Kolumbien: 170 Organisationen kündigen landesweiten Streik an

Hier werden die aktuellen Reise- & Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes, des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten und vom Bundesministerium Österreichs veröffentlicht.
Forumsregeln
Bei Fragen zu den Reise- und Sicherheitshinweisen bitte jeweils ein Thema mit gezielter Überschrift und präziser Fragestellung eröffnen
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9637
Registriert: 03.03.2010

Kolumbien: 170 Organisationen kündigen landesweiten Streik an

Beitrag von News Robot » 1. Mär 2019, 13:29

Präsident Iván Duque bekommt erneut Gegenwind aus der Bevölkerung für seine Wirtschafts- und Sozialpolitik. Bei einer Pressekonferenz vergangene Woche kündigten Repräsentanten von 170 sozialen und politischen Organisationen sowie Gewerkschaften einen landesweiten Streik für den 25. April an. Zu den Organisationen gehören unter anderem studentische sowie ethnische Bewegungen, Frauen-, Menschenrechts-, Arbeiter- und Bauernorganisationen, verschiedene Gewerkschaften, Lehrer und Umweltaktivisten.

» weiterlesen «

Quelle: amerika21
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

schweizer
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 465
Registriert: 28.07.2010
Wohnort: Lugano

Kolumbien: 170 Organisationen kündigen landesweiten Streik an

Beitrag von schweizer » 1. Mär 2019, 13:58

Duques Politik ist genau wie die seiner Vorgänger darauf ausgerichtet, dass Reiche immer reicher und Arme immer ärmer werden.