Wer kennt AKT Motorräder?

wie Fahrerlaubnisse, Verkehrsregeln, Fahrzeugverschiffung, Fahrzeugkauf etc.
Reisen- und Reiseplanung mit dem Auto oder Motorrad.

Tenere-wue
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 29.07.2011

Wer kennt AKT Motorräder?

Beitragvon Tenere-wue » 30. Jan 2017, 14:24

Beitrag von Tenere-wue » 30. Jan 2017, 14:24

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Servus,wenn ich das hier so lese muss ich wohl ein Sonntags Modell erwischt haben.Meine AKT 180 TTR (Enduro) läuft und säuft problemlos.Auch meine Motocross Einlagen macht sie problemlos mit.Die Kiste wird überwiegend offroad gefahren.Ein abgebrochener Blinker nach einem grösseren Sprunghügel ist der einzige Defekt bis heute.Was mich nervt ist aber die geringe Reichweite(130km,hoher Verbrauch) bei Endurotrails in den Bergen.Auf der Strasse schaffe ich fast 200km.Nach jeder Tour muss man aber sämtliche Schraubverbindungen überprüfen ! Wenn nicht fällt sie warscheinlich auseinander.
Warum habe ich mir damals keine XT oder XF gekauft? Die Kisten sind für hartes Endurofahren einfach zu schwer.Alternativ wäre noch die XR250 gewesen.Aber über 14 Mil....puh,das ist schon eine Hausnummer,Grüsse Thomas
-vive tu sueno !


Tenere-wue
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 29.07.2011

Wer kennt AKT Motorräder?

Beitragvon Tenere-wue » 14. Mär 2017, 22:09

Beitrag von Tenere-wue » 14. Mär 2017, 22:09

Servus, hier noch ein paar Ergänzungen zur AKT TTR180. Unter 1000m Höhe beträgt die Reichweite ca 230km.
Über 1500m sinkt sie auf ca.200km.130km Reichweite bei Offroadfahrten über 2200m Höhe.
Mein abgebrochener Blinker wird durch Panzertape gehalten. Mittlerweile habe ich 4000km mehr auf der Uhr stehen und die Kiste läuft problemlos. Langsam werde ich zum AKT Fan. Unglaublich was die Kiste alles mitmacht.
Grüsse Thomas
-vive tu sueno !


Baiker
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 124
Registriert: 28.07.2016

Wer kennt AKT Motorräder?

Beitragvon Baiker » 16. Mär 2017, 02:50

Beitrag von Baiker » 16. Mär 2017, 02:50

Auch ich bin sehr zufrieden mit meiner AKT Enduro. Wenn ich länger in Kolumbien bleibe, dann kaufe ich mir eine neue, etwas größere und stärkere Maschine. Verkehrt machen kann man da nichts.