Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit


vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ich habe heute den PCR-Test in eine der besten Kliniken Barranquilla gemacht. Bei mir geht es nicht um das Geld, sondern die Sorge das man nicht ausreisen darf und dann ärger beim Arbeitgeber der bekomme, den der erwartet mich am nächten Montag. Beim Test war ich richtig nervös.

Ich bin halt jemand der den worst case auch im Kopf hat und mit der Testpflicht auch als Durchreisender in den Niederlanden habe ich nicht gerechnet. Frankreich scheint genau dasselbe zu fordern..
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

erst am Montag?
wann geht der Flug?
habe KLM vorhin noch am Himmel gesehen, noch scheint sich keine Flughafenschließung anzudeuten, auch wenn Bogota ab morgen erstmal stillsteht.
die große Sorge vor der nueva cepa.. wenn man die Infektionszahlen in England sieht, habe ich die auch ein bisschen.
Vor allem weil man den mutierten Virus nicht ohne weiteres erkennt, sondern viel genauer untersuchen muss.

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

Spanien scheint aktuell für Transitpassagiere noch keinen Test zu verlangen...
avianca.com/co/es/experiencia/avianca-biocare/#europa

Requisitos obligatorios en España
Última actualización 30 de diciembre de 2020

Si vuelas hacia Madrid o Barcelona:

A partir del 28 de diciembre de 2020, todos los pasajeros procedentes de un país o zona de riesgo* que pretendan ingresar a España, deberán contar con el resultado negativo de una prueba RT-PCR o TMA para COVID-19, realizada en las setenta y dos horas (72 horas) previas a su llegada y debe estar en inglés, francés, alemán, español o acompañado de una traducción certificada al español. Esta medida no aplica para niños menores de 6 años.
El resultado de la prueba deberá ser el original y podrá ser presentado en formato papel o electrónico. Además debe tener los siguientes datos: nombre del viajero, número de pasaporte o del documento de identidad, f echa de realización de la prueba, identificación y datos de contacto del centro que realizó el análisis, técnica empleada y resultado negativo de la prueba.

Aplica para pasajeros con destino final España.

*Los países considerados como zona de riesgo son: Albania, Andorra, Argentina, Armenia, Aruba, Austria, Azerbaiyán, Bielorrusia, Bélgica, Belice, Bermudas, Bosnia y Herzegovina, Brasil, Bulgaria, Canadá, Cabo Verde, Colombia, Costa Rica, Croacia, Curazao, Chipre, Chequia , Dinamarca, Estonia, Finlandia, Francia, Polinesia Francesa, Georgia, Alemania, Gibraltar, Grecia, Guam, Hungría, Irán, Israel, Italia, Jordania, Letonia, Líbano, Liechtenstein, Lituania, Luxemburgo, Malta, Moldavia (Rep.), Mónaco, Montenegro, Marruecos, Países Bajos, Macedonia del Norte (Rep.), Noruega, Territorio Palestino, Panamá, Paraguay, Polonia, Portugal, Puerto Rico, Rumania, Federación de Rusia, San Marino, Serbia, Eslovaquia, Eslovenia, St. Maarten, Suecia, Suiza, Turquía, Estados Unidos, Ucrania, Emiratos Árabes Unidos, Reino Unido o Islas Vírgenes.

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Der Flug geht morgen, am Samstag den 09.01.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 568
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

und dein Ergebnis kommt Montag?
Dann viel Erfolg, kannst dich ja melden wie die Einreise geklappt hat, sofern die Ausreise überhaupt geht ohne Test.

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Also habe mein Testergebnis überraschenderweise heute erhalten.

