no tengan el aval del Ministerio de Tecnologías de la Información y las Comunicaciones, deberán ser reportados a través de la página web del operador móvil donde activó el terminal, la línea de atención al cliente o un punto físico mostrando la factura del equipo o diligenciando un formato.

Benutzeravatar

humano
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 27
Registriert: 16.09.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon humano » 8. Sep 2016, 15:01

Beitrag von humano » 8. Sep 2016, 15:01

Gestern war ich bei Tigo.
Voll der Laden. Ein Verkäufer hatte sofort Zeit, sagte, das er nichts für mich tun kann, ich sollte mich an den Kundendienst wenden.
Dort sah ich eine Warteschlange wie in einer Bank.
Letztendlich meinte er, das er mir helfen könne, nicht ganz legal aber effektiv. 20000 wollte er für seine Dienstleistung, wie er es nannte.
Mir erschien es teuer und auf der anderen Seite wieder nicht.
Wir setzten uns an einen der vielen Tische und er erklärte mir wie es geht.
Er würde das BB auf seinen Namen registrieren um mir zu helfen.
Nach Erhalt einer Bestätigungs-SMS durch Tigo sollte ich ihm unauffällig das Geld geben.
Ich habe dann nur noch OK, so machen wir es gesagt.
Er nahm das BB, gab unendlich viele Nummern ein, dann gab er es mir zurück. Nach wenigen Minuten kam die SMS. TIGO: ihr Telefon wurde erfolgreich registriert. Er bat um stillschweigen und gab mir seine Visitenkarte.
Vielen Dank für die Hilfe, besonders an Fusagasugeno der als erster diese brillante Idee hatte, auch Ernesto danke ich sehr.

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 387
Registriert: 14.10.2012
Alter: 60

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Fusagasugeno » 8. Sep 2016, 15:28

Beitrag von Fusagasugeno » 8. Sep 2016, 15:28

Nur ich hatte wirklich Freund gemein, nicht "Dienstleistungsbieter". Hoffe er meldet jetzt das BB nicht als gestohlen.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 8. Sep 2016, 15:49

Beitrag von Ernesto » 8. Sep 2016, 15:49

@humano

Danke für dein ausführliches Feedback. Lass dir keine Angst machen. Ich wollte nicht direkt schreiben, das du es so machen sollst, wie du es gemacht hast. So läuft das hier! Auch bei anderen Aktionen. Freund = Amigo, da sage ich lieber nichts, denn amigos hay muchos ;-)


cazzar
Gesperrt
Beiträge: 33
Registriert: 22.02.2017

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon cazzar » 15. Apr 2017, 21:22

Beitrag von cazzar » 15. Apr 2017, 21:22

Amigos hay muchos, in so einem Land lebt es sich gut. Wird das Teil geklaut ist es weg. Billige Dinger interessiert niemand, auf teure wartet man schon an der nächsten Ecke. Registriert oder nicht, weg ist weg!

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4352
Registriert: 05.10.2010

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Ernesto » 4. Aug 2017, 22:59

Beitrag von Ernesto » 4. Aug 2017, 22:59

Muss man eigendlich immer noch neue Handys registrieren? Heute stand in der Zeitschrift SEMANA ein interessanter Artikel zum Thema.
El maestro chino detrás de banda dedicada al mercado negro de celulares

Zitat: Lo que le preocupa a las autoridades de seguridad es que este IMEI, que fue promovido como una protección para frenar el hurto de teléfonos móviles, se convirtió en otra fuente de ingresos para los delincuentes.

Was den Sicherheitsbehörden Sorgen macht, ist, dass die IMEI, die als Schutz gefördert wurde, um den Diebstahl von Mobiltelefonen einzudämmen, zu einer weiteren Einnahmequelle für Kriminelle wurde.

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7920
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Nicht vergessen Handys vor dem 01.10.2012 zu registrieren

Beitragvon Eisbaer » 13. Mär 2018, 21:01

Beitrag von Eisbaer » 13. Mär 2018, 21:01

Ja, neue Handys muss man nach wie vor registrieren. Am Sonntag habe ich mir ein neues sehr einfaches Alltagshandy zugelegt. Heute bekam ich vom Netzbetreiber TIGO eine SMS in der ich aufgefordert wurde das Handy innerhalb von 20 Tagen zu registrieren sonst wird es blockiert.
Über die Servicenummer *300 war es in wenigen Minuten erledigt. Gut das ich die SMS gelesen habe, meistens drücke ich die einfach weg.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «