PAKET von Kolumbien nach Deutschland

Ob Päckchen, Paket, Brief oder Koffer alles was zum Thema passt gehört hier hinein.

Gordi_K
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 193
Registriert: 12. Sep 2016, 17:10

PAKET von Kolumbien nach Deutschland

Beitrag von Gordi_K »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hallo, ja, ich habe Erfahrungen...

Ich habe nicht nur mein Herz in Kolumbien gelassen - sonder einmal auch meine Schlüssel... Gott sei dank habe ich Ersatzschlüssel von der Wohnung und die restlichen habe ich nicht drigend gebraucht, wir haben also die billigste Alternative gesucht.

Damals (vor 4-5 Jahren) gab es nur Express-Packete um ca. 40 € beim Gewicht bis 1-2 kg (muss man halt prüfen, ich hab`s vergessen). Das Packet wurde im DHL Büro in Kolumbien abgegeben, in 4-5 Tagen war er bei mir zu Hause in Wien. Wurde wegen der Zollabklärung von DHL in Wien angerufen, hab gesagt, es sind nur miene Schlüssel drinnen - und das war`s.

Vor einem Monat habe ich bez. Versand AT-COL rechergiert. Aus AT kann man einen "einfachen"(=billigeren) Packet nach COL versenden - wegen den Coronabeschränkungen wurde jedoch dieses Service gestrichen und es geht nur mit der Expresslieferung.

Also um es Zusammenzufassen - die Klammoten und kleine Geschenke zu versenden wird dich schon ein Paar Euro kosten - und wird sich wahrscheinlich nicht rechnnen...

FlorianMarian
Ehemalige/r
Beiträge: 12
Registriert: 19. Jun 2020, 11:31

PAKET von Kolumbien nach Deutschland

Beitrag von FlorianMarian »

Servus @Gordi,
vielen Dank für Deine Antwort!
Ich hatte Deinen Beitrag vom 25.März schon gelesen.

Einige schreiben ja, dass 4-72 ganz gut und günstiger sein soll.
Der Versand darf ruhig länger dauern, muss quasi kein Express sein. Ich frage auch, weil meine Freundin das erste mal ein Paket in ein anderes Land schickt. :)
Daher nehmen wir jeden Tipp gerne an.

Danke und VG
Florian
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5301
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

PAKET von Kolumbien nach Deutschland

Beitrag von Ernesto »

Mach es nicht so spannend. So ein Paket abzuschicken ist ja nun wirklich kein Ding.
Sie braucht nur bei 4-72 anzurufen oder vorbeizugehen und zu fragen.
Dann schickt sie es ab.

Mir wäre eine schlaue Freundin lieber, die nichts sagt und dann der Postmann bei mir mit einer Überraschung vor der Tür steht. ;-)
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 392
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

PAKET von Kolumbien nach Deutschland

Beitrag von Genuasd »

ich habe heute mal einen Dokumenten-Kurier nach Deutschland geschickt, also nur 1x Envelope mit DHL Express.
COP 258.000,00 fand ich jetzt schon happig, aus Deutschland heraus würde man wohl rund die Hälfte bezahlen.
Dafür soll es in 4 Tagen da sein.

will gar nicht wissen, was ein Päckchen mit DHL kostet
Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 423
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

PAKET von Kolumbien nach Deutschland

Beitrag von bastians »

DHL Express D->Kol kostet um die 70€. Da sind 258.000COP doch günstig...
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 392
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

PAKET von Kolumbien nach Deutschland

Beitrag von Genuasd »

na dann will ich mal nix gesagt haben :D
ich hatte sonst immer nur Kuriere von D nach CO und das war erheblich günstiger.

Rune B.
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27. Okt 2020, 15:28

Kaffee im Paket von Kolumbien nach Deutschland

Beitrag von Rune B. »

Frage wäre darf man überhaupt Kaffee mit der Post von dort nach hier versenden (vom Hersteller Vakuumverpackt), oder gibt es Embargos, Agrarquarantänevorschriften, ... (ggf. Link auf Vorschriften für Versand von Ko in die EU?, scheint ja auch für andere Versandgüter wie z.B. Flüssigkeiten gelegentlich problematisch zu sein).

Wenn es schon eine Kaffeediskussion gibt bitte linken.
Andernfalls könnte man (ich?) vielleicht einen neuen Thread anlegen wenn nötig.

Gruß, Rune.




Moderation: Thema gekürzt, da es heißt: PAKET von Kolumbien nach Deutschland. Oswaldo - Ein Thema zum Kaffee kann gerne eröffnet werden, jedoch ohne Eigenwerbung!