Negativ und bin sehr erleichtert. Weiss nicht warum aber war dieses Mal unglaublich aufgeregt, da ich kleinere Beschwerden wie Kopfschmerzen und Dünnschiss hatte, 🤣

Da kann ich mich morgen also beruhigt auf den Rückweg machen und wenn nicht nun im sämlichen kolumbianischen Städten Toque und Queda wieder ausgerufen würde (Barranquilla fehlt noch) kann ich jeden in Deutschland verbliebenen nur empfehlen den Trip nach Kolumbien auf sich zu nehmen. Ich war in meinem deutschen homeoffice fast 10 Monate eingesperrt und die 4 Wochen Kolumbien haben mir sehr gut getan. Familie hat gefehlt und sonne etc. Haben mir einen Energieschub gegeben.

Leider morgen wieder zurück und meinen Firmen-PC zihause zu lassen den Fehler begehe ich nicht nochmal. Homeoffice kann ich auch in Kolumbien machen und bin lieber in Kolumbien verbarrikadiert als im tristen Deutsvhland. Sofern Duque nicht erneut Kolumbien abschottet und die Grenzen dicht macht bin ich. Bald wieder zurück und dann arbeite ich von hier aus...
Benutzeravatar

MMMatze
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 243
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von MMMatze »

....klappt naturlich nur, solange dein Wohnort in Deutschland einen Inzidenzwert <200 aufweist , denn sonst greift der 15km Radius, und da liegt Kolumbien doch leicht ausserhalb.

Jetzt wünsche ich dir erstmal eine gute und gesunde Heimreise und eine gute Ankunft im winterlichen Deutschland. Ich denke mal dass du die Quarantäne gut vorbereitet hast.

Milawesi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 77
Registriert: 5. Okt 2020, 09:38

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Milawesi »

@vertigo 75:
Gute Heimreise. Kolumbien ist besser als ich gedacht habe. In der Tat eine Empfehlung wert. Ich werde noch bleiben. Von den Temperaturen ist es auch angenehmer. Und der Quarantäne- Wahn ist nicht in allen Städten. Ich bin noch rechtzeitig aus Bogotá raus und bin im ländlichen Raum unterwegs, wo es gefühlt entspannter zugeht. Von Tunja geht es weiter nach Villa de Leyva und ich werde noch mit einem Rückflug weiter abwarten...
Hoffe aber, dass die Flugverbindungen nicht eingestellt werden, falls sich das Infektiongeschehen nicht bessern sollte...

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

@Milawesi.
Vielen lieben Dank. Dir auch noch eine schöne Zeit.

Gerechtfertigre Vorkehrungen ohne Corona-Wahnsinn so habe ich die ganzen 4 Wochen empfunden. Ich habe auch eine Woche dran gehangen und hätte ich meinen Firmenrechner dabei und es stände nicht die Gefahr einer Flughafenschliessung im Raum, dann wäre ich noch viel länger geblieben.. Die nächsten Tage werden wohl entscheiden wie die kolumbianische Regierung mit den hohen Zahlen umgeht. Bleibt Dorado offen, dann wird er die nächste Zeit offen bleiben und die internationalen Flüge werden weiter gehen...
Benutzeravatar

ramklov
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 371
Registriert: 3. Aug 2009, 23:35
Wohnort: Pendler OÖ-Cartagena

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von ramklov »

Montag gehts los nach Cartagena
Mit Klm von Wien über Amsterdam Bogoto nach CTG
Für Amsterdam benötigt man einen Pcr Test
Die Anmeldung zu CheckMig ist etwas kompliziert (Flugnummer zb. Dreistellig in der App lt. Ticket 4stellig)

„Schau ma“ wie es auf dem Flug so läuft und wie bei Migration in Cartagena
Niemals ohne Eiklar im Kühler durch Kolumbien!

