was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Das Forum für alle Fragen zu Zoll, Freihandel und was sonst noch zum Thema passt.

Themenstarter
albi
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 40
Registriert: 15.07.2010

was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Beitragvon albi » 27. Jul 2013, 02:33

Beitrag von albi » 27. Jul 2013, 02:33

hallo
bis jetzt habe ich noch nicht rausfinden koennen ,was nun das freihandelsabkommen alles beinhaltet
auch auf nachfrage bei einem bekannten der fuer eine staatliches import/exportunternehmen arbeitet
vielleicht koennen wir hier eine auflistung machen
lebensmittel ,wein ,gebrauchte autos ,eigendlich sollte ja alles gehen ,aber ich kenne nun kolumbien zu gut mit all seiner buerokratie ,dass ich mal annehme ,dass wieder mal garnix geht ,ausser fuer die grossen konzerne
brauch man dann noch INVIMA ,oder geht es dann ohne

sorry mein fragezeichen geht nicht

Benutzeravatar

Macondo
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 940
Registriert: 21.05.2010
Alter: 59

was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Beitragvon Macondo » 30. Jul 2013, 21:01

Beitrag von Macondo » 30. Jul 2013, 21:01

Gute Idee Albi, mit der Liste der Produkte die das Freihandelsabkommen betreffen. Das wuerde mich auch interessieren. Ich warte schon ueber 1 Jahr auf z.B. sinkende Autopreise, aber nichts tut sich. Es ist nicht einzusehen warum in Kolumbien fuer PKW's mehr als das Doppelte als in Europa zu bezahlen ist. Vielleicht weiss jemand was?


rewindz
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 103
Registriert: 20.10.2011

was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Beitragvon rewindz » 2. Aug 2013, 11:55

Beitrag von rewindz » 2. Aug 2013, 11:55

Hola, also wir haben jetzt innerhalb 1 Woche 700kg Kolumbianischen Kaffee von OMA importiert. Ohne Probleme. Desweiteren habe ich bei meinem letzten Besuch in Kolumbien mal Autopreise verglichen. War bei BMW und würde in Kolumbien nur ca. 65% des Preises bezahlen was derselbe Wagen in D kosten würde.

Benutzeravatar

Macondo
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 940
Registriert: 21.05.2010
Alter: 59

was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Beitragvon Macondo » 2. Aug 2013, 18:22

Beitrag von Macondo » 2. Aug 2013, 18:22

@rewindz
-das sind ja gute Neuigkeiten mit BMW in Colombia. Heisst das die anderen Marken ziehen nach? War das Autohaus in Bogota?


rewindz
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 103
Registriert: 20.10.2011

was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Beitragvon rewindz » 2. Aug 2013, 19:35

Beitrag von rewindz » 2. Aug 2013, 19:35

Ja, das Autohaus war in Bogota und der größte BMW Händler in Kolumbien. Aber auch bei Daimler ist mir das aufgefallen. Ich denke, das die Wagen aller Hersteller dort unten generell günstiger sind als in Deutschland(?). Kannst du mir evtl. sagen, woher die info ist, das die Vehikel in Kolumbien doppelt so teuer sind? Meine Erfahrung von Mai diesen Jahres ist eine andere.

Benutzeravatar

Macondo
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 940
Registriert: 21.05.2010
Alter: 59

was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Beitragvon Macondo » 2. Aug 2013, 20:22

Beitrag von Macondo » 2. Aug 2013, 20:22

@rewindz:
Woher ich das weiss? Weil ich seit 1997 meinen Hauptwohnsitz in Kolumbien habe. Ich bin seit 2010 jedoch oft ausserhalb von Colombia und habe nicht mitbekommen, dass die Autopreise in juengster Zeit fielen. Das sind gute Neuigkeiten :fel:


rewindz
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 103
Registriert: 20.10.2011

was beihaltet das freihandelsabkommen ,welche produkte

Beitragvon rewindz » 2. Aug 2013, 21:49

Beitrag von rewindz » 2. Aug 2013, 21:49

Hab mir vorher über die Preisdifferenzen D zu Kol nie Gedanken gemacht, daher kann ich auch nicht über einen Zeitraum vergleichen. Kann dir nur sagen was meine Erfahrungen im Mai waren (reine neugierig) und da war ich doch positiv überrascht. Waren die Vehikel da echt mal doppelt so teuer? Saludossss