Ehevertrag, Zugewinngemeinschaft austricksen?

Die große Infoseite zum Thema: Heiraten, Familie, Unterhalt & Scheidung.

axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 236
Registriert: 15.10.2013

Ehevertrag, Zugewinngemeinschaft austricksen?

Beitrag von axko » 11. Aug 2017, 15:42

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Mein lieber Herr Lutze, es ist leider so, dass gewisse gesetzliche Regeln auch in Kolumbien eingehalten werden müssen. Es ist so das auch in Kolumbien eine gewisse Rechtssicherheit herrscht. Als Du oder der Bekannte das Haus gekauft haben, warum wurde dann nicht gleich das Haus auf einen anderen Namen gekauft? Weil damals der Himmel noch blau war. Jetzt ist ein Gewitter und jetzt merkt man, hoppla das wird aber verdammt teuer und in seiner lieben Not versucht man/frau mit allen hypothetischen Vorstellungen seine eigenen Vorteile zu sichern bzw noch den größten Gewinn rauszuholen. Statt gleich die Sache mit Spezialisten zu besprechen sucht man in einen Forum nach Rechtssicherheit !?? Wer hier jetzt den Bauernschlauen spielt mein lieber Herr Lutze , das wollen wir mal nicht diskutieren, das ist genauso unnötig wie dieser ganze Thread hier einschliesslich meines Artikel hier. Und wenn beide mit der "Lösung" einverstanden sind, warum startet du dann diese Diskussion und fragt nach der Rechtsgültigkeit? Sorry aber als Bauer ist man nicht ganz so schlau, aber hat die dicksten Kartoffeln :lkom: :lol:


Themenstarter
Lutze
Gesperrt
Beiträge: 214
Registriert: 21.02.2011
Alter: 54

Ehevertrag, Zugewinngemeinschaft austricksen?

Beitrag von Lutze » 12. Aug 2017, 16:29

Zuerst einmal, ich bin nicht Dein lieber Herr Lutze. Zügel Deine Ausdrucksweise und unterlasse Deine Beleidigungen.
Wenn Dir der Thread nicht gefällt kannst DU Dich ganz einfach raus halten. Nach schlauen Sprüchen wurde hier nicht gefragt, also such Dir einen anderen Thread.