Flüge über London


Themenstarter
Dolfi
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 676
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Flüge über London

Beitrag von Dolfi »

Ich suche garde einen Flug für meine Frau und mich nach Medellín im Dezember. Attraktiv erscheint die Verbindung über London Heathrow mit British Airways. Ich frage mich nun, ob es Probleme für meine Frau mit ihrem kolumbianischen Pass geben könnte (England ist nicht im Schengen-Vertrag)? Innerhalb Europas hatte sie bisher keine Probleme, aber wir sind noch nicht über den Teich geflogen via London.

Hat jemand Erfahrungen? Was passiert im falle des möglichen Brexit?

Danke im voraus.




Moderation: Beitrag ins richtige Unterforum verschoben. Eisbaer - Moderator
Benutzeravatar

Tenere-wue
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 148
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Bayern

Flüge über London

Beitrag von Tenere-wue »

Servus,wenn sie kein Visum hat könnte es problematisch werden.Aus diesem Grund fliegen wir immer über MAD,AMS,CDG.
Und was ist mit der Verbindung MUC-BOG- MDE mit Avianca? Air France und KLM haben aktuell auch wieder Angebote im Programm.
Mit Condor über Mexiko oder Panama ist auch ab und zu eine Option.Bin da aber gerade nicht so auf dem laufenden bei Condor.
Salu2
-vive tu sueno !
Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 462
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Flüge über London

Beitrag von bastians »

@Dolphi:
Laut https://www.visahq.de/united-kingdom/re ... u-national braucht deine Frau kein Visum für GB, falls Du EU-Bürger bist.
Wie das nach dem Brexit aussieht weiß im Moment keiner :(.
Du kannst ja mal auf den Webseiten des Flughafen Heathrow schauen, ob sie einen Transitbereich haben.
Über MUC-BOG fliegen ist super, aber teurer als über MAD oder London.

Bastian
Benutzeravatar

Tenere-wue
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 148
Registriert: 29. Jul 2011, 19:00
Wohnort: Quindio y Valle y Bayern

Flüge über London

Beitrag von Tenere-wue »

Hola Bastian,Danke für den Link :klat: . Vor 7 Jahren ging das noch nicht.Dann werden wir in Zukunft auch über London fliegen.
-vive tu sueno !
Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 269
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Wallisellen
Alter: 59

Flüge über London

Beitrag von Chévere »

Es müsste in England den Visum Freien Transit geben, wenn mann am gleichen Tag den Weiterflug hat. Musste dies auch schon in Anspruch nehmen. Im Internet kann mann es mit viel Aufwand finden. Habe den Link leider nicht mehr.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 813
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Flüge über London

Beitrag von desertfox »

Wir sind gerade erst mit Avianca nach London und von dort weiter mit LH nach Frankfurt geflogen.

In London ist Passkontrolle bei der Ankunft und da könnte es problematisch werden. UK gehört NICHT zum Schengen Gebiet...
Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 462
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Flüge über London

Beitrag von bastians »

Vielleicht hilft das noch:
https://www.gov.uk/transit-visa

Themenstarter
Dolfi
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 676
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Flüge über London

Beitrag von Dolfi »

Besten Dank für eure Hinweise. Meine Frau ist vor einigen Jahren über London nach Madrid geflogen, ohne das es Probleme gab. Man muss wohl wirklich den Brexit abwarten und sehen, was dann passiert.

Ich werde dann wohl doch einen anderen Flug suchen.