Katalanische Creme


Themenstarter
kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2010
Wohnort: Amaga
Alter: 50

Katalanische Creme

Beitrag von kreppi » 13. Okt 2012, 15:42

Zutaten :
1 Zitrone
1 Vanilleschote
1 TL Fenchelsamen
3 Eigelb
70 g Zucker
330 ml Milch
1 EL Maismehl
4 EL Rohrzucker

Rezept :
Die Zitrone eine Min. in kochendem Wasser blanchieren und die Hälfte der Schale reiben. Die Fenchelsamen zerstampfen. Die Vanilleschote längs aufschneiden. Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und die Vanilleschote und den Fenchel dazugeben. Wenn die Milch droht überzukochen, den Topf vom Herd nehmen und 30 Min. ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen, die Eigelb dazugeben und gut verrühren, bevor der Zucker und die Zitronenschale untergerührt werden. Das Maismehl vermischen mit etwas Milch, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.Die Mischung in die Milch geben, und langsam erwärmen , bis Sie anfängt zu kochen. Verteilen Sie die Creme auf 4 Schälchen und lassen Sie sie 2 Stunden im Kühlschrank stehen. Kurz vor dem Servieren den Backofen auf Grillposition stellen, die Creme mit Rohrzucker bestreuen und 2 Min. backen, bis der Zucker karamellisiert ist.


Tipps :
Damit die Creme noch sahniger wird, kann das Maismehl durch 8 TL Milch und 250 ml Sahne ersetzt werden. Bei 150°C 10 Min. backen.
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!