Drogenmafia unterwandert Staatsapparate

Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8249
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Drogenmafia unterwandert Staatsapparate

Beitrag von Eisbaer »

Handelsblatt schreibt:
Die internationalen Rauschgiftkartelle haben nach einer Untersuchung von Transparency International große Bereiche der staatlichen Institutionen in Guatemala, Kolumbien und Mexiko unterwandert. Die Nichtregierungsorganisation, die sich dem Kampf gegen Korruption verschrieben hat, bezeichnet das Phänomen als „teilweise Übernahme und Rekonfigurierung“ entscheidender Posten in Justiz, Gesetzgebung und Exekutive ... » hier geht es weiter «
Fuente: http://www.handelsblatt.com
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!


Dolfi
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 658
Registriert: 10. Nov 2009, 14:50

Re: Drogenmafia unterwandert Staatsapparate

Beitrag von Dolfi »

Ich suche schon seit Tagen nach dem text von Luis Jorge Garay, auf den sich der Artikel bezieht. Habe bisher nur eine Ankündigung der Veranstaltung gefunden: http://www.transparenciacolombia.org.co ... fault.aspx

Hat jemand eine Ahnung?