Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?


Themenstarter
Tiemo
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 16. Mai 2011, 16:13

Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von Tiemo »

Hallo,
noch mal eine Erfahrungsfrage.
Wir haben auf dem Rückflug von Santa Marta (mit Avianca) über Bogota nach Deutschland (mit LH) 2 Std. Umsteigezeit in BOG.
Sollte das Ausreichen bzgl. der Pünktlichkeit von Avianca und der Organisation und Größe in BOG? Was ist Eure Meinung?
Pauschal sollte das natürlich reichen, aber es gibt Flughäfen auf dieser Welt, wo jeder Erfahrene sagen würde "nee das kann eng werden..." und da ich BOG und die kolumbianische Abfertigung noch nicht kenne, frage ich lieber mal vorher nach Erfahrungen. :)
Vielen Dank für Eure Meinung.
Tiemo


Moderation: Thema von Alles über Kolumbien ‹ Kolumbien von A - Z nach hier verschoben! Eisbaer - Moderator

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8253
Registriert: 10. Jul 2009, 05:34
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von Eisbaer »

Lese auch einmal hier: Ankunft in Bogotá viewtopic.php?f=7&t=1328

Eisbaer
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5068
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von Ernesto »

Du solltest aufpassen wohin geht das Gepäck! Für mich wären zwei Stunden an der Schmerzgrenze. Warum? Entgegennahme des Gepäcks, Flughafen wechseln (20 Minuten). Ausreisesteuer zahlen und das ganze hin und her. Und was wenn das Flugzeug aus Santa Marta unpünktlich ist? Bogota liegt hoch in den Anden und ist bekannt für sein schlechtes Wetter. FLUGHAFEN GESCHLOSSEN.

Ernst

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5068
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von Ernesto »

El aeropuerto internacional el Dorado de Bogotá se encuentra cerrado por mal tiempo en el sector.

Según autoridades, la densa niebla genera una escasa visibilidad por lo que se determinó cerrar la terminal aérea hasta que las condiciones meteorológicas mejoren.

http://www.caracol.com.co/nota.aspx?id=1409631


harvey
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jun 2011, 22:12

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von harvey »

Wenn der Avianza- Flug Verspätung hat und deshalb der Lufthansa- Flug in BOG nicht erreicht wird, interessiert dieses Problem die Lufthansa überhaupt nicht. Und das interessiert auch die Avianza nicht. Allenfalls, wenn beide Flüge auf einem einzigen Ticket aufgeführt wären, würden sie sich darum kümmern. Da würde ich mich auch nicht darauf verlassen, dass ich dann easy am folgenden Tag nach D fliegen kann, ohne aufzuzahlen. Wenn ausgebucht ist, geht da gar nichts.
Man muss halt einfach so rechtzeitig starten, dass der Anschlussflug sicher erreicht wird. Ich selbst würde es so organisieren, dass ich am Vortag in BOG bin.
h.


vicky_redhead
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 43
Registriert: 10. Jun 2010, 14:23

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von vicky_redhead »

Sechs Stunden Aufenthalt ist vielleicht etwas übertrieben, aber Zeit sollte man schon einplanen. Zwei Stunden wären mir zu kurz. Denn trotz der Allianz zwischen Lufthansa und Avianca schafft es Avianca nämlich nicht, Koffer - in diesem Fall Santa Marta - direkt nach Deutschland durchzuchecken (LH schafft es immerhin von Deutschland aus). D.h. man muß das Gepäck am nationalen Airport in Bogota abholen und mit dem Shuttle-Bus zum Internationalen Flughafen "übersetzen" und die Koffer dann bei LH aufgeben. LH öffnet seine Schalter gegen 18 Uhr für den Abflug 21:45 Uhr - wobei sich erfahrungsgemäß schon vorher eine Schlange bildet.
Verspätungen sind natürlich immer ein Thema - wobei Avianca bei unseren Reisen bisher eigentlich immer relativ pünktlich war... Und selbst wenn Schlangen bei der Migración sind: Es geht doch immer erstaunlich fix. Einzig die nochmaligen Kontrollen direkt bei den Fluglinien am Abflug-Gate nerven - aber dann hat man es immerhin geschafft, so dass der Flieger zumindest nicht mehr ohne einen losfliegt...

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 239
Registriert: 19. Aug 2009, 19:59
Wohnort: Muzo
Alter: 58

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von Chévere »

Bei 4 Stunden würde ich sagen, OK, gebucht. 2 Stunden bei einem Internationalen Flug würde ich das nie machen. Ich fliege immer ab Cali via BOG, aber immer mit ca. 4 Stunden, da gehe ich lieber auf die Nummer sicher und gehe lieber noch in MC Donalds als diesen Stress in Kauf zu nehmen. Auch wenn sie pünktlich sind, aber nur die Vorstellung schon, 2 Stunden in diesem Chaos, nein danke. 4 Stunden!
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

Benutzeravatar

Renato
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2132
Registriert: 12. Mai 2010, 23:29

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von Renato »

2 Stunden reichen NICHT. Ausser Du hast den Flug als ein Ticket gekauft. Also Rückflug von Santa Marta aus per Avianca/Lufthansa nach Frankfurt. Dann spielt es keine Rolle da die Airline verantwortlich ist, das Ihr den Flug erwischt. Wenn Du aber einen separaten Avianca Flug zum Lufthansa Flug hast reicht dies nicht...

Du musst vom Puente Aereo zum El Dorado Flughafen fahren. Dazu brauchst Du 1 h mit dem ganzen Gepäck und so. Im besten Fall könnte es ganz knapp reichen aber es ist nicht davon auszugehen.

Wenn der Flug um 21:45 geht (Lufthansa) so empfehle ich stets um 17 Uhr spätestend von der Küste loszufliegen.

ps: der Flughafen von Bogota war im Dezember wegen schlechtem Wetter geschlossen. Wir verloren einen AIRES Flug und mussten am nächsten Tag wieder kommen. Auch sonst gibt es oft Verspätungen mit Landungen in Bogota da sehr hohes Verkehrsankommen.

ALSO: die Antwort ist klar:
1) Wenn es 1 Ticket ist mit 2 Flügen geht das klar, da die Airline haftet.
2) Wenn es 2 Tickets sind (eines von Avianca + eines von Lufthansa) ist das Risiko zu gross da Du den Lufthansa Flug verlieren würdest...


Themenstarter
Tiemo
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 16. Mai 2011, 16:13

Re: Reichen 2 Std. Umsteigezeit in BOG?

Beitrag von Tiemo »

Super, genau solche Erfahrungen hatte ich erhofft. So werde ich den (getrennt gebuchten) Nachmittagsflug mit Avianca auf den Mittagsflug umbuchen und habe dann bequeme 6 Stunden in BOG - außer er wäre "wegen Nebels geschlossen", aber das ist ja wie gesagt so wie Schnee in Frankfurt :)
vielen Dank allen Schreibern!