Anzug / Smoking mieten oder kaufen? Frage zu den Ringen ...

Die große Infoseite zum Thema: Heiraten, Familie, Unterhalt & Scheidung.

Themenstarter
DeuCol
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.07.2019

Anzug / Smoking mieten oder kaufen? Frage zu den Ringen ...

Beitrag von DeuCol » 30. Aug 2019, 21:52

Was sagt ihr trägt man bei einer kirchlichen Heirat in Bogotá besser einen Smoking oder einen Anzug?
Kann man die komplette Ausstattung incl. Schuhen mieten?
Wozu würdet ihr mir raten?



Themenüberschrift angepasst. Oswaldo

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 594
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Anzug / Smoking mieten oder kaufen?

Beitrag von schweizer » 31. Aug 2019, 02:50

Leihen bzw. mieten geht in den meisten größeren Städten. In Bogotá also kein Problem. Die Schneider dort passen die Wäsche an deine Körpergröße an. Ob Frack, Smoking oder einfacher Anzug musst du selbst entscheiden. Kommt auf die Auswahl der Gäste und die örtlichen Gegebenheiten der Feier nach der Hochzeit an. Lass es krachen und mach dich richtig schick.


zuzizuz
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 60
Registriert: 22.01.2017

Anzug / Smoking mieten oder kaufen?

Beitrag von zuzizuz » 31. Aug 2019, 08:07

Würde zum Kauf raten zb bei AC die haben gute Qualität und europäische Größen bei kleineren Läden passte es von den Verhältnissen nicht (bin 1,95 und recht schlank)
Du wirst in deinem Leben sicher nochmal einen Anzug brauchen und dann hast du immer eine Erinnerung an Kolumbien.


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 358
Registriert: 24.08.2012
Wohnort: Unterfranken

Anzug / Smoking mieten oder kaufen?

Beitrag von desertfox » 31. Aug 2019, 12:55

Kaufen, und wenn Smoking, dann vergiss die Lackschuhe und den Kummerbund nicht!!!


Themenstarter
DeuCol
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.07.2019

Anzug / Smoking mieten oder kaufen?

Beitrag von DeuCol » 31. Aug 2019, 16:44

Danke für die Meinungen. Meine zukünftige Frau hat mir die Entscheidung abgenommen. Sie hat in Bogotá einen Laden ausfindig gemacht wo ich alles mieten kann. Sie meint ich soll nichts kaufen. Ich werde mich ihrem Wunsch beugen. Sie meint auch ein Smoking sollte es nicht sein.


Themenstarter
DeuCol
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.07.2019

Anzug / Smoking mieten oder kaufen? Frage zu den Ringen ...

Beitrag von DeuCol » 5. Sep 2019, 02:24

Die Hochzeitsringe bringe ich die aus Deutschland mit oder kaufe ich die besser in Kolumbien. Ich denke an Geldgold, schlicht aber wertig.
Ist es in Kolumbien üblich das die Frau einen Beisteckring zu trägt?


louisd93
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 21
Registriert: 20.10.2017

Anzug / Smoking mieten oder kaufen? Frage zu den Ringen ...

Beitrag von louisd93 » 5. Sep 2019, 08:33

Also wir haben unsere ringe in der joyeria liévano im Einkaufszentrum hacienda santa barbara in Bogotá gekauft. Waren 2 schlichte 18 karat Gelbgold ringe für ca. 2 mio COP. keine ahnung ob das ein guter preis ist aber ich bin glücklich mit den ringen. Meine frau meinte die joyerias in drm Einkaufszentrum seien seriös... LG

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 594
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Anzug / Smoking mieten oder kaufen? Frage zu den Ringen ...

Beitrag von schweizer » 5. Sep 2019, 14:02

Kauf die Ringe in Kolumbien. Aber nicht in einem der großen Einkaufzentren. Es stimmt zwar was die Frau von @louisd93 sagt, aber in diesen Einkaufzentren sind die Preise sehr hoch im Vergleich zu anderen Geschäften. Im Zentrum gibt es etliche Juweliere, da einfach bei zwei oder drei nachfragen. Da wirst du schon den Preisunterschied bemerken. Ein wunderschöner Beisteckring an an einer zarten Frauenhand macht sich immer gut.


Themenstarter
DeuCol
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.07.2019

Anzug / Smoking mieten oder kaufen? Frage zu den Ringen ...

Beitrag von DeuCol » 12. Sep 2019, 00:35

Danke, ich schau dann mal wenn ich vor Ort bin.