Cartagena kommt ganz langsam wieder zurück

Alles zum Thema Coronavirus (COVID-19)

Themenstarter
bulli
Kolumbien-Infizierte(r)
Kolumbien-Infizierte(r)
Beiträge: 36
Registriert: 9. Sep 2015, 11:05
Wohnort: Speyer / Cartagena
Alter: 72

Cartagena kommt ganz langsam wieder zurück

Beitrag von bulli »

Wer kennt nicht diese Stadt?

Die "Magica" die "Heroica" wacht langsam wieder auf. Die Strände werden gereinigt und manche illegalen "Chabolas" und viele Auswüchse abgerissen.
Das einzig positive an dem Virus.
Aber wir wollen auch die Chivas und die Damen aus Palenque wieder - die Einparkwinker (kannte den Beruf vorher nicht), die Eisverkäufer, Sonnenbrillenverkäufer und ... und.
Leben, einfach leben - unbeschwert und lachend ... das ist Cartagena. Das macht wieder Lust mal wieder hinzufahren. Im Frühjahr 2021?

Auf nach Kolumbien ... das Land darf nicht untergehen.

Bulli
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5311
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Cartagena kommt ganz langsam wieder zurück

Beitrag von Ernesto »

Cartagena hat schon seine Reize, leider hat der Kreuzfahrttourismus die Stadt kaputt gemacht, dazu der enorme Kontrast von arm zu reich. Für alle paar Jahre mal Urlaub ist das OK - leben wollte ich da nicht.

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 273
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Cartagena kommt ganz langsam wieder zurück

Beitrag von Glboetrotter »

Cartagena führt vom 16. bis 30. September 2020 noch einmal Pico y Cedula ein. Gerade Zahlen auf der Cedula dürfen an geraden Tagen raus (16. + 18. + 20. ... usw). Und ungerade Zahlen an den ungeraden Tagen.

Touristen dürfen täglich raus, solange sie ein Rückflug oder Weiterflug-Billett (Kopie) auf sich tragen bei einer Kontrolle.

Am Samstag, 19. September sollte dort der erste (ab Ende März) offizielle Linienflug nach Miami abheben. Nächste Woche sollen auch die anderen Flughäfen internationale Flüge (zuerst nach Nord-, Mittel- und Südamerika) anbieten; jedoch noch nicht nach Europa vorerst (Spanien und Frankreich haben neuerdings wieder sehr viele Neuinfizierte).

Quelle: Zeitung "El Universal" von Cartagena
Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 11124
Registriert: 3. Mär 2010, 03:16

En Cartagena, aumento de casos prende las alarmas de autoridades

Beitrag von News Robot »

Las autoridades de salud relacionan la reapertura de varios sectores de la economía con el aumento de los casos de coronavirus en los últimos doce días: de un promedio de 40 casos diarios se pasó a más de 120, reveló la directora del Dadis, Johana Bueno.

continuar

El Heraldo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 273
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Cartagena kommt ganz langsam wieder zurück

Beitrag von Glboetrotter »

In einigen Vierteln von Cartagena gibt es den ganzen Dezember Nachtsperre und Alkoholverbot, dem deren Lokalzeitung 'El Universal' (eine Zeitung schreint bis nur am 16. Dezember).
Dann kann man in den 'freien' Viertel ausgehen und ein Bierchen heben.




Moderation: Beitrag ins bestehende Thema verschoben. Oswaldo