Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Ob Päckchen, Paket, Brief oder Koffer alles was zum Thema passt gehört hier hinein.
Benutzeravatar

elviejito
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 52
Registriert: 25. Aug 2017, 23:23

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von elviejito »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Post

Briefträger werden mehr und mehr über Billig Tochterfirmen outgesourct. Dadurch steigen die Fehlerquoten der Zustellung. Geiz ist geil.

DHL Express

Wichtige Dokumente IMMER per DHL Express versenden! Hatte mit DHL Express noch nie Probleme. Weltweit. Sogar Schokolade (Warenmuster) in Kühlboxen kommen immer an. DHL Express gehört zum Konzern Deutsche Post DHL Group. Die Sendung kann jederzeit über Facebook, Whatsapp, Website und eTrack abgefragt werden. Der Empfänger wird am Zielort über die Zustellung umgehend informiert. Zustellungen können auch zurückgestellt oder weitergeleitet werden. Das ist wichtig, falls eine Dienstreise etc. dazwischen kommen kann. Qualität ist nicht billig.

Bankkonten

Viele Banken verlangen seit geraumer Zeit für ein persönliches Konto eine Korrespondenzadresse (inkl. Vollmacht) in Deutschland aber auch in der Schweiz. Achtung: Je nach Vollmacht für die Vertrauensperson räumt der Vollmachtgeber weitreichende Rechte auf den Zugriff seines Kontos ein. Die Zustellung von Dokumenten, Debit- oder Kreditkarten funktioniert auf diese Weise meistens. Aber leider auch nicht immer, siehe Briefträger ...

Behörden

Warum wollen Beamte keine Papiertaschentücher benutzen? Weil Tempo draufsteht ;-)

Saludos,
El Viejito


Themenstarter
John Extra
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1000
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von John Extra »

Hallo Sting
Ich wuerde die Dokumente und auch die Sachen von der Bank per DHL/ Post- Express zuschicken lassen, das geht schnell und Du laest Dir die Sendungsnummer geben, dann kannst Du im Internet schauen wo die Post ist. Die anderen Dienstleister sind teuer, aber das must Du entscheiden.

DHL Kolumbien kann ich nicht empfehlen, habe frueher mal Dokumente damit nach Deutschland geschickt, sau teuer und benachrichtigt worden ist niemand.

Bei der Bank habe ich die Adresse meiner Schwester hinterlegt, nach einer Vollmacht hat keiner gefragt.
Aber bei mir klappt die Zustellung im Moment ja sowieso nicht ;-)


Sting
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 79
Registriert: 9. Jul 2015, 00:52

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von Sting »

hallo mein freund hat es mit einschreiben international geschickt dauert angeblich 4-5 tage und nicht zu mir nach cucuta sondern zu einem Freund nach Bogota von kolumbien hab ich dokumente nach deutschland schon geschickt mit 4-72 für 170mil pesos waren innerhalb von 10 tagen in deutschland.


Providence
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 31
Registriert: 22. Jul 2018, 18:31

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von Providence »

Man könnte ja meinen, dass eine Rentenanstalt unterscheiden kann zwischen Wohnadresse und Korrespondenzadresse. Bei mir geht das noch ein paar Jahre, aber bei u.a. AHV und Postfinance funktioniert das wunderbar, dass meine Briefe zu meiner Freundin in der Schweiz geschickt wird, und die aber wissen, dass ich in Kolumbien wohne. Um ein Originaldokument nach Kolumbien zu schicken, kann ich UPS empfehlen - halt ein bisschen teuer, aber hat problemlos geklappt und ist tatsächlich bis nach San Andres gekommen in gut 2 Tagen.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
A.v.Humboldt


Themenstarter
John Extra
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1000
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von John Extra »

Da ich immer noch mit der Kolumbianischen Post 4/72 in Emailkontakt stehe, bekam ich gestern zum dritten mal die Nachricht das in der Zentrale am Flugplatz Bogota schon laenger eine Post fuer mich liegt, ...soweit so gut....ich habe denen aber schon zwei mal geschrieben, das sie mir bitte die Post in mein Postfach hinterlegen sollen, ich habe schlieslich dafuer bezahlt.....keine Reaktion.

Werde morgen dort anrufen..und die Sache klaeren....und darauf bestehen das sie mir das Geld fuer das Postfach zurueckerstatten.

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 669
Registriert: 28. Jul 2010, 14:06
Wohnort: Lugano

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von schweizer »

Wenn die Postsendung für mich wichtig wäre, dann würde ich jetzt kein Streitgespräch mit 4 - 72 suchen. Ich würde die Post dort abholen wo sie liegt und dabei versuchen mein Problem mit der Zustellung zu lösen.


Themenstarter
John Extra
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1000
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von John Extra »

Du hast im Prinzip recht, ich bin da ein bischen stur, die Fahrt zum El Dorado ist nicht mal eben um die Ecke, es ist Zeitaufwendig und kostet Geld, die Post ist nicht soooo wichtig. Es ist glaube ich ein Brief meiner Nichte aus Deutschland, mit dem wir Testen wollten ob die Post nun endlich mal ankommt. Ich werde kein Streitgespraech fuehren, aber versuchen das Problem am Telefon zu loesen.

Werde dann darueber berichten..... ;-)


Sting
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 79
Registriert: 9. Jul 2015, 00:52

Post vom Rentenservice & Bank aus Deutschland kommt nicht mehr an

Beitrag von Sting »

hallo mein einschreiben international kosten 7 euro kam heute in nord bogota an, aus deutschland wurde es am 29.10 verschickt also top das problem scheint demnach innerhalb kolumbiens zu liegen warum die post hier in cucuta nicht ankommt.