Devisen in Kolumbien wechseln

Plastik, Scheck´s, Überweisungen, Automaten, Banken und alles was zum Thema passt.

Themenstarter
waltmark
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 20
Registriert: 17.04.2018

Devisen in Kolumbien wechseln

Beitrag von waltmark » 23. Jun 2018, 17:43

Ich möchte meinem Schwager in Kolumbien, bei meinem nächsten Aufenthalt ein paar Dollar da lassen.

Hierzu ergeben sich mir folgende Fragen:

1.) Kann er die bei jeder Bank in kolumbianische Pesos wechseln?
2.) Macht es einen Unterschied ob ein Einheimischer oder ein Ausländer (Tourist) wechselt?

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 461
Registriert: 14.10.2012
Alter: 61

Devisen in Kolumbien wechseln

Beitrag von Fusagasugeno » 23. Jun 2018, 20:05

Ja nicht auf der Bank, auch nicht im Flughafen sondern in irgend einer Wechselstube. Ob Tourist oder Einheimischer, wenn man Dir den Tourist ansieht oder hört könntest Du eher abgezockt werden. Ich lasse immer meine Schwägerin bei mehreren Wechselstuben den Kurs Telefonisch anfragen und gehe dann als Ausländer mündlich nachfragen, der Telefonische Kurs ist meistens besser. Event. kennt Dein Schwager aber auch einen Einheimischen der Dollar sucht, da kann man sich dann auf einen Mittelkurs einigen der beiden hilft. Uebrigens grosse Noten ergeben einen bessern Kurs, also ja nicht "kleinstückeln".
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)


Dee-No
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 78
Registriert: 10.11.2017

Devisen in Kolumbien wechseln

Beitrag von Dee-No » 23. Jun 2018, 20:45

Um unabhänging von Banken und Wechselstuben zu sein, kann ich dir auch die Facebook-Gruppe "Colombia Currency Exchange" [facebook.com/groups/343051679550698/] sowie die App "Zeepod" empfehlen.


Themenstarter
waltmark
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 20
Registriert: 17.04.2018

Devisen in Kolumbien wechseln

Beitrag von waltmark » 23. Jun 2018, 20:54

Danke. Besonders für den Tipp mit den großen Noten. Ich wollte es kleingestückelt machen. Schön das du mich darauf aufmerksam gemacht hast.


CaribicStefan
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 372
Registriert: 02.05.2010
Wohnort: Sabaneta
Alter: 49

Devisen in Kolumbien wechseln

Beitrag von CaribicStefan » 24. Jun 2018, 11:08

Sollte dein Schwager zudem ein Konto zb bei Bancolombia haben, kannst Du ihm auch ganz einfach und günstig Geld mit Azimo.com aufs Konto überweisen oder ihm geld senden und er lässt es sich in der Bank auszahlen...Nartürlich ist Bares wahres... ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=GJm7H9IP5SU


Themenstarter
waltmark
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 20
Registriert: 17.04.2018

Devisen in Kolumbien wechseln

Beitrag von waltmark » 24. Jun 2018, 18:11

Nochmals Danke für die Antworten. Treffend für mich war die von Fusagasugeno.