[Tipp] Dein Flug hat massiv Verspaetung was sollst du tun?

Antworten

Themenstarter
Don-Pedrinio
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 654
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: el Poblado, Medellin und Zuerich
Status:
Offline
Alter: 12

[Tipp] Dein Flug hat massiv Verspaetung was sollst du tun?

Beitragvon Don-Pedrinio » 25. Feb 2015, 12:48

Beitrag von Don-Pedrinio » 25. Feb 2015, 12:48

Bestimmt haben das viele schon erlebt.
Was soll ich tun, wenn mein Flug verspätet ist und ich mir an einem Finger ausrechnen kann, dass ich meinen Anschluss verpassen werde.


1.) hast du die Möglichkeit, dort wo du dich gerade befindest nochmals einzu-ckeken, dann tue es. zeige dem Personal deine vorhandenen Flugtikets und erwähne die Verspätung deiner nächsten Maschine, sowie die Umsteigezeit am Zielflughafen. denn bei Überseeflügen ist es jetzt noch ein einfaches dein Tiket auf einen andern Flug umzubuchen. (habe ich in Bogota gerade gemacht obschon ich ab Medellin bereits Tikets bis nach Zürich hatte)

2.) organisiere dich bereits jetzt ((wo du des Wartens wegen noch beliebig Zeit dafür hast)) für den Zielflughafen und deinen Weiterflug: wann und mit welchen Maschinen ((Airlines)) gäbe es Anschlussflüge.

3.) ist dir ein solcher Anschluss bekannt, siehst die Möglichkeit diesen zu erwischen, dann gehe direkt zu diesem, egal ob du ein Tiket für diesen Flug hast oder nicht.

denn 4.)
wenn du dort ankommst wirst du nicht der einzige sein der einen Anschluss sucht. du eventuell eines dort warten müssen bis man dir hilft du zu viel Zeit verlierst. dein Anschluss dann bereits weg ist, du dort eventuell eine Nacht lang hängen bleibst. letztlich es dein eigenes Verschulden ist, da du dich ungeschickt organisiert hast...

gerade wieder erlebt:
ich hatte mich schon in Bogota darum bemüht und ein entsprechendes Tiket für meinen Weiterflug mit einer Maschine der Swiss 2 Stunden später als die Tikets welche ich kaufte. ein anderer Schweizer tat genau wie in Punkt 3 beschrieben. zusammen mit mir erreichte er den Abflugschalter. ich zeigte meine Reservation und schon hatte ich mein Tiket. er fragte nach einer Sitzgelegenheit und man wimmelte ihn ab (das Flugzeug sei beinahe voll). er solle dort erst zur Flughafeninfo welche unweit war. und er hatte noch 20 Min zur Verfügung. in Zürich sah ich ihn dann wieder, er hatte es also geschafft.

beim Aussteigen vom Flug aus Bogota waren Angestellte vom Flughafen vorhanden, welche den Passagieren behilflich waren für Umbuchungen. NUR ! da waren ca. 3 Angestellte aber mindestens 50 Passagiere welche Hilfe für Anschlussflüge brauchten. da kann man sich selber ausrechnen wie lange es dauern wird bis man an der Reihe ist. (ein Anschluss wohl kaum mehr erreicht wird).

übrigens: ich sass in Reihe 58 (von 58)... bewusst ! schon vor einem Jahr sass ich ganz hinten und hatte dort 2 Sitze zur Verfügung. die meisten Passagiere wollen immer möglichst weit vorne sitzen, damit sie beim Aussteigen schneller wieder aus dem Flugzeug sind. gestern: vom Andoken bis ich draussen war vergingen 10 Minuten. ein klaks für das alles was vor mir stand bis ich meinen Anschluss erreichte. aber ich weiss mittlerweile ja was ich machen muss bei Flughäfen in Europa. aussteigen, zur Tafel gehen wo ich Terminal und Nummer meines Anschlusses ablesen kann und schnellstens dahin gehen, eventuell mich irgendwo erkundigen wo ich lang muss und los geht's. 40 Min hat es gedauert vom Anlegen bis ich jenen Schalter erreichte. und das von zu hinterst im Flugzeug aus Bogota.

Erfahrung aus solchem:
in 10 Jahren Kolumbien war dies mittlerweile Fall Nummer 8...
das unangenehmste ist: irgendwo übernachten müssen. mittlerweile je einmal in: New York, Paris, Madrid und Medellin. eben aus solchen obigen Gründen heraus. dein Flugzeug hatte Verspaetung und dein Anschluss weg.
ach ja einmal natürlich Zürich. letztes Jahr als Lufthansa streikte...

Hier steht mehr!

Dieses Thema hat schon 7 interessante Antworten

Melde dich bei uns an und nehme am Forenleben teil!


Registrieren oder Anmelden
 
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag