Panama

Auch über die Grenzen von Kolumbien hinaus gibt es viel zu entdecken.

Themenstarter
Dolfi
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 628
Registriert: 10.11.2009

Panama

Beitrag von Dolfi » 5. Jun 2019, 11:43

Wir planen unsere nächste Reise nach Medellín zur Familie meiner Frau für den Dezember.

Wie üblich wollen wir auch dieses mal wieder ein paar Tage ans Meer.

Vor einigen Jahren warem wir in Panama, Playa Blanca an der Pazifikküste. War nicht schlecht, aber eigentlich nichts anderes als ein Ferienhotel auf Mallorca: alles inklusive, Strand, Tagsüber Programm für Kinder, Abends für Erwachsene, Shows und Animation. Nur die Kunden waren alle Latinos (und ein paar Kanadier).

Wir hatten jetzt daran gedacht, wieder nach Panama zu fliegen (Direktflug von Medellín) und vielleicht eine Fahrt durch den Kanal zu machen.

Kann jemand ein Hotel am Strand in der Nähe der Hauptstadt empfehlen?

Ist schon mal jemand durch den Kanal gefahren und hat Tips? Was kostet sowas?

Vielen Dank im Voraus

Benutzeravatar

Macondo
Forenmoderator
Forenmoderator
Beiträge: 1108
Registriert: 21.05.2010
Alter: 60

Panama

Beitrag von Macondo » 5. Jun 2019, 14:45

Dolfi

Ich war schon ein paar mal beim Panamakanal nur so zum gucken. Ich bin noch nie auf die Idee gekommen da durchfahren zu wollen, weil es sich dabei doch sehr um Arbeitsvorgaenge industrieller Logistik mit Riesenfrachtschiffen handelt und nicht um eine Touristenaktivitaet.

Bin neugierig geworde: es geht!

In dem link wird erklaert, wie Touristen durch den Kanal geschleust werden. Das mache ich das naechste mal genauso.
=> tripadvisor.de/ShowUserReviews-g294480-d299921-r193059776-Panama_Canal-Panama_City_Panama_Province.html

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 206
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Muzo

Panama

Beitrag von Chévere » 5. Jun 2019, 18:56

Habe letztes Jahr mit dem Zug den Kontinent abgefahren. War auch noch sehr interessant. Hotel gibt es viele. Wir haben bei Freunde gewohnt.
=> panarail.com/sp/pasajeros/index-02.html
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


Themenstarter
Dolfi
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 628
Registriert: 10.11.2009

Panama

Beitrag von Dolfi » 6. Jun 2019, 09:08

Ich kann mich von unserem letzten Aufenthalt her erinnern, dass es Reisebüros gibt in Panama City die Touristenfahrten durch den kanal anbieten, kostet wohl so um die 100$. Hat das schon mal jemand gemacht?


puravidasuiza
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 378
Registriert: 07.10.2009
Alter: 51

Panama

Beitrag von puravidasuiza » 6. Jun 2019, 20:43

Ich hab das mal gemacht ist aber schon 10 Jahre her. Meine Kumpels haben das gebuch, da ich selber noch bei meiner damaligen Freundin blieb.
Preis kann ich leider nicht mehr sagen,aber die haben das auch über ein Reisebüro gebucht mit ander Ausflügen San Blas etc.
Wir gingen ziemlich früh zu einem Jachthafen, der den Namen verdient, wo auch ein Zollfreiladen war. Da stiegen wir aufs Boot ähnliche Grösse wie Tourboote in Hamburg. Vom Jachthafen aus sind wir dann ca. 6-7 Std. hochgeschippert und haben 3 Schleusen passiert. In der Tour waren Frühstück und Mittagsbuffet inkl. Kann mir vorstellen das sich ein Preisvergleich lohnt.
Das ganze System ist schon beeindruckend und man kreuzt sich mit Riesencontainerschiffen. Zuletzt wurden wir wieder mit einem Bus nach Panama City gebracht. Alles in allem eine lohnenswerte Tour.
Pura Vida Colombia!!!


Themenstarter
Dolfi
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 628
Registriert: 10.11.2009

Panama

Beitrag von Dolfi » 11. Jun 2019, 08:23

Ja so habe ich mir das auch vorgestellt. Mal sehen, wenn daraus etwas wird, berichte ich hier.