Knoblauchbrot


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

Knoblauchbrot

Beitrag von kreppi » 13. Okt 2012, 15:38

Dazu benötigen wir wie immer Knoblauch, Petersilie, Oregano, Pesto ( gern auch selbst gemacht) , ein Baguette , Olivenöl Tomaten und Zwiebeln.

Wir hacken die Gewürze klein und erhitzen sie im Olivenöl.
Derweil schneiden wir Tomaten und Zwiebeln klein und bereiten das Pesto zu ( Basilikum, Parmesan, Pinienkerne, Olivenöl, Knoblauch).
Wir geben die Zwiebeln und Tomaten zu den Kräutern und lassen sie unter rühren köcheln.

Währenddessen bestreichen wir das in Scheiben geschnittene Baguette mit ein wenig Pesto. diese Scheiben backen wir etwa 10 Min bis das Pesto in das Baguette eingesunken ist.

Nun geben wir den Tomatenmix auf die Baguettescheiben und dann obendrauf noch das Pesto.
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!