Größere Anschaffung von etwa 50 Mio. Peso

Plastik, Scheck´s, Überweisungen, Automaten, Banken und alles was zum Thema passt.

AlbertoO
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 48
Registriert: 28.02.2017

Größere Anschaffung von etwa 50 Mio. Peso

Beitrag von AlbertoO » 23. Feb 2018, 01:02

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Geschäftlich bin ich viel unterwegs, meist mit größeren Geldbeträgen. Bei der Ausreise gehst du zur Zollstelle des Flughafens und füllst ein Formular aus. Davon bekommst du eine abgestempelte Kopie und setzt deine Reise fort. Angekommen in Bogotá füllst du wieder ein Formular mit Namen "Declaración de equipaje, de dinero en efectivo y títulos representativos de dinero" aus. Das ist alles.


OliCO
Ehemalige/r
Beiträge: 268
Registriert: 12.08.2016

Größere Anschaffung von etwa 50 Mio. Peso

Beitrag von OliCO » 23. Feb 2018, 01:50

Beitrag von der Administration gelöscht. Bitte bleibe sachlich.


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 345
Registriert: 24.08.2012
Wohnort: Unterfranken

Größere Anschaffung von etwa 50 Mio. Peso

Beitrag von desertfox » 3. Mär 2018, 19:22

Bargeld in Kolumbien wechseln, damit habe ich schlechte Erfahrungen da der Kurs sehr schlecht ist. Am besten Überweisen!!! Das zieht zwar auch Gebühren nach sich, untern Strich ist das aber viel besser...