Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5077
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Beitrag von Ernesto »

Läuft gerade im ZDF:

Vor wenigen Tagen erhob der Staatsanwalt Alberto Nisman Anklage gegen die argentinische Präsidentin. Er wollte den blutigsten Terroranschlag in der Geschichte des Landes aufklären. Nun ist er tot.

--> zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2325498/Argentinien:-Tod-eines-Staatsanwalts

Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 518
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 62

Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Beitrag von Fusagasugeno »

Ja Selbstmord, wers Glaubt.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5077
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Beitrag von Ernesto »

In der Argentinischen Presse steht, das er sich mit einer Pistole Kaliber 22, welche nicht sein Eigentum war, erschossen haben soll. Schmauchspuren wurden nicht festgestellt.
Ein mutiger Mensch, er hat sich für die Gerechtigkeit entschieden und sich dabei mit einer gewaltig grossen kriminellen Macht angelegt.


Don-Pedrinio
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 779
Registriert: 14. Apr 2010, 19:05

Alberto Nisman: Weitere Ungereimtheiten zum mysteriösen Tod

Beitrag von Don-Pedrinio »

Nach dem Tod des argentinischen Terrorermittlers Alberto Nisman tauchen neue Ungereimtheiten auf. Ist er in der Todesnacht absichtlich schlecht geschützt worden?

(20 Minuten News) http://www.20min.ch/ausland/news/story/ ... d-20322530

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5077
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Beitrag von Ernesto »

Zum gerufenen Schlüsseldienst: Cerrajero que fue llamado, dice que la puerta estaba abierta
Es gab noch eine dritte Tür im inneren, die zu einer angrenzenden Wohnung führte. Hier soll ein Ausländer gelebt haben. Bis jetzt habe ich keine Hinweise auf die Nationalität gefunden, nur: que está habitado por un ciudadano extranjero, que no es de origen iraní.
Hier einige Fotos zur Tür - und hier der Grundriss der Wohnung
Eine Nacht vor so einem wichtigen Gerichtstermin hätte der Staatsanwalt mit Schutzbeamten in einer anderen Wohnung sein sollen. Er war alleine, in seiner Wohnung. Von den öfters erwähnten 10 Leibwächtern keine Spur. Jetzt ist er Tod.

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5077
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Beitrag von Ernesto »

Nun habe ich noch etwas im Netz gestöbert und dazu einige interessante Artikel zur Wohnung von Alberto Nisman gefunden. Laut Wikipedia: El complejo de torres denominado Torres Le Parc Puerto Madero, es uno de los complejos más costosos de la Ciudad de Buenos Aires.
Aus Prestigegründen wird er dort gewohnt haben! Hätte er sich Gedanken um seine Sicherheit gemacht, dann wäre er wo anders besser aufgehoben gewesen. Kurzfassung: Zur Wohnung gelangt man über eine Treppe (ohne Kamera!), den Hauptfahrstuhl (ohne Kamera!) und den Fahrstuhl für das Dienstpersonal mit Kamera. Die Wohnung war klein, um die 80 qm, hatte auch kein Zimmer für das Dienstmädchen. Die Pförtner haben es mit dem hereinlassen von Besuchen mal genau und dann wieder nicht so genau genommen. Wie überall.

Cómo son las torres Le Parc y el departamento donde murió Nisman
Si bien se trata de uno de los complejos más seguros y con más cámaras de la Ciudad, en la práctica tiene diversas fallas; en caso de tratarse de un suicidio, debería haber testigos dado que los baños tienen grandes conductos de ventilación ...

Hier gelangt ihr zu einem ausführlichem Bericht. Lesenswert für den, den es interessiert!

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5077
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Cristina Kirchner: Nismanns Tod doch kein Selbstmord

Beitrag von Ernesto »

Cristina Kirchner wechselt die Seite. Gut das das ZDF solch ein Thema aufgenommen hat. Wacht auf Leute, Südamerika ist eine Hölle!

Mord, Selbstmord oder Komplott? Der mysteriöse Tod des Staatsanwaltes Alberto Nisman in Argentinien wirft Fragen auf. Staatschefin Kirchner spricht jetzt von Mord und wittert eine Verschwörung.

Er, der Staatsanwalt sagte, es könnte sein, das ich wegen dieser Geschichte sterbe! Cristina Kirchner lachte und sagte SELBSTMORD!

--> zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2327240/Nismans-Tod-doch-kein-Selbstmord?

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10641
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Nismans Tod Teil eines Komplotts

Beitrag von News Robot »

Selbstmord, Komplott oder Mord? Der Tod eines Staatsanwaltes in Argentinien bleibt mysteriös. Staatschefin Kirchner spricht von einer Operation gegen die Regierung. Es gibt mehr Fragen als Antworten.

» weiterlesen «

Quelle: T-Online
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10641
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Argentinien: Wer tötete Alberto Nisman?

Beitrag von News Robot »

Nichts was der Sonderermittler auf argentinischem Boden tat, blieb unbeobachtet. Nisman wurde auf Schritt und Tritt überwacht. Und gleich mehrere Geheimdienste interessierten sich für die Ermittlungsergebnisse, die Nisman am vergangenen Montag im Parlament präsentieren wollte, denn sie waren gefährlich für die Politik und Geschäfte. Doch ausgerechnet so kurz vor seinem großen Auftritt blieb dieser Mann ganz alleine und unbeobachtet. Kein Bodyguard, keine Kamera, nichts und niemand.

