Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

wie Fahrerlaubnisse, Verkehrsregeln, Fahrzeugverschiffung, Fahrzeugkauf etc.
Reisen- und Reiseplanung mit dem Auto oder Motorrad.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7927
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon Eisbaer » 1. Feb 2010, 12:35

Beitrag von Eisbaer » 1. Feb 2010, 12:35

Gasolina corriente Normalbenzin in Medellín und in el área metropolitana kostet ab heute 7.320,23 pesos.
Acpm Diesel ist bei 6.129,06 pesos angekommen.

Der Preis von Super/Extra bleibt bei 9.113 Pesos jeweils pro Gallone.

Die Preise zu anderen Städten können schwanken.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1816
Registriert: 14.07.2009
Alter: 70

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon hoffnung_2013 » 1. Feb 2010, 14:54

Beitrag von hoffnung_2013 » 1. Feb 2010, 14:54

Mensch, das sind ja nach dem heutigen Wechselkurs ca. 2,70 Euro, gegennüber 1,36 Euro in Deutschland
Gruß
P.

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7927
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon Eisbaer » 1. Feb 2010, 15:09

Beitrag von Eisbaer » 1. Feb 2010, 15:09

@hoffnung_2013

In Kolumbien ist es pro Gallone und in Deutschland pro Liter. :reg:
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «

Benutzeravatar

hoffnung_2013
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1816
Registriert: 14.07.2009
Alter: 70

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon hoffnung_2013 » 1. Feb 2010, 15:37

Beitrag von hoffnung_2013 » 1. Feb 2010, 15:37

upss!!!!! man sollte vorher richtig lesen.
Danke für die Aufklärung.
Es sind es natürlich nur noch ca. 0,88 Euro beim Superbezin, oder habe ich mich nochmals "vergaloppiert"???
Gruß
P.

Benutzeravatar

ramklov
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 319
Registriert: 03.08.2009
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon ramklov » 2. Feb 2010, 10:58

Beitrag von ramklov » 2. Feb 2010, 10:58

werd heute mal nachsehen wieviel der sprit hier (cartagena) kostet, viele fahren aber mit gas

ramklov
........... wie immer; für die rechtschreibuung haftet die win7 tastarrtour


RepTile
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 336
Registriert: 24.11.2009
Wohnort: Deutschland
Alter: 35

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon RepTile » 2. Feb 2010, 13:25

Beitrag von RepTile » 2. Feb 2010, 13:25

Im Vergleich zu deutschen Spritpreisen ist es trotzdem noch billig.
Bzw. , wäre schön wenn wir so einen Preis hier hätten.

Benutzeravatar

ColombiaOnline
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 741
Registriert: 24.08.2009

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon ColombiaOnline » 2. Feb 2010, 13:58

Beitrag von ColombiaOnline » 2. Feb 2010, 13:58

Wer mit Euros Urlaub in Kolumbien macht, dem kommt vieles billiger als in der Heimat vor.
Wer in Kolumbien lebt und arbeitet dazu jeden Monat die Preiserhöhungen ertragen muss der denkt da bestimmt ganz anders.
„Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7927
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon Eisbaer » 2. Feb 2010, 14:28

Beitrag von Eisbaer » 2. Feb 2010, 14:28

@ramklov

Müsste etwas billiger als in Medellin sein.
Das mit dem Gas lohnt sich aber nur zum kommerziellen Einsatz also für Fahrzeuge die mehr als den halben Tag unterwegs sind.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «


RepTile
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 336
Registriert: 24.11.2009
Wohnort: Deutschland
Alter: 35

Kolumbien: Benzinpreise gestiegen

Beitragvon RepTile » 2. Feb 2010, 18:52

Beitrag von RepTile » 2. Feb 2010, 18:52

hi ColombiaOnline

ich denke halt noch nicht in COP, sondern in €. Deswegen hab ichs halt mal aus dieser Sicht geschrieben. Klar, für jemanden der dort lebt und arbeitet wird es bestimmt nicht allzu billig sein. Nicht falsch jetzt verstehen :)

Benutzeravatar

ramklov
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 319
Registriert: 03.08.2009
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Beitragvon ramklov » 3. Feb 2010, 18:23

Beitrag von ramklov » 3. Feb 2010, 18:23

die sprittpreise super ~9020,--
normal 7720,--- auf einer Mobil tankstelle

das mit dem gas betrieb, weis ich nicht aber wie gesagt hier in cartagena fahren viele mit gas und benzin
und die meisten autos die ich mir angesehen habe hatten einen gastank.

ramklov
........... wie immer; für die rechtschreibuung haftet die win7 tastarrtour

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4463
Registriert: 05.10.2010

Benzinpreiserhöhung ab heute 01.09.2017

Beitragvon Ernesto » 1. Sep 2017, 15:49

Beitrag von Ernesto » 1. Sep 2017, 15:49

Ab heute dem 01.09. gibt es neue Preise für das Benzin. In Bogotá stieg die Gallone "Normal" um 91 COP auf 8750 COP. Diesel (ACPM) steg um 137 COP auf 8.o38 Peso

Die landesweiten Preise könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen.

Cúcuta wird dort nicht erwähnt. Laut Blu Radio liegen dort die Preise für Normalbenzin bei 6539 COP und Diesel bei 6438 COP.

Bild