Heirat in D mit einem Heiratsvisum (Typ D?) und Frage dazu

Heiraten, Leben in Europa, Studiren & Arbeiten ... wo auch immer - hier findet ihr Hilfe

Themenstarter
gallego2k
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.06.2011

Heirat in D mit einem Heiratsvisum (Typ D?) und Frage dazu

Beitrag von gallego2k » 13. Jun 2011, 13:25

Hallo, ich bin schon mal etwas weiter in dem genzen wirrwar. Danke @ alle.
Wenn mann den nun die Eheschließung in D mit einem Heiratsvisum (Typ D?) durchführt. Kann dann der Antrag für die Aufentaltsgenehmigung ohne erneute Ausreise des kolumbianischen Partners erfolgen?
chevere...


irrsinnde
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 383
Registriert: 23.07.2009
Wohnort: letzte Ecke in Niederbayern

Re: Heirat in D mit einem Heiratsvisum (Typ D?) und Frage da

Beitrag von irrsinnde » 13. Jun 2011, 23:48

Ja, denn exact dafür gilt dieses Visum. Sobald ihr verheiratet seid, erhält sie Aufenthaltserlaubnis und Arbeitsgenehmigung. Je nachdem was für Sprachkenntnisse vorhanden sind, wird sie verpflichtet, den Sprachkurs inklusive Integrationskurs zu besuchen. Seit einer Änderung des Gesetzes oder der Vorschriften muss der Sprach- und Integrationskurs bestanden werden.
It´s nice to be a Preiss but it´s higher to be a Bayer


Themenstarter
gallego2k
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.06.2011

Re: Heirat in D mit einem Heiratsvisum (Typ D?) und Frage da

Beitrag von gallego2k » 14. Jun 2011, 19:54

@irrsinnde: War ne klare Antwort, vielen Dank. Habe das so angenommen da plausibel. Deutsch hat die kleine drauf... :sup:
Gruß, gallego2k
chevere...

Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Heirat in D mit einem Heiratsvisum (Typ D?) und Frage dazu

Beitrag von padrino » 28. Mai 2013, 20:24

Hallo zusammen

Ich schliess meine Frage hier mal an... Betreffend Visum D, was benötigt man alles dazu? Die CH-Botschaft ist wiedermal obermühsam und beantwortet nun auch keine Fragen mehr. Was ich wissen muss:
- Benötigt man überhaupt noch eine Krankenversicherung, wenn die Person mit dem Visum D sowieso in der Schweiz bleibt und danach KK-pflichtig wird?
- Wird eine Flugreservation benötigt? Bearbeitung dauert ja 2-3 Monaten, also macht es doch irgendwie kein Sinn? Und das Thema mit dem Rückkehrwille hat sich ja auch erledigt, da man ja in der CH bleibt...
- carta de comercio wird benötigt?
- Einladungsschreiben wird benötigt?

Besten Dank im Voraus!

Saludos
Padrino
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel

Benutzeravatar

padrino
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 508
Registriert: 26.04.2011
Wohnort: Winterthur, Suiza
Alter: 36

Heirat in D mit einem Heiratsvisum (Typ D?) und Frage dazu

Beitrag von padrino » 30. Mai 2013, 20:08

Also meine Frage wurde durchs EDA beantwortet (wenns denn stimmt...) Man benötigt keine der genannten Dokumente für ein Heiratsvisum. ACHTUNG, gilt für die CH, kann keine Aussage zu anderen Ländern machen.
el sucio de mi carro vale mas que tu carro...hahaaaaaa prrrrrrrrrrrraaaa Arcangeeeeeeeeeeel