Bald visafrei in die EU?

Das Forum zu allen Fragen zum Visumfreien von Kolumbianern nach Europa.

Chemiepeter
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 33
Registriert: 20.03.2012

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Chemiepeter » 25. Okt 2013, 10:00

Beitrag von Chemiepeter » 25. Okt 2013, 10:00

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Es gibt weitere positive Signale...

--> europapress.es/latam/politica/noticia-colombia-peru-eurocamara-respalda-eximir-visados-colombianos-peruanos-quieran-viajar-ue-20131024140415.html

Wir dürfen weiterhin hoffen...


Karsten
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 177
Registriert: 05.02.2010

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Karsten » 4. Feb 2014, 23:24

Beitrag von Karsten » 4. Feb 2014, 23:24

Ermutigende weitere News dazu:

Von rcnradio: "Unión Europea confirma eliminación de visa para colombianos" --> rcnradio.com/noticias/union-europea-confirma-eliminacion-de-visa-para-colombianos-115355

Siehe auch latina-press.com: --> latina-press.com/news/172633-lateinamerika-eu-visumsfreiheit-fuer-peru-und-kolumbien-bestaetigt-update

Derzeit noch ernüchternde Info der dt. Botschaft dazu:
Abschaffung der Visapflicht für kolumbianische Staatsangehörige

Die Visumbefreiung für Kolumbien und Peru erfordert noch Abstimmungsverfahren in EU-Gremien und mit den Mitgliedstaaten.

Es ist nicht sicher, dass dieses Verfahren vor Ende des Jahres 2014 abgeschlossen ist.

Daher sollte weiterhin, insbesondere vor der nächsten Hochsaison von April bis August, rechtzeitig – möglichst 6 bis 8 Wochen vor der Reise - unbedingt ein Termin zur Visabeantragung gebucht werden.
Quelle: --> bogota.diplo.de/Vertretung/bogota/de/08Visa/HBVisaabteilung.html

Benutzeravatar

castrozwei / TROLL
aka Cali/gesperrt
aka Cali/gesperrt
Beiträge: 234
Registriert: 22.07.2011
Wohnort: Cartagena de Indias

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon castrozwei / TROLL » 4. Feb 2014, 23:47

Beitrag von castrozwei / TROLL » 4. Feb 2014, 23:47

Karsten: die deutsche botschaft darf natuerlich nicht publizieren, dass das nichts wird.

es wird aber nichts. Deutschland ist dagegen, weiterhin Belgien, Holland, Schweden, daenemark, Finnland, Oestereich und noch einige andere. Zu meiner laenderliste beziehe ich mich auf eine Veroeffentlichung in elespectador.com, die ich fuer serioes halte. Sieh mir nach, dass ich einen exakten link nicht liefere. Aber das thema ist bei mir einfach durch. (ich hab die veroeffentlichung irgendwo abgespeichert, notfalls kann ich sie suchen).

Auf Latina press sollte man da nichts geben, die schreiben ja nur irgendwo was (auch was Falsches) ab. VOR ALLEM sollte man NICHTS auf die Fernseh Berichterstattung in kolumbien geben. was die zu dem thema verbreiten, grenzt an Luege und ist jedenfalls bewusste Volksverdummung. Entsetzlich.

Es wird nichts, aber @Chemiepeter: man darf natuerlich weiterhin hoffen. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 8866
Registriert: 03.03.2010

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon News Robot » 5. Feb 2014, 00:35

Beitrag von News Robot » 5. Feb 2014, 00:35

UE confirma eliminación de visa para colombianos (04/02/2014)

Sin anunciar aún la fecha en que se hará efectiva la medida, la Unión Europea (UE) confirmó hoy la eliminación de visa para los colombianos y peruanos que quieran ingresar a los 26 países que hacen parte del espacio Schengen.

» continuar «

Fuente: Botschaft der Europäischen Union in
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

castrozwei / TROLL
aka Cali/gesperrt
aka Cali/gesperrt
Beiträge: 234
Registriert: 22.07.2011
Wohnort: Cartagena de Indias

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon castrozwei / TROLL » 5. Feb 2014, 01:22

Beitrag von castrozwei / TROLL » 5. Feb 2014, 01:22

Kurz und trocken - es bleibt dabei: Kolumbianer brauchen Visum. wann sich das mal aendert, ist voellig offen.

