Meldebescheinigung Apostille?

Die große Infoseite zum Thema: Heiraten, Familie, Unterhalt & Scheidung.

Themenstarter
Laurix
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2019

Meldebescheinigung Apostille?

Beitrag von Laurix » 11. Jun 2019, 14:32

Hallo ihr, ich möchte meinen Freund in Kolumbien heiraten. Die internationale Geburtsurkunde habe ich schon und dass die eine Apostille benötigt weiß ich auch.
Aber wie ist das mit meiner Ledigkeitsbescheinigung? Reicht es, wenn da die Übersetzung eine Apostille hat oder muss das Originaldokument und die Übersetzung apostilliert werden?
Ich freue mich über Hilfe zur Orientierung im Behörden Dschungel.
Liebe Grüße

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 594
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Meldebescheinigung Apostille?

Beitrag von schweizer » 11. Jun 2019, 14:48

Die Echtheit von öffentlichen Urkunden wird durch die Apostille nachgewiesen. Daher sollte die, genau wie bei der Geburtsurkunde auf der Meldebescheinigung sein.


Themenstarter
Laurix
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2019

Meldebescheinigung Apostille?

Beitrag von Laurix » 11. Jun 2019, 16:13

Okay, lieben Dank!:)