Tiere in Kolumbien suchen ein Zuhause

Antworten

Themenstarter
ChicaLinda
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 03.10.2009
Status:
Offline

Tiere in Kolumbien suchen ein Zuhause

Beitragvon ChicaLinda » 21. Nov 2010, 13:16

Beitrag von ChicaLinda » 21. Nov 2010, 13:16

Hallo liebe Forengemeinde,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Forum, hat sich ja enorm weiterentwickelt, ich war schon lange nicht mehr hier. Sehr gut gemacht, detailliert und vor allem mit einer angenehmen Atmosphäre!! :app:

Heute bin ich hier um ein mir wichtiges Anliegen vorzustellen und dafür hoffentlich Unterstützung zu bekommen: die Situation der Hunde und Katzen in Kolumbien, die auf den Straßen leben, ausgesetzt werden wenn sie "nerven", trächtig, krank oder zu groß werden (anstatt daß vorher darüber nachgedacht wird was ein Tier zu haben bedeutet und auch kostet) und dann irgendwann an Krankheiten oder Hunger sterben oder vom Tierfang-LkW des Centro de Zoonosis (Bogota) eingefangen werden und nach wenigen Wochen im Zentrum getötet werden wenn sich keiner findet der das Tier adoptiert. Wöchentlich werden dort 200-300 Hunde und Katzen getötet, egal ob krank oder gesund, alt oder jung oder sogar noch Welpen.

Nach einem persönlichen Erlebnis auf meiner letzten Kolumbienreise (mein Mann und ich hatten ein klitzekleines Katzenbaby ausgesetzt auf einem Markt aufgelesen und wenige Stunden bevor unser Flieger ging versucht, nach Besuch beim Tierarzt, es in einem guten Zuhause unterzubringen, was leider nicht gelang denn laut späterer vager Informationen der "Adoptivmama" wurde das Kleine anscheinend entweder vom Hund geschnappt oder vom Nachbarn vergiftet, so genau konnten wir das nicht rausfinden, es kamen immer nur Ausreden) war ich traurig und höchst enttäuscht von der Mentalität der Leute was den Umgang mit Tieren angeht.

Ein paar Wochen später entdeckte ich auf Facebook ein paar Gruppen die sich genau für diese Tiere einsetzen, im Centro de Zoonosis präsent sind und die Adoptionen organisieren um möglichst viele Tiere vor der Tötung zu retten, Tiere von der Straße auflesen und in Pflegestellen unterbringen, sterilisieren und kastrieren lassen, wenn nötig gesundpflegen und dann in Adoptiv-Familien vermitteln. Ich war begeistert und fing an mir die Gruppen genau anzuschauen und das Geschehen zu verfolgen (ein gewisses Mißtrauen ist mir eben in die Wiege gelegt), die Informationen (Fotos und Beschreibungen der zu vermittelnden Tiere) weiterzuverbreiten und schließlich nahm ich Kontakt auf mit den Initiatoren.
Inzwischen stehe ich in gutem Kontakt und versuche diese Organisationen und Fundaciones zu unterstützen wo es geht, hier im Forum würde ich gerne die vermittelbaren Tiere mit Foto vorstellen, Informationen posten über die verschiedenen Formen der Hilfe die jeder leisten kann (Dinge die immer benötigt werden wie Decken und Leinen, Medikamentenlisten, Adoptions-Events die von Zeit zu Zeit organisiert werden, Futterspenden, Geldspenden, Kontaktpersonen vor Ort) und natürlich Links zu den Facebook-Gruppen bzw. Website der Fundacion so daß sich jeder selbst umschauen kann, nicht daß der Verdacht aufkommt ich wollte hier Geld verdienen oder so ;-)

Ich glaube einige Mitglieder hier leben selbst in Kolumbien und haben vielleicht Lust ab und zu eine kleine Hilfe zu leisten und sei es nur die Informationen weiterzuverbreiten so daß mehr unerwünschte und vernachlässigte Tiere (meist sind es Mischlinge) ein schönes Zuhause bekommen und weniger Rassetiere bei irgendwelchen Hobby-Hinterhofzüchtern (die sich oft damit nur bereichern wollen und ihre Rassetiere nur zum Reproduzieren mißbrauchen) für teures Geld gekauft werden. Denn treu und liebevoll hat nichts mit Rasse oder Mischling zu tun, alle Tiere verdienen es ein schönes und würdevolles Leben zu haben!

Bevor ich also loslege würde ich gerne das OK vom Chef haben ;o) oder Hinweise wenn ich etwas nicht posten darf oder ähnliches....Eisbär?

Achso und falls ich im falschen Unterforum poste bitte verschieben, gracias.

Muchos saludos a todos!

Hier steht mehr!

Dieses Thema hat schon 12 interessante Antworten

Melde dich bei uns an und nehme am Forenleben teil!


Registrieren oder Anmelden
 
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag