[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Hierher gehört alles, was sich um's Forum dreht. Technische Fragen, Vorschläge, Kritik oder einfach mal ein Danke...
Benutzeravatar

Themenstarter
Oswaldo
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 135
Registriert: 25.05.2010
Wohnort: Mainz

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon Oswaldo » 22. Jul 2018, 21:15

Beitrag von Oswaldo » 22. Jul 2018, 21:15

Der Account "tico" wurde auf eigenen Wunsch aufgelöst.

Zitat seines Löschwunsches:

Ein Forum, in dem die Beschimpfug "Troll" anscheinend normal ist (obwohl sie allgemein als Verachtung, als menschliche Abwertung betrachtet wird) - in so einem Forum will und kann ich schon aus Respekt vor mir selber nicht bleiben.

Ich bitte also meinen account komplett zu loeschen.
Tief entaeuscht ueber die Akzeptanz flegelhaften Verhaltens.
Kein Support per PN Eine PN hilft einem, ein öffentlicher Beitrag allen. Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe uns mit einer kleinen » Spende «


Don-Pedrinio
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 750
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: el Poblado, Medellin und Zuerich
Alter: 13

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon Don-Pedrinio » 22. Jul 2018, 21:58

Beitrag von Don-Pedrinio » 22. Jul 2018, 21:58

eine weitere Verwarnung von Oswaldo in Kauf nehmend:

Wer austeilt, der sollte auch einstecken können.
Und im Austeilen war der «tico» für mich ein Experte. So habe ich es über Monate hinweg gemieden ihm in die Quere zu kommen.
Ein 70-jaehriger der glaubt an 50-70-jährigen Lebensweisheiten beibringen zu müssen, sie als dumm und unerfahren beschimpfen, Fortlaufend, der hat sie nicht mehr alle… wenn ihm etwas nicht gepasst hat, ignorierend ausweichen, das ist genauso respektlos wie Troll zu beschimpfen.
Unter der Gürtellinie begannen zumeist von ihm, persönliche Angriffe als Reaktionen darauf von anderen (mich nicht ausgeschlossen)

flegelhaftes Verhalten = tico, schau mal in den Spiegel, da siehst du woher es kommt, der Rest war zumeist die Reaktion darauf.

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1044
Registriert: 21.05.2010
Alter: 59

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon Macondo » 22. Jul 2018, 22:07

Beitrag von Macondo » 22. Jul 2018, 22:07

Oswaldo

Also ich fand "tico" unterhaltsam und finde es schade, dass er um account-Löschung bat. Dass er als Troll bezeichnet wurde fand ich nicht OK, denn das ist er bestimmt nicht und man hätte vielleicht demjenigen, der ihn so beschimpfte auch die Netiquette nahe legen sollen.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4516
Registriert: 05.10.2010

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon Ernesto » 22. Jul 2018, 22:22

Beitrag von Ernesto » 22. Jul 2018, 22:22

Mag sein, das die Beiträge tico´s für den einen oder anderen unterhaltsam waren, für mich waren sie es nicht.
Er ist weg aus freien Stücken und das sollte man akzeptieren. Zimperlich halt ;-)
Noch nicht einmal der Obertroll Cali hat sich aufgeregt wenn man in Troll nannte.
Moderator ist ein Scheissjob, denn der kann es keinem recht machen und bekommt noch nicht einmal ein Gehalt.


waltmark
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2018

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon waltmark » 22. Jul 2018, 23:12

Beitrag von waltmark » 22. Jul 2018, 23:12

Lieber Macondo, ich habe niemand beschimpft. Ich fand die Antworten dieses Users einfach nur trollig. Das darf man doch noch sagen.
Wenn das schon als Beleidigung ausgelegt wird, dann sage ich nur GUTE NACHT.

@Don-Pedrinio

so wie du, so sehe ich es ebenfalls. Man wird doch auch mal sagen dürfen was man denkt.

Benutzeravatar

Conpadre
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 164
Registriert: 17.11.2012
Wohnort: Bogotá

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon Conpadre » 22. Jul 2018, 23:45

Beitrag von Conpadre » 22. Jul 2018, 23:45

Ich finde, dass die Moderation sowie die Administration hier im Forum schnell und korrekt reagiert. Auch den Support habe ich wegen eines vergessenen Passwortes in Anspruch nehmen müssen und war erstaunt wie schnell mein Anliegen professionelle Lösung fand. Weiter so!

Benutzeravatar

Themenstarter
Oswaldo
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 135
Registriert: 25.05.2010
Wohnort: Mainz

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon Oswaldo » 23. Jul 2018, 00:41

Beitrag von Oswaldo » 23. Jul 2018, 00:41

Danke für die netten Worte.

Thema geschlossen

Oswaldo - Admin.
Kein Support per PN Eine PN hilft einem, ein öffentlicher Beitrag allen. Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe uns mit einer kleinen » Spende «

Benutzeravatar

Themenstarter
Oswaldo
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 135
Registriert: 25.05.2010
Wohnort: Mainz

[tico] Account auf Wunsch aufgelöst

Beitragvon Oswaldo » 9. Sep 2018, 22:11

Beitrag von Oswaldo » 9. Sep 2018, 22:11

desertfox fragt in einem Beitrag warum @Charlie gesperrt wurde.

Es handelte sich um einen Account der unter @Tico bekannten Person.

Eine Diskussion hierzu ist nicht erwünscht.
Kein Support per PN Eine PN hilft einem, ein öffentlicher Beitrag allen. Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe uns mit einer kleinen » Spende «