Venezolanische Bolivares

Auch über die Grenzen von Kolumbien hinaus gibt es viel zu entdecken.

Themenstarter
Alexander1975
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2015

Venezolanische Bolivares

Beitrag von Alexander1975 » 8. Aug 2015, 17:38

Hallo Zusammen,

2009 bin ich in Venezuela gewesen und habe seit der Zeit noch ein paar Bolivares.
Ende Oktober reise ich nach Kolumbien. Wie ist aktuell die Situation?

KAnn ich die Währung dort tauschen? Hier in Europa ist der venezolanische Bolivar leider schon längere Zeit ausgesetzt.

Danke für sachdienliche Hinweise :)

VG
Alexander

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5015
Registriert: 05.10.2010

Venezolanische Bolivares

Beitrag von Ernesto » 8. Aug 2015, 18:50

Darf ich fragen wie viel Bolivares es sind? Der Wechselkurs seit 2009 hat sich gewaltig verändert. Wenn du etwas über die Geschehnisse in Venezuela informiert bist, dann hast du bestimmt auch mitbekommen das die Landeswährung keinen grossen Wert hat. An den Grenzen kann man Wechseln. Auch Touristen die nach Venezuela wollen kaufen diese wertlosen Scheine gerne. Somit könntest du es auch in Deutschland los werden.