DAS WELTWEIT HÖCHSTE PAPAGEIENNEST

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8247
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

DAS WELTWEIT HÖCHSTE PAPAGEIENNEST

Beitrag von Eisbaer »

IN DER LAGUNA DE PEREIRA WURDE AUF 4.100 M HÖHE DAS WELTWEIT HÖCHSTE PAPAGEIENNEST ENTDECKT

Der Biologe hatte bereits im Nationalpark „Los Nevados“ eine Kolonie von 150 Papageien entdeckt, allerdings nur auf einer Höhe von 3.500 m. Am 20. August traf er auf 20 Papageien, die nun wissenschaftlich erforscht werden sollen.
Die spektakuläre Entdeckung machte der kolumbianische Biologe David Alfonso Bejarano, der unter Bergsteigern eher unter dem Namen ‚Truman’ bekannt ist. Der Vogel ist unter dem Namen loro cadillero bekannt und ist eine Art, die ausschließlich in den kolumbianischen Anden vorkommt.

Bisher beanspruchte eine Papageienart aus dem Himalaja und eine weitere in Peru vorkommende, die auf einer Höhe von 3.800 m nisten, den ersten Platz.

Die Entdeckung ereignete sich am Montag, den 11. August, als ‚Truman’ und seine Assistentin Annie Jiménez zwischen Weiden in der in der Cordillera Central saßen und aus westlicher Richtung ein entferntes Geplapper hörten. Es war 17.45 Uhr und obwohl die Sonne bereits unterging, war es noch recht hell. Die Temperaturen lagen im Páramo wegen der Augustwinde bei nur 7°C.

Plötzlich näherte sich an einer Felswand ein Papageienpaar seinem Nest, um seine Jungen zu füttern. Nach und nach kamen weitere Pärchen zu der steilen Felswand geflogen und in der Stille des Hochgebirges hallte das Geplapper der Papageienkolonie wider.

Nun soll das Nest der 20 Papageien wissenschaftlich untersucht werden und der bergsteigende Biologe wird nach Großbritannien zurückkehren, um seinen Betreuern Paul Ramsay und Steve Votier seinen Fund zu zeigen und mit ihnen die Nachricht in der Welt zu verbreiten.

CARLOS ORLANDO PARDO
REDAKTIONSCHEF Tolima 7 días
IBAGUÉ
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!