Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Alles zum Thema Coronavirus (COVID-19)
Benutzeravatar

MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 155
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von MMMatze »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

...stimmt leider zu 100%. Ich lebe ja im Hotspot München, und da war bis gestern Sommerparty angesagt, heute ist Regenwetter und Ruhe. Zur Zeit betrifft die Hälfte der Neuinfektionen die 15- 34 Jährigen. Aber das sind eben alles Momentaufnahmen, keine rosigen Aussichten !

Zum Thema: der "dia sin IVA" wahr das Falscheste zum falschesten Zeitpunkt. Natürlich ist jeder für sich eigenverantwortlich wenn er dahin rennt. Aber eine Regieung sollte vernünftige Ramenbedingungen schaffen. Da ist wohl in Bogota einiges besser gelaufen als im großen Rest des Landes, aber die Hauptstadt ist eben auch nur ein Teil des Landes.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 647
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 62

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Fusagasugeno »

Nein der DIA sin IVA ist klar der Fehler der Regierung. Wenn man seine Leute kennt.... in Bogota ist es auch in einigen Läden schlecht gelaufen, (Alkosto z.b. eine Bremse war nur die Cedula Einschränkung auf Morgen / Mittag. Mit Selbstverantwortlich meine ich das Verhalten jetzt. So nach dem System, wenn die Regierung lockert, gibts das Virus nicht mehr.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 155
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von MMMatze »

da kommt eben leider der Faktor Mensch ins Spiel: Die da oben sagen, ich darf mehr als vorher , und ich will/brauche jetzt was ich will /brauche. "Die Anderen" können ja auf sich aufpassen . Dieser Egoismus hat hier jetzt klar die Oberhand .

In Kolumbien vermute ich immer noch den Umgang innerhalb der Großfamilie als das Hauptproblem . Da helfen pico y cedula wenig .

Max
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 600
Registriert: 3. Feb 2010, 11:53

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Max »

Schau ma mal ob ma die Russen von Platz 4 verdrängen.

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 273
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Glboetrotter »

Man kann auf der Webseite schön sortieren nach Ranking. Im Verhältnis zu Anzahl Tests und positiven Testfällen (PCR Tests sind nach einigen glaubwürdigen nicht regierungsnahen Fachexperten keine Garantie auf Corona-Virus ... bitte selber nachlesen) hat Kolumbien seit anfangs Juli (2 Wochen nach dia sin IVA) fast immer über 20 %. DE und CH hat rund 2 bis 5 % als positiv. Auch sollte man nicht nur die Toten (über 90 % sind älter als 60 Jahre alt und gesundheitlich vorbelastet) berücksichtigen, sondern auch die Spitalfälle und Intensivstationen.

Der wirtschaftliche Schaden ohne Arbeitslosengeld ist hier extrem hoch und viele seriöse Geschäftsleute haben sehr viel Geld verloren wegen den massivsten Bewegungseinschränkungen der Bevölkerung ohne Kompensation durch die Regierung. Scheinbar ist das für die Rentner aus Europa hier egal. Traurig zu wissen, wie gefühllos man im Gastland leben kann solange die eigene monatliche, hohe Rente zuverlässig gutgeschrieben wird.

Ich bin auch gegen Parties in Klubs und verstehe Europa diesbezüglich gar nicht. Ich sehe jedoch immer noch zu viele Berührungen in Kolumbien (gehört halt zur Kultur der Latinos; anders ist es in Asien), weshalb der Virus sich hier sehr gemütlich verbreiten kann. Dumm, der das immer noch mitmacht.

Ich bin froh, dass die Zahlen langsam besser werden und wir täglich raus dürfen ( in Cartagena alle zwei Tage).
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5311
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Ernesto »

In Kolumbien wird immer von wieder gesunden gesprochen. Hat keiner Nebenwirkungen wie in anderen Ländern, aus denen ausführlich berichtet wird?
Auch heute liegt Kolumbien nach wie vor auf Platz 5!
Raus dürfen, finde ich fast lustig da es den Virus nicht abtötet.
Rentner werden angesprochen, ok aber für das Geld haben sie weniger Leben. Auch kein gutes Geschäft!