Benutzeravatar

ramklov
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 319
Registriert: 03.08.2009
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon ramklov » 5. Feb 2014, 16:51

Beitrag von ramklov » 5. Feb 2014, 16:51

es ist beschlossene sache, muss nur mehr in form eines abkommens festgeschrieben werden!
--> peru-econ.de/6771/eu-beschliest-aufhebung-des-visumspflicht-fur-peruaner

saludos
ramklov
........... wie immer; für die rechtschreibuung haftet die win7 tastarrtour

Benutzeravatar

castrozwei / TROLL
aka Cali/gesperrt
aka Cali/gesperrt
Beiträge: 234
Registriert: 22.07.2011
Wohnort: Cartagena de Indias

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon castrozwei / TROLL » 5. Feb 2014, 18:56

Beitrag von castrozwei / TROLL » 5. Feb 2014, 18:56

Ramklov, ich verstehe diese Berichterstattung nicht.

Deutschland ist dagegen und wird dagegen stimmen - wenn es denn irgendwann einmal zu einer solchen Abstimmung kommen wird.

Wenn ich Zeit habe, werde ich mal eine praezise Fundstelle suchen.

@All: wenn nur ein Einziger mal mit einer Fundstelle aushelfen koennte, aus der sich ganz konkret ergibt, dass Walter Steinmeier FUER die Visumsfreiheit von kolumbianern ist, waere allen hier schon sehr geholfen. Ich habe bisher so einen bericht noch nicht gesehen, nirgendwo...


Lutze
Ehemaliger
Beiträge: 216
Registriert: 21.02.2011
Alter: 52

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Lutze » 7. Feb 2014, 14:52

Beitrag von Lutze » 7. Feb 2014, 14:52

Cesar » 24 Aug 2013, 19:31 hat geschrieben:Was sollen Kolumbianer in Spanien? Vergleich mal die Wirschaftslage beider Länder.
Was hat reisen mit Wirschaftslage zu tun? Es gibt in jedem Land Leute die sich Reisen leisten können.


Lutze
Ehemaliger
Beiträge: 216
Registriert: 21.02.2011
Alter: 52

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Lutze » 7. Feb 2014, 15:11

Beitrag von Lutze » 7. Feb 2014, 15:11

Hey castrozwei, was isn mit Dir los? Wieso so negativ? Gerade in diesem Land sollte man die Dinge positiv sehen. Oder seh ich das falsch? Und Spekulationen helfen uns da auch nicht weiter, also abwarten...

Benutzeravatar

Mark
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 162
Registriert: 25.03.2013
Wohnort: Medellin

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Mark » 18. Feb 2014, 16:41

Beitrag von Mark » 18. Feb 2014, 16:41

Ich habe mich letzte Woche sehr stark ueber dieses Thema informiert, kann jetzt aber leider keine Quellen mehr zitieren (zu faul jetzt alles Neu zusammenzusuchen).

Jedenfalls soll sich die Deutsche Haltung gegenueber dem Thema geandert haben und Deutschland sowie die anderen Laender die gegen eine Visumsbefreiung waren wuerden nun mit "Ja" stimmen. Es sei somit quasi 98% sicher, dass die VISA befreiung kommen wird. Allerdings stuenden die Europawahlen an wo erst mal einige Zeit nichts ginge und die Sache liegen bleit.

Ich hoffe, dass das ganze zuegig umgesetzt wird. Die Kolumbianer haetten es verdient ohne den ganzen Hickhack nach Europa reisen zu duerfen


Karsten
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 177
Registriert: 05.02.2010

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Karsten » 28. Feb 2014, 08:44

Beitrag von Karsten » 28. Feb 2014, 08:44

Nächster Zwischenschritt: EU Parlament stimmt zu, Visafreiheit anzustreben

Siehe:
--> diarioadn.co/actualidad/mundo/eliminaci%C3%B3n-de-visa-schengen-para-colombianos-1.98203
und
--> eeas.europa.eu/delegations/colombia/press_corner/all_news/news/2014/20140227_es.htm

Wie in früheren Posts schon beschrieben, wird die Umsetzung konkreter Abkommen & Regelungen aber noch dauern. Lt. Einschätzung der dt. Botschaft in Kolumbien wird dies nicht vor Ende 2014 abgeschlossen sein...