» weiterlesen «

Quelle: Wiener Zeitung
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10641
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Argentinien Fall Nismann: Die Präsidentin & der letzte Zeuge

Beitrag von News Robot »

Der "Caso Nisman" um den unter mysteriösen Umständen gestorbenen Sonderermittler ist nicht nur ein Spionagethriller. Er könnte zur Staatskrise werden und die Präsidentin das Amt kosten.

» weiterlesen «

Quelle: Spiegel Online
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10641
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Argentinien: CIA vermutet Streit hinter Tod von Staatsanwalt

Beitrag von News Robot »

Hinter dem Tod des argentinischen Staatsanwalts Alberto Nisman steckt laut dem US-Auslandsgeheimdienst CIA ein interner Streit zwischen dem Geheimdienst des südamerikanischen Landes und der Regierung von Präsidentin Cristina Kirchner.

» weiterlesen «

Quelle: News ORF
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 10641
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Fall Nisman: Strafanzeige gegen Präsidentin

Beitrag von News Robot »

Der Tod eines Staatsanwalts in Argentinien schlägt weitere Wellen. Eine Parlamentsabgeordnete hat Strafanzeige gegen Präsidentin Cristina Kirchner gestellt. Sie soll die Ermittlungen behindert haben.

» weiterlesen «

Quelle: Stern
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 960
Registriert: 14. Apr 2013, 19:30
Wohnort: Bogota
Alter: 71

TV Highlight ab 14. Januar 2020 in der ZDF Mediathek

Beitrag von John Extra »

Ab Januar 2020 wird der 6 Teilige Doku-Thriller - NIESMAN - Tod eines Staatsanwaltes im Digitalsender ZDF info gezeigt. Ab 14 Januar in der ZDF mediathek.
Es handelt sich dabei um den bis heute ungeklaerten Tod des Argentinischen Staatsanwalts und die eventuelle Verbindung der damaligen Praesindentin Cristina Fernadez de Kirchner in diesen Fall, die heute wieder Fizepraesidentin ist. Trotz diverser Korruptions Vorwuerfen.


https://latina-press.com/news/269443-tv ... tsanwalts/




Moderation: Beitrag ins bestehende Thema verschoben. Oswaldo

Benutzeravatar

Themenstarter
Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5077
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Beitrag von Ernesto »

Danke für den Hinweis @John Extra

Im Januar 2015 stirbt der argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman. Ob es Mord oder Selbstmord war, ist bis heute ungeklärt - stattdessen spinnt sich ein Netz von Vermutungen und Vorwürfen. ZDFinfo rollt in der sechsteiligen Doku-Serie den Tod noch mal auf: beginnend mit dem Anschlag auf das jüdische Kulturzentrum AMIA 1994, endend mit den erfolglosen Ermittlungen rund um den Tod. Ein Polit-Thriller - so spannend, wie ihn nur das wahre Leben schreibt.

=> NISMAN - Tod eines Staatsanwalts Deutsche Version im ZDF.

Teil 1.) Alberto Nisman, der als Staatsanwalt fast 15 Jahre im AMIA-Fall ermittelt hatte, stirbt überraschend 2015. Er wird tot in seiner Wohnung aufgefunden, nur einen Tag, bevor er seinen Ermittlungsstand zu den Hintergründen des Attentats präsentieren wollte.

Teil 2.) Die Leiche von Alberto Nisman wird nachts von seiner Mutter und seinen Bodyguards gefunden. Drei Stunden später trifft die Staatsanwältin Viviana Fein am Tatort ein und beginnt mit ihrem Team die Spurensicherung.

Teil 3.) Nachdem der erste Prozess der AMIA-Ermittlungen mit einem Korruptionsskandal endete, beginnt 2004 ein erneutes Verfahren - mit Nisman als Sonderstaatsanwalt und einem Agenten an seine Seite.

Teil 4.) Alberto Nisman stirbt am Sonntag, 18. Januar 2015, genau einen Tag vor seiner Anhörung im Kongress, in der er seine Anklage gegen Cristina Kirchners Regierung öffentlich vortragen wollte. Die vier folgenden Tage sind ereignisreich.

Teil 5.) Knapp ein Jahr nach Nismans Tod wählt Argentinien einen neuen Präsidenten, den Konservativen Mauricio Macri. Diese Wahl bedeutet eine Richtungsänderung in der Aufarbeitung von Nismans Tod, der bis dahin offiziell als Selbstmord gehandelt wurde.

Teil 6.) Im Zuge von Präsident Macris Versprechen, die Fälle AMIA und Nisman endlich restlos aufzuklären, wird auch Nismans ursprüngliche Anklageschrift gegen Cristina Kirchner erneut untersucht.

Benutzeravatar

Compadre
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 201
Registriert: 17. Nov 2012, 01:33
Wohnort: Bogotá

Argentinien: Tod eines Staatsanwalts

Beitrag von Compadre »

Danke für die Bereitstellung des Link´s. Das werde ich mir in Ruhe anschauen.