bsp fuer brief des kolumbianischen ehepartners bei heirat

Die große Infoseite zum Thema: Heiraten, Familie, Unterhalt & Scheidung.
Antworten

Themenstarter
hellogoodbye
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2013
Status:
Offline

bsp fuer brief des kolumbianischen ehepartners bei heirat

Beitragvon hellogoodbye » 26. Okt 2014, 02:22

Beitrag von hellogoodbye » 26. Okt 2014, 02:22

Buenas!

Ich heirate am Donnerstag in Fusagasuga, Kolumbien. Auch, damit wir weiterhin zusammensein koennen und ich das Land nicht verlassen muss. Zur Zeit befinde ich mich in Ecuador, weil von meinem Tourtistenvisum noch 2 (!!!) Tage uebrig sind. Die brauchen wir dann, um beim Minesterio de relaciones exteriores und dann bei der migracion vorbeizuschauen (juhui).
Hoffentlich laeuft alles gut...sonst muesste ich das Land am selben Tag verlassen und im Ausland (wieder...) auf die Bewilligung des TP-10 Visums warten.
Um das zu vermeiden, moechten wir gut vorbereitet sein, fuer einmal!

Wir haben fast alle Papiere zusammen. Allerdings soll mein Zukuenftiger ein notariell beglaubtiges Schreiben mitbringen (wenn ich richtig verstehe, ist das eine Art Garantie, dass er finanziell fuer mich haftet?).

Kann uns jemand ein Beispiel eines solchen Briefes zeigen? Auf Spanisch, wenn moeglich, versteht sich. Und so bald wie moeglich?

Dafuer waeren wir sehr dankbar. Weder ich noch mein Partner sind sehr geschmeidig im Umgang mit Behoerden und Behoerdenkram.


Gracias.

Yael

Hier steht mehr!

Dieses Thema hat schon 5 interessante Antworten

Melde dich bei uns an und nehme am Forenleben teil!


Registrieren oder Anmelden
 
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast