Hauptverbindung Medellin - Costa del Norte GESPERRT !!!

Hier werden die aktuellen Reise- & Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes, des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten und vom Bundesministerium Österreichs veröffentlicht.
Forumsregeln
Bei Fragen zu den Reise- und Sicherheitshinweisen bitte jeweils ein Thema mit gezielter Überschrift und präziser Fragestellung eröffnen

Themenstarter
Don-Pedrinio
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 750
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: el Poblado, Medellin und Zuerich
Alter: 13

Hauptverbindung Medellin - Costa del Norte GESPERRT !!!

Beitragvon Don-Pedrinio » 29. Jun 2018, 19:07

Beitrag von Don-Pedrinio » 29. Jun 2018, 19:07

die Umleitung ist via Monteria und Turbo und die Strecke Cartagena - Medellin dauert gegenwärtig über 20 Std.

es war eine komische Geschichte, die ich diese Woche gehört hatte. ein Backpacker sprach von einer schönen Reise dem Meer entlang nach Medellin und über 20 Reisestunden.
ich habe dann den lieben Ernesto privat angeschrieben, da er Spezialist ist um spezielle Informationen heraus zu finden. aber auch er wusste nichts darüber.
die ganze Sache liess mir aber keine Ruhe. und Mithilfe von Kolumbianern habe ich dann die genaue Webseite herausgefunden wie man solche Informationen Landesweit bekommt.

die Webseite lautet:
https://www.invias.gov.co/index.php/98-invias-en-linea
hier das Unterkapitel =
estado de las vias


eine einfachere Seite kann man via Facebook abrufen:

=> facebook.com/Numeral767

und hier findet sich unter Dept Antioquia=
Cierre total por agrupación de personas vía Llanos de Cuivá - Tarazá sector Tarazá.


Heisst, die Hauptverbindung zwischen Costa del Norte und Medellin ist gesperrt. In direkter Nähe gibt es keine Umfahrungsmöglichkeit, so dass der riesen Umweg via Turbo in Kauf genommen werden muss.

Wäre für jeden Packpacker, der gerade in der Region reisst, wichtig zu wissen.

Grund der Sperrung ist ein riesiger Bergrutsch, der die Strasse verschüttet hat.
ich war davon ausgegangen, dass die Brücke über den Cauca Fluss bei Valdivia gesperrt ist. Jene Brücke stellt ein langfristiges Problem dar. So lange wie bei Hydroelectrico-Ituango der Abfluss unkontrolliert bleibt. (auch infolge von Erdrutschen nach starken Regenfällen).
Der Staudamm ist im Bau und Erdrutsche führten zur Verstopfung des provisorischen Abflusses. Bis dieses Problem behoben ist, soll e ca. 6 Monate dauern. So lange könnte in Valdivia die Brücke bei starken Regenfällen ein Problem darstellen. (Unterspülen der Brueckenfundamente)



:globe_with_meridians: Beitrag verschoben. Oswaldo

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4555
Registriert: 05.10.2010

Hauptverbindung Medellin - Costa del Norte GESPERRT !!!

Beitragvon Ernesto » 29. Jun 2018, 19:39

Beitrag von Ernesto » 29. Jun 2018, 19:39

Wertvoller Tipp. Danke fürs veröffentlichen.

Ich schaue vor Fahren mit dem Bus immer gerne auf die hier im Forum verlinkte Seite der Policía Nacional welche recht aktuell über die Straßenverhältnisse in Kolumbien informiert.

Dazu einfach => hier klicken.

Der von Don-Pedrinio erwähnte Erdrutsch passierte bereits am 31.05. vor einem Monat. Mehr dazu => hier. Ich dachte, das wäre längst erledigt. Leider ist dem nicht so und man rechnet mit noch 20 Tagen bis die Strasse wieder richtig befahrbar sein wird.

=> Hier ein aktueller Bericht und ein Video mit den Nachrichten dazu.


Manni
Ehemaliger
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2018

Hauptverbindung Medellin - Costa del Norte GESPERRT !!!

Beitragvon Manni » 5. Aug 2018, 18:00

Beitrag von Manni » 5. Aug 2018, 18:00

Ich finde es gut, das auf solche Straßensperrungen hingewiesen wird, denke aber, man sollte auch darauf hinweisen wenn sie wieder behoben sind.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4555
Registriert: 05.10.2010

Hauptverbindung Medellin - Costa del Norte GESPERRT !!!

Beitragvon Ernesto » 5. Aug 2018, 19:21

Beitrag von Ernesto » 5. Aug 2018, 19:21

Danke für dein Feedback @Manni.

Die Strasse ist wieder normal befahrbar ;-)


Themenstarter
Don-Pedrinio
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 750
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: el Poblado, Medellin und Zuerich
Alter: 13

Hauptverbindung Medellin - Costa del Norte GESPERRT !!!

Beitragvon Don-Pedrinio » 5. Aug 2018, 23:20

Beitrag von Don-Pedrinio » 5. Aug 2018, 23:20

sie ist behoben
ich bin Gestern daran vorbei gefahren. der Bergsturz war nicht wie beschrieben in Taraza, sondern oben in Valdivia.
hingegen frisst sich die Cauca (Fluss) bei Taraza immer weiter in die Strasse hinein. mittlerweile soweit, dass die ganze geteerte Strasse gesperrt ist. nach "hinten" hat es nicht mehr viel Platz....