BUNDESLIGA SAISON 2011/2012

Benutzeravatar

Themenstarter
Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

BUNDESLIGA SAISON 2011/2012

Beitrag von Renato » 7. Aug 2011, 01:41

Heute gings los. Hoffen wir auf eine erfrischende Saison. Meines Erachtens ist die Bundesliga zusammen mit der englischen Liga die unterhaltsamste und spannendste Liga EUROPAs.

Was denkt Ihr? Wird Bayern nach 1 jaehriger Pause wieder Meister? Borrusia Dortmund mit einem begeisternden Auftritt gestern Abend. 3:1 gegen den HSV. Wenn die kein Potential eingebuesst haben spielen sie sicher auch wieder um den Titel mit.

Hertha Berlin leider verloren, also kein guter Beginn fuer den Aufsteiger.

Frage: Christoph Daum ist nicht mehr in der BL oder? Kein neuer Club nachdem er mit Frankfurt abgestiegen ist?

Also, auf eine gute Saison.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4943
Registriert: 05.10.2010

Re: BUNDESLIGA SAISON 2011/2012

Beitrag von Ernesto » 7. Aug 2011, 01:55

Die Heimniederlage war nun wirklich kein guter Start für die Berliner. Nürnberg wer hatte das gedacht. Bin mal gespannt wie Schalke sich macht. Das Spiel gegen Stuttgart war leider auch nicht umwerfend.


Colombiano89
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 185
Registriert: 12.02.2011
Wohnort: Bogotá
Alter: 30

Re: BUNDESLIGA SAISON 2011/2012

Beitrag von Colombiano89 » 7. Aug 2011, 17:15

Hauptsache ist , werder verkackts nicht wieder so wie vergangene Saison...solange das so ist bin ich glücklich ;)
por mis venas corre sangre 100% colombiano --> Y0 S0Y C0LOMBIAN0 PA´ QUE TU L0 SEPA


Colombiano89
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 185
Registriert: 12.02.2011
Wohnort: Bogotá
Alter: 30

Re: BUNDESLIGA SAISON 2011/2012

Beitrag von Colombiano89 » 7. Aug 2011, 17:18

achja und Herr Daum ist nicht mehr in der Bundesliga. Das ist korrekt, momentan wird er als neuer Trainer für die österreichische Nationalmannschaft gehandelt...
por mis venas corre sangre 100% colombiano --> Y0 S0Y C0LOMBIAN0 PA´ QUE TU L0 SEPA

Benutzeravatar

Themenstarter
Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2140
Registriert: 12.05.2010

BUNDESLIGA SAISON 2011/2012

Beitrag von Renato » 3. Sep 2011, 03:40

Ich unterstuetze Borussia Moenchengladbach wegen dem Trainer: Lucien Favre. Der hat meinen Club FC ZUERICH 2 Mal Meister gemacht nach einer 20 jaehrigen Durststrecke. Favre hat in der 2ten Saison mit Hertha Berlin auch bis 3 Runden vor Schluss Chancen auf den Titel gehabt. Mit Moenchengladbach haben sie das Wunder geschafft, und sind nicht abgestiegen.... Jetzt sehr gut in die Saison gestartet, mit einem Sieg gegen die Bayern....

Ansonsten hoffe ich, dass Borussia Dortmund gleich weiter spielt als wie sie aufgehoert haben letzte Saison..
Die Tabelle nach 4 Spielen zeigt: Die ersten 8 Teams nur 2 Punkte auseinander.
Die Bayern sind erster. Und das mit einem furchteinfloessenden Torverhaeltnis: 9:1

Wenn alles rund laeuft sollten die arroganten Bayern Meister werden, rein vom Kader her.
Hoffen wir, sie werden es nicht ;-)