Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Hard- Software und alles was zum Thema passt ist hier gut aufgehoben.

Themenstarter
Montaña
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2010

Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Beitrag von Montaña » 23. Okt 2015, 21:20

Seit 5 Monaten halte ich mich im Departamento Chocó auf und habe schwere Problem durch die hohe Luftfeuchtigkeit. Nach drei Monaten konnte ich auf dem Bildschirm meines Notebook fast nichts mehr sehen. Ich kaufte ein neues Gerät. Das Problem beginnt von neuem.
Die Batterie, wenn ich sie nicht nutze, lagere ich im Kühlschrank. Eingepackt in einem Gefrierbeutel und einer Plastikbox, bestreut mit Reis.

Hat jemand hilfreiche Erfahrungen, wie man elektronische Geräte auf Reisen vor anhaltend hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze schützt?

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Beitrag von hoffnung_2013 » 24. Okt 2015, 04:10

Für die Tastaturen gibt es Plastikfolien die schützen hauptsächlich vor Staub und tlw. auch gegen Feuchtigkeit.
Für den Monitor gibt es auch Plastikfolien. Habe ich aber im Moment nicht.

Privater Tip: den Notebook so oft wie möglich und lange laufen lassen. Dann kann sich die Feuchtigkeit nicht festsetzten.
So oft wie möglich in einer Plastiktüte mit Silica gel aufbewahren. Ohne Gewähr.
Zuletzt geändert von hoffnung_2013 am 24. Okt 2015, 04:40, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
P.


Themenstarter
Montaña
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2010

Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Beitrag von Montaña » 24. Okt 2015, 04:27

Die Idee das Gerät so lange wie möglich laufen zu lassen finde ich gut, nur hier fällt so oft der Strom aus, da wird das Vorhaben schwierig. Das Notebook in einer wasserdichten Plastiktüte mit Silikagel oder Silka gel aufzubewahren klingt gut, könnte jedoch auf die Dauer unbequem werden. Danke für die Anregungen.

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1799
Registriert: 14.07.2009
Alter: 71

Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Beitrag von hoffnung_2013 » 24. Okt 2015, 04:39

Stromausfälle: Powerpack für Notebook kaufen!
Gruß
P.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4985
Registriert: 05.10.2010

Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Beitrag von Ernesto » 24. Okt 2015, 12:05

Eine wasserdichte Plastiktüte finde ich ehrlich gesagt nicht so berauschend. Besorge dir eine wasserdichte Laptop Tasche, hier ein Beispiel: --> outdoor-packs.de/Adventure-Range/ADVENTURE-Messenger-Laptop-Tasche-OverBoard-schwarz--83.html. Den Notebook packst du in einen Luftdicht verschließbaren Beutel und bewahrst es in der Tasche auf. Silicagel finde ich gut, denn das kann man regenerieren. Es gibt auch Silicagel das sich verfärbt wenn es Feuchtigkeit aufgenommen hat. Wenn du das Notebook verpackst warte bis es abgekühlt ist. Eine alternative zum Powerpack wäre eine zweite Batterie. Bei meinem Laptop verwende ich als Untersatz ein Plastikgestell mit Lüfter. An der Küste habe ich Leute gesehen die vier Blöcke Trockeneis unter den Laptop gelegt haben. Ob das Sinn macht, weiss ich ehrlich gesagt nicht. Halte uns bitte auf dem Laufenden, denn dieses Thema wird viele Reisende interessieren.

Benutzeravatar

KolumbienLindaTours
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 335
Registriert: 12.10.2012
Wohnort: Cali

Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Beitrag von KolumbienLindaTours » 27. Okt 2015, 04:03

Aber nicht das blaue silicagel nutzen das ist krebserregend https://de.wikipedia.org/wiki/Kieselgel
Wenn es mit Farbindikador sein soll dann das Orange-Kieselgel nutzen.
Wenn der laptop in einem bestimmten raum steht kann man auch Luftentfeuchter instalieren, aber bei stromausfall natuerlich bloedsinn und wahrscheinlich kommt man immernoch guenstiger jedes jahr ein neues laptop zu kaufen.
Obwohl hab gerad bei meiner suche einen passiven raumluftentfeuchter gefunden http://www.amazon.de/Raumluftentfeuchte ... B008PPYWU6


znick
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 14.05.2014

Notebook vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Weiss jemand wie?

Beitrag von znick » 6. Jan 2016, 18:11

Hallo @montana
Es gibt zwar Lack mit denen man Geräte dichten kann, aber weil das bei Notebooks gar nicht so einfach ist aufgrund der Gehäuse-Desing, schaue doch mal ob du nicht gleich ein "Rugged" kaufst... Spritzwassergeschützt etc. z.B. Geräte die unter "Toughbook" verkauft werden.
Ansonsten muss nicht nur auf Lagerung geachtet werden, sondern auch auf die Tageszeiten mit der höchsten Luftfeuchte, zu denen man die Geräte nicht auspacken und nutzen sollte.
Selavi.

Gruss