Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit


vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Also ich habe einen Bekannten in der Regierung. Der weiss von dem Thema noch nichts umd kann sich eine Schliessung nicht wirklich vorstellen.

Milawesi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 77
Registriert: 5. Okt 2020, 09:38

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Milawesi »

Ich wünsche allen eine gute Reise denjenigen, die reisen müssen/wollen.

Aufmerksam verfolge ich weiterhin die Entwicklung der Reisebestimmungen hier und in den Medien.
Ich habe Zeit und werde noch länger in Kolumbien bleiben. Mir gefällt es.
Mein Rückflug geht auch wieder über Amsterdam. Vielleicht hat sich die Lage in ein paar Wochen wieder entspannt und es ist kein PCR- Test mehr erforderlich.

Ich denke, eine flexible Buchung der Flüge ist in diesen Zeiten besonders sinnvoll, um auf unvorhergesehene Änderungen der Reisebestimmungen zu reagieren und eventuell Flüge zu verschieben.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

bei flexiblen Buchungen immer das Kleingedruckte lesen.
bei KLM z.B. geht das nur bis 48h vor Abflug ohne Probleme.
wie es sich dann bspw. bei einer positiven Infektion kurz vor Abflug verhalten würde, keine Ahnung, denn fliegen darf man nicht, das muss man bei Check-In auch bestätigen.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

@vertigo75

Ich kann @Genuasd mit seiner Antwort auf deinen Beitrag von heute 6:36 h nur voll und ganz zustimmen.

Aus Eigenverantwortung und Verantwortung gegenüber den Mitreisenden sollte jeder, der so eine Reise macht, sich diesem Test vor einem Flug unterziehen. Ist man wider Erwarten positiv, dann begibt man sich in ärztliche Behandlung. Dafür hat bestimmt jeder Reisende eine entsprechende Auslandskrankenversicherung abgeschlossen.

---------------

Bei der Bekanntgabe zum nötigen PCR-Test bei der Einreise hat das kolumbianische Gesundheitsministerium bis zur letzten Sekunde gezögert, um so viel wie nur möglich Touristen ins Land zu lassen. Für die Regierung sind bekanntlich Devisen das wichtigste!
In den Nachrichten von Caracol kam gerade die Mitteilung, dass erst in den nächsten Stunden die Norm umgesetzt wird, um noch ein paar Touristen ohne Test hereinzulassen. Bei der Ausreise wird schon länger sehr genau kontrolliert, ob die Vorgaben der Zielländer auch eingehalten werden.
Bananenrepublik, was will man da mehr erwarten!



Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2020

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

Nach den neuesten Meldungen scheint es nun so zu sein dass für die Einreise nach Deutschland aus einem Risikoland nun ein Corona Test benötigt wird. Entweder direkt nach der Ankunft oder max. 48 Student vor dem Abflug (oder Ankunft)?

Wer kann eine Stelle im Norden von Bogota empfehlen wo das machbar ist???
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

IDIME S.A und auch ADOM S.A.S. sind Unternehmen die, es auf Wunsch bei dir zu Hause machen. ;-)

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

Ernesto,

Danke, wichtig ist hat auch dass das Ergebnis auch rechtzeitig mitgeteilt wird. Nichtsdestotrotz werde ich mich bei den genannten Unternehmen mal schlau machen.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

@ desertfox
ich war mit Synlab direkt am Airport sehr zufrieden.
Ergebnisse kamen immer sehr flott per email (letzte mal nach ca. 6 Stunden, bis 24h wird halbwegs garantiert).
Empfehlung: früh morgens... öffnet laut Internet um 6 Uhr,
Letzte mal war ich um 7 Uhr und kam nach 10 min dran.

und ja in Deutschland wird das wohl jetzt notwendig sagte die Kanzlerin heute.
Also negativer Test vorher + 10 Tage Quarantäne bzw. nach 5 Tagen nochmal "freitesten"

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

@Ernesto

Auslandskrankenversicherung etc. habe ich alles und habe auch keine Probleme mich vor Ort dann in aerztliche Behandlung zu begeben.das was mich stoert ist das Vetrauen in die kolumbianischen Behoerden. Ich moechte vermeiden, dass ich mich testen lassen und dann wegen einem falschem BefundeFehler nicht fliegen darf und das bedeutet ich haenge in Kolumbien fest und das kann ja Wochen dauern.

Passiert mit einem Kollegen in Brasilien. hatte Covid und hing da wochenlang fest weil teilweise die Testergebnisse missverstaendlich waren, mal positiv, mal negativ.

Also waere ich gerne nach Deutschland zurueckgekehrt ohne Test und dann sofort mich in Deutschland in Quarantaene begeben. Zumindest noch mit diesem Flug weil ab dem 11.01. ja dann auch Tests bei der Einreise in Deutschland erforderlich sind. Dann hoffe ich mal dass das mit dem Testen und der Befundung in Kolumbien schnell geht.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

Wenn du kein Vertrauen in das kolumbianische Gesundheitssystem hast, könnte ich voll und ganz verstehen.
Den Test würde ich, wenn ich abreisen würde auch bei meiner Freundin machen lassen, allein um zu wissen, dass sie zumindest zum Zeitpunkt meiner Abreise kein Covid hat. Hätte sie das, würde ich hier bleiben.
Denke nicht immer nur an dich und was vielleicht schiefgehen könnte, denke auch deine Mitreisenden und dein hiesiges Umfeld.
Viel Glück.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

@ vertigo75
die Behörden führen die Tests aber nicht durch, sondern private Anbieter.
SynLab am Flughafen bspw. ist ein Anbieter mit Hauptsitz in München, da gibt es schon einen gewissen Qualitätsstandard.
Dass es bei PCR Tests zu falsch positiven Ergebnissen kommen kann, ist ja nie ausgeschlossen, aber eher unwahrscheinlich.

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 361
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Glboetrotter »

Als Tourist von Europa sollte man eigentlich genügend Geld haben, um im hoffentlic Notfall eine sehr gute Klinik aufzusuchen, wo sich auch die oberen 15 % der Bevölkerung in Kolumbien (estrato 5 und 6) behandeln lassen. Diese Spitäler sind meiner Meinung sehr gut.
Ich würde mir nicht so viel Sorgen machen. Es kommt schon gut.

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

Unsere Reiseversicherung deckt sogar Corona ab, das habe ich mir sicherheitshalber vor der Abreise schriftlich bestätigen lassen.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5525
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

@desertfox

dann hoffen wir, dass du sie nicht brauchst die Versicherung ;-)

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

@Ernesto,

das hoffe ich auch..., ich bn aber Bauleiter von Beruf und überlasse ungerne etwas dem Zufall. Nur die Regeln ändern sich halt regelmäßig, daher muss ich hier öfters mal nachfragen...

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Ich habe heute den PCR-Test in eine der besten Kliniken Barranquilla gemacht. Bei mir geht es nicht um das Geld, sondern die Sorge das man nicht ausreisen darf und dann ärger beim Arbeitgeber der bekomme, den der erwartet mich am nächten Montag. Beim Test war ich richtig nervös.

Ich bin halt jemand der den worst case auch im Kopf hat und mit der Testpflicht auch als Durchreisender in den Niederlanden habe ich nicht gerechnet. Frankreich scheint genau dasselbe zu fordern..