Taxi am Flughafen El Dorado Bogota


Themenstarter
marco.s
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Ba-Wü

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon marco.s » 4. Dez 2012, 21:07

Beitrag von marco.s » 4. Dez 2012, 21:07

Hallo

War jetzt schon ein paar mal in Bogota musste aber nie direkt mit dem Taxi fahren,dieses mal wird es aber der fall sein!!wie sieht das aus kann ich da direkt am Flughafen eins bestellen oder muss ich mir draussen eins suchen?? :D

Danke

Viele Grüße


Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2143
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Cali/Colombia
Alter: 36

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon Renato » 4. Dez 2012, 22:05

Beitrag von Renato » 4. Dez 2012, 22:05

Du verlässt die Ankunftshalle.
Du gehst an den Schalter, sagst Dein Ziel, Du kriegst ein Zettel mit Preisangabe, diesen Zettel gibst Du dem Taxifahrer.
So wirst Du nicht übers Ohr gehauen. Es stehen 100 von Taxis draussen.


Themenstarter
marco.s
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Ba-Wü

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon marco.s » 4. Dez 2012, 22:08

Beitrag von marco.s » 4. Dez 2012, 22:08

Ah ok,perfekt und wo ist der Schalter?sorry hab da nie drauf geachtet

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 389
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon schweizer » 4. Dez 2012, 23:59

Beitrag von schweizer » 4. Dez 2012, 23:59

Habe gerade zum Thema einen interessanten Artikel in El Tiempo gelesen. -->


Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2143
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Cali/Colombia
Alter: 36

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon Renato » 5. Dez 2012, 00:13

Beitrag von Renato » 5. Dez 2012, 00:13

Wo soll da der Sinn sein? Die muessen Taximetro anmachen und man kriegt ein Zettelchen mit Preis? Welcher Preis gilt dann am Schluss?
Taxis vom Bogota Airport in die Innenstadt sind nach wie vor sehr preiswert. In New York zahlt man 52 USD von JFK nach Manhattan.
In Rio de Janeiro bezahlt man auch satte 50 USD vom internationalen Flughafen bis in die Innenstadt, und die Fahrt ist mir als eher kurz in Erinnerung.
In Zuerich bezahle ich satte 100 Franken vom Flughafen bis in ein Vorort auf der anderen Seite von Zuerich.

Und Bogota gilt ja auch als eine der teuersten Staedte Lateinamerikas. Da kommt man mit 10 - 12 USD doch noch gut weg, nicht?


Ramiro / Hermannus
Gesperrt
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2010

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon Ramiro / Hermannus » 5. Dez 2012, 00:56

Beitrag von Ramiro / Hermannus » 5. Dez 2012, 00:56

@marco.s
Wenn du an der Glastuer beim Ausgang stehst immer rechts halten, das Haeuschen ist vielleicht 20 Meter von der Ausgangstuer entfernt gleich rechts um die Ecke.
Du bekommst dort zwei Zettel wo der Fahrpreis draufsteht, behalte auf jedem Fall einen davon und den anderen gibst du dem Taxifahrer.
Beim Einsteigen warten schon ein paar Helfer und die halten dann auch die Hand auf, ich gebe nie mehr als 1000 Pesos, einmal hatte ich keine Pesos und gab ihm einen Euro, da hat er mich ganz veraechtlich angesehen und seit damals ist Schluss mit grossen Trinkgeldern.


Renato
Ex-Forenmoderator
Ex-Forenmoderator
Beiträge: 2143
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Cali/Colombia
Alter: 36

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon Renato » 5. Dez 2012, 04:30

Beitrag von Renato » 5. Dez 2012, 04:30

Ramiro
War das nicht der alte Terminal? Da war das Haeuschen um die Ecke. Der alte Terminal funktioniert nicht mehr. Jetzt kommen die internationalen Fluege am neuen Terminal an.
Bin nicht sicher welchen Terminal du meinst. Ich koennte nicht beantworten wo das Fahrschein-Häuschen beim neuen Terminal ist.

Achtung vor den Helfern. Es hatte am alten Terminal oft Diebe. Und Achtung vor nicht lizensierten Taxis, teilweise Privatautos. Diese verlangen viel zu teure Preise.


Themenstarter
marco.s
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Ba-Wü

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon marco.s » 5. Dez 2012, 06:47

Beitrag von marco.s » 5. Dez 2012, 06:47

Stimmt ja es wurde ja umgebaut.

