Aktuelle Situation in Kolumbien! Gefährlich zum reisen?!

Hier werden die aktuellen Reise- & Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes, des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten und vom Bundesministerium Österreichs veröffentlicht.

Themenstarter
Chiko
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 23. Dez 2018, 19:02

Aktuelle Situation in Kolumbien! Gefährlich zum reisen?!

Beitrag von Chiko »

Guten Morgen :)

Wie sieht die aktuelle Lage aus zum reisen nach Kolumbien?!
Verschlechtert sich die Situation aktuell wieder?
Was gibt es zu beachten?

Vielen Dank im Voraus ;)


Dee-No
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 78
Registriert: 10. Nov 2017, 04:09

Aktuelle Situation in Kolumbien! Gefährlich zum reisen?!

Beitrag von Dee-No »

Wenn du dich nicht weit abseits des "Touristen-Pfads" bewegst, musst du dir meines Erachtens absolut keine Sorgen machen und nur die übliche Vorsicht (insbesondere bez. Diebstahl) walten lassen.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5079
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Aktuelle Situation in Kolumbien! Gefährlich zum reisen?!

Beitrag von Ernesto »

Mein Vorredner hat es ausgedrückt, so wie es ist. Wenn du jetzt noch folgende => Verhaltensregeln beachtest, dann sollte nichts schief gehen.
Viel Spass in Kolumbien ;-)

Benutzeravatar

cm81
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 242
Registriert: 1. Mär 2017, 18:05

Aktuelle Situation in Kolumbien! Gefährlich zum reisen?!

Beitrag von cm81 »

Gesunde Vorsicht ist angebracht, wie die Vorredner schon beschrieben haben.
Meines Erachtens ist aber Kolumbien mittlerweile genau so sicher wie die meisten anderen Länder wo die Touristen ohne sich Gedanken zu machen hinreisen. Netflix und Journalisten die wahrscheinlich noch nie selbst im Land waren sei Dank, dass das alte Klischee des brandgefährlichen Kolumbien am Leben erhalten wird.
Es gibt aber auch in Kolumbien Gegenden wo man sich insbesondere in der Nacht nicht aufhalten sollte. Erkundigen ist zu empfehlen, im Zweifelsfall lieber einmal mehr ein Taxi nehmen statt orientierungslos herumzuirren.