Taganga, ein Karibiktraum

Benutzeravatar

Themenstarter
Kamachi
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 794
Registriert: 15. Aug 2009, 18:42
Wohnort: Bucaramanga

Taganga, ein Karibiktraum

Beitrag von Kamachi »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Moin Renato,
ja, da hast Du recht. Die Fischerzone ist nicht gerade schön.
Aber das Bahia Taganga liegt etwas erhöht und so siehst Du die Fischbfälle nicht ;-)
Klar, bis zum STrand sind es ein paar Meter - dafür bist Du näher an der Playa Grande.
Vielleicht fängt sich die Ballena ja wieder, wenn genügend Beschwerden eingegangen sind.
Saludos,
Willi

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5077
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Taganga, ein Karibiktraum

Beitrag von Ernesto »

Danke WilliamdeBallestas für die ergänzenden und aktualisierten Erfahrungen zu Taganga.


Max
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 515
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Taganga, ein Karibiktraum

Beitrag von Max »

Renato,

es gibt noch die Appartements von svahns, supergeile Teile und billiger als das Ballena
Max

Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2132
Registriert: 12. Mai 2010, 23:29

Taganga, ein Karibiktraum

Beitrag von Renato »

Wo sind die Apartments? Wo in Taganga?


Max
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 515
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Taganga, ein Karibiktraum

Beitrag von Max »

---> hinterm supermercado am strand