Werd es schon finden 8-)


Heut mittag geht es los :D

2,5 Monate Kolumbien :fel:


Ramiro / Hermannus
Gesperrt
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2010

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon Ramiro / Hermannus » 5. Dez 2012, 11:43

Beitrag von Ramiro / Hermannus » 5. Dez 2012, 11:43

Perdon ! , ist schon lange her dass ich dort war und habe vom Umbau nichts mitgekriegt, Renato schreibt ja schon alles was wichtig ist, .....zuerst nach denn lizensierten Taxis fragen , dort die Adresse angeben und sich diese zwei Tickets mit den Fahrpreis drauf geben lassen.


Themenstarter
marco.s
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2011
Wohnort: Ba-Wü

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon marco.s » 13. Dez 2012, 08:38

Beitrag von marco.s » 13. Dez 2012, 08:38

Hi

Also mit dem neuen Terminal ist es wirklich einfach,da stehen gleich lizensierte Taxis beim Ausgang!

Fand es wirklich einfach


Globetrotter10
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 75
Registriert: 18.04.2012

Taxi am Flughafen El Dorad

Beitragvon Globetrotter10 » 15. Okt 2017, 07:55

Beitrag von Globetrotter10 » 15. Okt 2017, 07:55

Wie viel in ungefähr kostet ein Taxi vom Flughafen in das Stadtzentrum Nähe Calima Shopping Mall welche ja eigentlich schon am gegenüberliegenden Ende der Stadt ist.

Soll man besser in Dollar oder in COP zahlen?

Benutzeravatar

Montana
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2015

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon Montana » 15. Okt 2017, 13:55

Beitrag von Montana » 15. Okt 2017, 13:55

Nie Dollar anbieten. Alles wird in Pesos bezahlt.


hollaho
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 26
Registriert: 22.09.2016

Taxi am Flughafen El Dorado Bogota

Beitragvon hollaho » 15. Okt 2017, 20:10

Beitrag von hollaho » 15. Okt 2017, 20:10

Die Tarife sind staatlich reguliert und der Kilometer kostet 881 COP = 0,25 EUR im Moment Stand 2017. Dazu kommen 2500 COP Einstiegstarif und 4400 COP extra für den Flughafen (also rund 2 EUR insgesamt extra). Ggf. Nachtzuschlag 2100 COP. Einfach bei google den Abstand in km mit dem Auto anzeigen lassen, *881 COP+2500+4400+ggf. Nachtzuschlag = Kosten. Diese Tarife solltes Du kennen, da dich die Taxifahrer sonst mit nahezu 100% Sicherheit ausnehmen werden.

=> elespectador.com/noticias/bogota/tarifa-de-taxis-el-kilometro-pasara-de-820-881-articulo-705626

Wichtige Hinweise:
1. Normales Taxi nehmen, keine Limousine oder Hotelabholung. Die verlangen meist viel mehr.

2. Darauf achten, daß der Taxifahrer keine unsinnigen Umwege fährt (wer sich nicht auskennt, dem hilft das Smartphone mit google maps und internet - hol dir ne SIM Karte mit Daten am Flughafen, Kolumbien ist diesbezüglich sehr modern!)

3. Das Taxameter zeigt Einheiten an, die 1 pro 100m hochzählen (10 Einheiten = 1 km) und es fängt entsprechend dem Einstiegstarif nicht bei 0 sondern entsprechend höher an. Eine Einheit kostet 88,1 COP. Kannst gerundet mit 90 rechnen.

4. Am Ende der Fahrt sollte der Fahrer am Taxameter auf den Knopf drücken und dann zeigt der den Gesamtpreis mit Zuschlägen an. Das wird aber mit ziemlicher Sicherheit nicht passieren. Lies also selber die Anzahl der Einheiten ab, überschlage den Preis und zahle leicht aufgerundet passend - keineswegs mit zu großen Scheinen.

5. Niemals nach dem Preis fragen. Die nennen Dir sonst immer den 2-4 fachen Preis, wenn sie denken, Du kennst den Tarif nicht. In Bogotá und auch in den meisten anderen Städten in Kolumbien ist der Preis jedoch staatlich reguliert und das Taxameter verpflichtend. In anderen Städten gelten geringfügig andere Tarife - offiziell müssen die im Taxi augehangen sein. Inoffiziell sind die Karten meist versteckt.

6. In der Tat immer in COP zahlen. Uns hat z.B. der Vermieter des Appartements auch angeboten in EUR zu zahlen. Der Umtauschkurs wäre allerdings 20% zu unseren Ungunsten gewesen. Ich hab mir noch gedacht - für wie %!%! halten die uns? Die Taxifahrer würden sicherlich auch sehr kreativ umrechnen.



Bei dieser Antwort wurde ein Zitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom © 2017