Glboetrotter
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 361
Registriert: 15. Nov 2019, 06:05

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Glboetrotter »

// OFFTOPIC //

@ Ramklov: Dieses Jahr erwartet dich ein anderes Cartagena: ruhig, bescheiden, fast ausgestorben, Weihnachtsbeleuchtung und Dekoration war kaum der Rede wert, Getsemani ohne internationale Touristen, halbleere Restaurants.
Dafür am 31. Dezember ein riesen Spektakel von den privaten Motorbootbesitzer vor dem Hafen gegenüber dem Convenciones/Torre de Reloj in Cartagena, mit überlauter Musik.
Wir wurden von der angefahrenen Polizei verscheucht, weil die Leute Videos von den Booten und den Leuten darauf machten (finanziert durch mögliche Drogengeschäfte?). Geniess es.

// OFFTOPIC //
Benutzeravatar

Oswaldo
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 154
Registriert: 25. Mai 2010, 17:23
Wohnort: Cuenca (Ecuador)

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Oswaldo »

Und nun bitte zurück zum Thema was da heißt:

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Oswaldo
Kein Support per PN Eine PN hilft einem, ein öffentlicher Beitrag allen. Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe uns mit einer kleinen » Spende «

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 572
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Sitze in der KLM Lounge in Amsterdam und mein erster Gedanke kein Wunder das in Europa Corona grassiert. Hier sitzen fast alle ohne Maske bzw. MASKE Runtergeklappt/Riechkolben frei. Auf Rückfrage an das Personal wurde mir gesagt, dass sobald die leute sich bewegen der Nasenschut allerdings aufzusetzen ist. Sonst gibt es Ärger

Da frage ich mich wofűr Tests zur Einreise verlangt werden.

Nun kurzer Sachstand zum Ablauf der Rűckreise.

Der nationale Flug barranquilla-bogota ist normal verlaufen. Einchecken ohne Rückfragen

Beim einchecken des KLM Fluges von bogota nach amsterdam wurde nach dem ausgedruckten pcr test und Negativerklärung gefragt und das hat zum Einchecken ausgereicht.

Was bei der Ausreise nun anders ist... Auch bei einer deutlich geringeren Anzahl von Flügen ist die Schlange der Migracion riesig und zog sich hunderte Meter lang In Richtung der ausländischen Fluggesellschaften. Corona-Abstand sei dank und hier ist auf jeden Fall Zeit einzuplanen. Am migrationsschalter angekommen ging es recht zügig weiter und hier wurde neben dem Reisepass nur kurz der Ausdruck zur migrationsap angeschaut. Das wars.

In den Niederlanden angekommen wurde ich bei der Passkontrolle nur gefragt wo ich nun himwolle und nach meiner Antwort "nach Hause" in Deutschland, wurde ich durchgewunken.

Jetzt steht noch Ankunft in Hamburg aus und da werde ich kurz berichten.

-----------------------

Nachtrag zu meiner Einreise in Deutschland. Null Kontrolle. Hätte ich die digitale Einreiseanmeldung nicht gemacht, wäre ich eingereist und niemand würde es merken. Die Aussteigekarte wurde im KLM Flieger verteilt, aber in Hamburg habe ich niemanden danach Fragen gesehen.

Ich gehe mal davon aus, dass mit der Pflicht eines PCR-Tests zur Einreise Kontrollen stattfinden, aber was ich gerade erlebt hat, hat mich doch sehr verwundert..



Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2020

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

Ist hier die letzten Tage einer mit AVIANCA über Spanien nach Deutschland geflogen?

So wie ich die Regeln wie bei Avianca publiziert sehe wird für Transitpassagiere kein PCR Test in Madrid benötigt.

Weiss das AVIANCA auch???

kreppi
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 313
Registriert: 3. Apr 2010, 20:56
Wohnort: Amaga
Alter: 52

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von kreppi »

Soweit ich weiss fliegt Avianca nur 2x die Woche, aber nach Barcelona. Wen du nach Madrid buchst, musst du von Avianca aus, von Barcelona mit dem Zug nach Madrid.
Vive tu sueño,no el sueño de tu vida!

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 753
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von desertfox »

Nein, AV26 am 14.1. um 13:35 flliegt nacn Madrid, steht zumindest so auf meinem Ticket... ;-)