Die 10 teuersten Barrios der Hauptstadt Bogotá

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8056
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Die 10 teuersten Barrios der Hauptstadt Bogotá

Beitrag von Eisbaer » 27. Jul 2014, 17:39

Nachstehend eine Auflistung der zehn exklusivsten (teuersten) Barrios von Kolumbiens Hauptstadt Bogotá. Aufgelistet ist der Katasterwert.
  1. 1.) ROSALES, hier findet man Häuser/Wohnungen die mehr als 5000 millones de pesos haben.
    2.) EL CHICÓ, hier geht es bis 4500 millones de pesos.
    3.) SANTA ANA, bis 3000 millones de pesos.
    4.) LA CABRERA, bis 3000 millones de pesos.
    5.) USAQUÉN, Katasterwerte zwischen 2500 y 3500 millones de pesos.
    6.) REFUGIO, bis 2500 millones de pesos
    7.) SANTA BÁRBARA, bis 2000 millones de pesos.
    8.) LA SOLEDAD, zwischen 1500 y 2000 millones de pesos
    9.) SAN JOSÉ DE BAVARIA, 1200 y los 1400 millones de pesos.
    10.) SANTA BÁRBARA (centro), 1000 millones de pesos.
Stolze Werte, wie gesagt, Katasterwerte - Werte nach denen Steuern bezahlt werden. Keine Verkaufswerte, die liegen um einiges höher.

Quelle: Oficina Catastro Distrital - Stand Juni 2014
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Trenk
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2014

Die 10 teuersten Barrios der Hauptstadt Bogotá

Beitrag von Trenk » 30. Jul 2014, 13:22

Und die richtig exklusiven Gebiete liegen außerhalb des Stadtgebietes an der autopista norte Richtung Chia.