// Offtopic //

Zu Pest und Cholera frage ich dich @Fusagasugeno hast du diesen => Beitrag gelesen. Ist das auch eine falsch interpretierte Statistik? Schon 2018 wollte er als Senator zurücktreten, merkte aber das er noch ein paar Jahre absahnen kann da die damalige Gerichtsbarkeit ihm nichts antun konnte.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 647
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 62

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Fusagasugeno »

@ Ernesto
Du kannst die 5 noch Tausendmal wiederholen, ist trotzdem Schwachsinn.
Zu Uribe gebe ich Dir vollkommen recht (ausser dem Sprachgebrauch) nur ein grosser Anteil der Kolumbianer eben nicht. Und bei den letzten Wahlen war die Alternative zu Duce auch nicht besser. Dem Pedro gings ja auch nur um seine eigenen Interessen. Sonst hätte er sich vor der zweiten Runde zurückgezogen und Kolumbien hätte heute einen Präsidenten der Mitte und nicht von rechts. Solange die Auswahl links oder rechts ist werden sich die Kolumbianer immer für Rechts entscheiden und nichts wird sich ändern.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5311
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Ernesto »

Eigentlich wollte ich schlafen.
Petro sehe ich nicht als Kandidat, eher Fajado, obwohl er familiär mit Uribe gebunden ist.
Wenn er es schafft sich von Uribe und Konsorten zu lösen könnte er ein alternativer Kandidat sein.

Und die 5 wiederhole ich heute erneut ob Schwachsinn oder nicht.
Weißt du viele Notfallstationen die EPS haben? In ländlichen Gegenden gleich = 0 und nicht jeder ist überversichert wie so mancher Europäer.

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 628
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 62

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von desertfox »

Wenn man die Tabelle nach Fällen und Todesfällen je 1 Million Einwohner sortiert kommt Rang 16-17 für Kolumbien heraus...
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Colombia, segundo más afectado por covid-19 en Latinoamérica, sumó 7.494 casos

Beitrag von News Robot »

Colombia es el segundo país con más contagiados por coronavirus en América Latina, después de Brasil, principal foco del virus en la región. En el país hay una tasa de 49,84 muertos por cada 100.000 habitantes por la pandemia, según la Universidad Johns Hopkins.

continuar

Dinero
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Colombia, el cuarto país de Latinoamérica con más casos de Covid-19

Beitrag von News Robot »

Este viernes, la agencia internacional de noticias AFP publicó una infografía con el balance de los casos de Covid-19 en América Latina y el Caribe. En el reporte se afirma que la región tiene un total de 9.470.515 casos confirmados y 349.179 muertes. El informe detalla, además, que Colombia tiene 835.339 casos confirmados y 26.196 muertes, según el Ministerio de Salud y Seguridad Social, ubicándolo como el cuarto país con más casos de América Latina y el Caribe.

continuar

infobae
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

Mehr als eine Million Coronavirus-Fälle in Kolumbien

Beitrag von News Robot »

Wie das Gesundheitsministerium in Bogotá am Samstag mitteilte, wurden innerhalb eines Tages knapp 8800 Neuinfektionen verzeichnet. Die Gesamtzahl der Infizierten erhöhte sich damit auf 1.007.711. Kolumbien weist nach Brasilien und Argentinien die dritthöchsten Coronavirus-Infektionszahlen in Südamerika auf.

Quelle: Nau
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5311
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Ernesto »

Und das ist alles erst der Anfang.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 647
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 62

Kolumbien rückt auf Platz 5 bei Fällen von Covid-19-Infektionen

Beitrag von Fusagasugeno »

Bitte Titel richtigstellen. Wenn man schon eine Zahl nimmt die die Einwohner nicht berücksichtigt sollte sie zumindest stimmen.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)