Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Heiraten, Leben in Europa, Studiren & Arbeiten ... wo auch immer - hier findet ihr Hilfe
Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 623
Registriert: 19.12.2011
Wohnort: Venezuela - Europa

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von spitfire88 » 5. Sep 2014, 19:19

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hallo, ich weiss nicht, ob dies alles noch Thema eines Kolumbien-Forums ist. Also, welche Tricks man anwenden sollte, um seinen Partner quasi am Sinn der Deutschen Gesetze vorbei nach Deutschland zu schleusen. Persönlich halte ich es auch für ethisch schwer nachvollziehbar, dass schon nicht gezeugte Kinder als Diskussionsgegenstand herangezogen werden. Ich würde empfehlen, diese Diskussion doch zu beenden.

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2739
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von Nasar » 6. Sep 2014, 15:09

Gut gesprochen spitfire88 :klat: Viele denken nur an sich und nicht an die Zukunft ihrer Kinder. Da hat sich das richtige Paar getroffen. :denk:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4946
Registriert: 05.10.2010

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von Ernesto » 7. Sep 2014, 16:42

@Nasar: darfst das alles nicht so eng sehen. Vielleicht wünscht sich das Paar viele Kinder! Mich würde interessieren was zirni nun vor hat. Sag mal was dazu zirni? Ist es wirklich die grosse Liebe und wie läuft eure Fernbeziehung. Wenn du mal wieder in der Nähe bist, treffen wir uns auf ein Bier mit Bratwurst ;-)


Themenstarter
zirni
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.10.2012

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von zirni » 8. Sep 2014, 22:21

Mal angenommen :

Sie ist geschieden
Sie hat eine Erlaubnis vom Vater der Kinder, Deutschland verlassen zu dürfen
Sie ist schwanger ( im 2. Monat ) von mir (mit ärztlicher Bescheinigung)
Ich habe arbeit und festen Wohnsitz in Deutschland

Würde sie ein Visum erhalten und darf sie VOR der Geburt nach D ?

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 729
Registriert: 24.08.2009

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von ColombiaOnline » 8. Sep 2014, 22:47

Ich habe mir die Zeit genommen und dieses Thema in Ruhe durchgelesen. Dem Wunsch von spitfire88 stimme ich zu! zirni stellt eine Frage, die sich auf einen Sachverhalt bezieht, von dem er betroffen ist. Ich denke das alles gesagt wurde! Auch möchte ich niemand in die Verlegenheit bringen, das später jemand sagen kann das hier eine unerlaubte Rechtsberatung statt gefunden hat!
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“

Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 623
Registriert: 19.12.2011
Wohnort: Venezuela - Europa

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von spitfire88 » 9. Sep 2014, 23:28

Irgendwie ist es doch gut, dass es die Community ähnlich sieht wie ich.

Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 375
Registriert: 07.03.2010

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von bastians » 9. Sep 2014, 23:34

Wenn euch das Thema nicht interessiert, ignoriert es doch und laßt die, die es interessiert, darüber reden. Wo ist euer Problem?
Es ist ja nicht so, das das Forum hier vor Beiträgen überläuft...


Themenstarter
zirni
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.10.2012

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von zirni » 10. Sep 2014, 19:54

Danke bastians ... ich will euch nicht weiter belästigen mit meinen schlimmen fragen...
Ganz besonderen Dank auch an carlosricardo...
Habe versucht dich via pn zu erreichen aber ich bin nicht berechtigt...

Benutzeravatar

Wanderer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 576
Registriert: 05.05.2010

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von Wanderer » 10. Sep 2014, 20:12

Was bastians schreibt ist ok! Wie ich schon einmal schrieb finde ich den Gedankengang mit dem Kind verantwortungslos. Mache es lieber einfach. Reise nach Kolumbien, heirate die ach so tolle Frau und stelle Antrag auf Familienzusammenführung. Einfacher geht es doch wirklich nicht.

Benutzeravatar

spitfire88
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 623
Registriert: 19.12.2011
Wohnort: Venezuela - Europa

Novia aus Kolumbien nach Deutschland holen - brauche Hilfe

Beitrag von spitfire88 » 12. Sep 2014, 22:22

zirni,,wir wollen dein Thema nicht anwuergen. Ich zumindest hatte den Eindruck, dass bestimmte Grenzen ueberschritten wurden. Und dann ignoriere ich nicht, sondern schreibe ich einfach meine Meinung.