Chao Karsten

Benutzeravatar

Zahlenmaus
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 175
Registriert: 31.08.2009

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Zahlenmaus » 28. Feb 2014, 20:57

Beitrag von Zahlenmaus » 28. Feb 2014, 20:57

cool - :da: für das Update, Karsten :) Genau den Zeitrahmen hatte ich für die Umsetzung des Dekrets auch so in meiner Zeitplanng vorgesehen.

Den Termin bei der Botschaft für die Visumbeantragung, den ich letztes Jahr für Anfang November beantragt hatte, habe ich abgesagt, nachdem ich hier im Forum über die angestrebte visafreie Reisemöglichkeit für Kolumbianer gelesen hatte. Meinem Freund habe ich gesagt, dass wir den Besuch bei mir noch etwas verschieben und sich die Umsetzung, sofern positiv beschlossen wird, noch das ganze Jahr 2014 hinziehen kann (ich vermute dass sich die Umsetzung bis ins 1. HJ 2015 ziehen wird) und wir mit dem eingesparten Geld sinnvolleres anfangen können.

Mein Urlaub für 2014 ist kompett verplant ... da bliebe ohnehin keine Zeit, den Reiseführer in Europa zu spielen ;) .... hoffen wir mal, dass das EU-Parlament sich für die uneingeschränkte Reisemöglichkeit für kolumbianische Staatsbürger entscheidet... ich jedeenfalls bin vorsichtig optimistisch.

Un saludo
Zahlenmaus
COLOMBIA…. el único riesgo es que te quieras quedar

Diashow Providencia: http://www.youtube.com/watch?v=9iq9Xr3ERxE
Diashow San Andrés: http://www.youtube.com/watch?v=9h8Pf266wig


Karsten
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 177
Registriert: 05.02.2010

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Karsten » 28. Feb 2014, 21:23

Beitrag von Karsten » 28. Feb 2014, 21:23

Wg. Info: Sehr gerne.

Hoffe ja selber damit "meine Kolumbianer" mal einfacher zu Besuch holen zu können, ohne die große Verpflichtungstour machen zu müssen.

Viel Glück für Euch zwei !

Chao Karsten


Marino
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 90
Registriert: 01.01.2010
Wohnort: Santiago de Cali
Alter: 50

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Marino » 3. Mär 2014, 18:26

Beitrag von Marino » 3. Mär 2014, 18:26

Hallo Leute , ist sicherlich etwas offtopic , aber: Was ist denn mit grosser Verpflichtungstour bezueglich Visa gemeint ?

Gruss Marino

Benutzeravatar

Macondo
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 943
Registriert: 21.05.2010
Alter: 59

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Macondo » 4. Mär 2014, 00:12

Beitrag von Macondo » 4. Mär 2014, 00:12

@marino
Karsten meinte wohl die Verpflichtungserklärungen die der Einladende bei der Ausländerbehörde unterschreibt. Im Falle, daß der Besucher sich zB aus dem Staub macht und später von der Polizei aufgegriffen wird, muß der Einlader (unter anderem) für die Kosten der Deportation des Gastes in sein Heimatland aufkommen. Desweiteren garantiert der Einladende für Unterkunft und KV des Gastes. So zumindest war es vor einigen Jahren, ich weiß nicht ob meine Information immer noch aktuell ist.


Karsten
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 177
Registriert: 05.02.2010

Bald visafrei in die EU?

Beitragvon Karsten » 5. Mär 2014, 00:12

Beitrag von Karsten » 5. Mär 2014, 00:12

@Macondo: Danke. Ja, so war es gemeint.

@Marino: Für bestehende Familienangehörige (z.B. Schwiegereltern) oder erst noch werdende (kolumb. Lebenspartnerin / Lebenspartner) finde ich Aufwand & Risiko einer Einladung mit Verpflichtungserklärung zwar "nervig", aber (emotional) noch tragbar. Auch wenn man das Risiko absolut gesehen vermutlich sowieso gar nicht sicher abschätzen kann - bei älteren Schwiegereltern wohl eher als bei ggf. zu ungleichen Lebenspartnern (dieser Diskussionsteil ist u.U. eher Off-topic).

Würde mit Kolumbianischen Bekannten und Freunden auch gerne mal einfach eine gemeinsame Urlaubszeit hier in Europa verbringen wollen und würde denen ggf. auch bei den Aufenthaltskosten helfen (ob der Einkommensunterschiede). Würde für diese aber nicht das (hohe finanzielle) Risiko einer Verpflichtungserklärung eingehen. Und dazu auch niemandem raten.

Chao Karsten