Bezahlen mit Kreditkarte

Plastik, Scheck´s, Überweisungen, Automaten, Banken und alles was zum Thema passt.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 363
Registriert: 14.10.2012
Alter: 59

Bezahlen mit Kreditkarte

Beitragvon Fusagasugeno » 26. Dez 2017, 17:54

Beitrag von Fusagasugeno » 26. Dez 2017, 17:54

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@Eisbaer
Ja Du kannst das schon verweigern, aber dann wird der Vorgang nicht abgeschlossen. Der Pin wird nicht vom Geschäft verlangt, sondern von dem kleinen schwarzen Apparat :-) Und ohne Pin keine Gültige Transaktion. Ob Pin verlangt wird oder nicht, dass steuert ganz alleine Deine Kreditkarte. Also musst Du dass mit Deiner Bank regeln.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 7911
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Bezahlen mit Kreditkarte

Beitragvon Eisbaer » 26. Dez 2017, 18:05

Beitrag von Eisbaer » 26. Dez 2017, 18:05

Meist fragt die Kassiererin ist das Débito oder Crédito, fragt sie nicht, dann weiße ich darauf hin das es keine Debitkarte ist - dann drückt sie ein Knöpfchen und der Apparat weiß was er zu tun hat.
Versuche es einfach beim nächsten mal, mach darauf aufmerksam, das es eine Kreditkarte ist und Du wirst sehen ... es geht ohne PIN.

Seit 30 Jahren zahle ich in Kolumbien mit den unterschiedlichsten Kreditkarten aus aller Herren Länder und noch nie musste ich eine PIN eingeben.

Heute habe ich im Exito gefragt, weil sich mit der Zeit vieles ändert, die Antwort steht weiter oben.

Mehr Infos findet ihr => hier.

Übrigens beim Einsatz der Debitkarte (nationale kolumbianische Karte) musste ich vor ein paar Monaten das Papier aus der Rolle des "Apparates" noch unterschreiben. Heute ist das nicht mehr so.
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann setz einen Link zu uns: » Link uns! « oder helfe mit einer kleinen » Spende «


OliCO
Ehemaliger
Beiträge: 272
Registriert: 12.08.2016

Bezahlen mit Kreditkarte

Beitragvon OliCO » 26. Dez 2017, 20:40

Beitrag von OliCO » 26. Dez 2017, 20:40

Ich mußte im November immer (!) PIN & Unterschrift abgeben. Meine KK ist eine in Deutschland ausgestellte American Express Platinum.


Themenstarter
Meier21
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 23
Registriert: 27.10.2017

Bezahlen mit Kreditkarte

Beitragvon Meier21 » 26. Dez 2017, 20:57

Beitrag von Meier21 » 26. Dez 2017, 20:57

Für meine Visa habe ich mir einen Pin-Code besorgt. Dau habe noch eine Master-Card von der Commerzbank ohne PIN mit der werde ich es bei meiner Reise versuchen und dann hier berichten.

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 363
Registriert: 14.10.2012
Alter: 59

Bezahlen mit Kreditkarte

Beitragvon Fusagasugeno » 26. Dez 2017, 22:28

Beitrag von Fusagasugeno » 26. Dez 2017, 22:28

Also mir wird die Frage nach Kredit oder Debit eigentlich immer gestellt. Seit ich vor 3 Jahren den Pin auf der Kreditkarte Aktiviert habe muss ich den immer eingeben.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)