Spannende Pazifikküste


Themenstarter
Latino
Reiseagentur
Reiseagentur
Beiträge: 7
Registriert: 21.10.2012

Spannende Pazifikküste

Beitrag von Latino » 18. Nov 2012, 17:17

Die Pazifikküste ist eine der schönsten Regionen Kolumbiens, zudem gibt es kaum Tourismus. Es ist zu empfehlen diese Region nur in Form von organisierten Touren zu bereisen, die Regionen um die Camps sind sicher. Perfekt um in traumhafter Ruhe zu entspannen und in den Eco Lodges die Region genauer zu erkunden. Die Natur ist noch unangetastet mit Wasserfällen, kleine Buchten, Mangrovenwäldern gibt es hier viel zu sehen. Die Anreise erfolgt mit täglichen Flügen ab Medellin, von dort ab geht es mit einem organisierten Transport bis in die Lodge.

In den Eco Lodges ist man der Natur ganz nahe, trotzdem fehlt es an nichts und man ist bestens aufgehoben. Von den Lodges werden verschiedene Exkursionen unternommen. Zu den größten Spektakeln zählen die Walbeobachtung und das Schlüpfen der Schildkröten ( abhängig von der Jahreszeit ). Von Juli bis Oktober kann man mit etwas Glück Buckelwale beobachten, die Schildkröten von September bis Januar. Für Ornithologen besteht die Möglichkeit über 800 Vogelarten zu beobachten, zudem gibt es höher gelegene Aussichtspunkte, von denen man perfekte Schnappschüsse machen kann. Zudem gibt es für Surfer und Angler beste Bedingungen in noch völlig unbekannten Spots ihren Sport auszuüben.

Für einen Ausflug an die Pazifikküste sollte Badesachen, ein gutes Mückenspray und viel Speicherplatz für traumhafte Aufnahmen gedacht werden. Echt lohnenswert einen noch natürlichen Naturraum zu erleben und neben einsamen Strandspaziergängen spannende Touren zu erleben. Zwar sind die Ausflüge an die Pazifikküste nicht ganz billig, aber allemal sehr lohnenswert.



Bild

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 2765
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Suba

Spannende Pazifikküste

Beitrag von Nasar » 18. Nov 2012, 19:26

Die Pazifikküste ist lang. Danke für den Bericht :klat:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.

Benutzeravatar

Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8064
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Spannende Pazifikküste

Beitrag von Eisbaer » 18. Nov 2012, 21:27

Danke Latino für diesen Beitrag ;-)
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5018
Registriert: 05.10.2010

Spannende Pazifikküste

Beitrag von Ernesto » 19. Nov 2012, 02:43

Könnte man das noch etwas ergänzen? Um die Regionen Bahia Solano, Nuqui auch Buenaventura etc. Fänd ich super.

Benutzeravatar

Bolo
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 92
Registriert: 25.03.2011

Spannende Pazifikküste

Beitrag von Bolo » 20. Nov 2012, 15:55

Da schließe ich mich meinen Vorrednern an.

Benutzeravatar

Bambus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 276
Registriert: 22.03.2010

Spannende Pazifikküste

Beitrag von Bambus » 28. Nov 2012, 03:23

Ich darf sagen, das es mir die Pazifikküste angetan hat. Zum Ausspannen oder Abenteuerurlaub gleich gut geeignet. Noch wenig internationaler Tourismus. Einfach ein muss für jeden der nach Kolumbien kommt.


Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 109
Registriert: 10.09.2010

Spannende Pazifikküste

Beitrag von Hombre248 » 28. Nov 2012, 15:37

Können vielleicht Städte, Dörfer, Strände, Inseln etc. genannt werden zu diesem Thema.