Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit


MMMatze
Ehemalige/r
Beiträge: 275
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von MMMatze »

⇒ Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Zu KLM, kann ja sein, dass sie nur als Cargo Flüge zurück fliegen, so wie es @Vertigo vor ein paar Tagen hier gepostet hat?

Zur Diskussion über Einschränkungen des Flugverkehrs, die großen deutschen Medien sind da erstaunlich zurückhaltend, selbst die Bildzeitung hat es nicht als Aufmacher. Das ganze soll wohl heute im Kabinett beraten werden, die Kanzlerin ist wohl auch dafür, und es soll schnell kommen. In der Diskussion unterscheidet man zwischen Hochrisikoländern (z.B. Kolumbien) und "Mutationsgebieten" wie Brasilien , Südafrika und Großbritannien. Da gehört Kolumbien im Moment nicht dazu.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 600
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

@ MMMatze
ja man muss quasi gezielt danach suchen.. ich bin gespannt.
Cargo-Flug war es nicht, das war ein Passagierflug und es sind wie gesagt weitere Flüge die kommenden Tage geplant.
dass man jetzt den Passagierraum mit Fracht befüllt glaube ich in dem Fall nicht, dafür sind die Flüge zu regelmäßig und rechnen tut sich das auch kaum, weil man extrem viel Stauverlust hat. Das wurde von einigen Airlines während der Krise als absolute Notlösung gemacht, um überhaupt ein paar Flugbewegungen zu haben.

hondano
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 27. Jan 2021, 12:52

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von hondano »

Hallo,
Lufthansa fliegt weiterhin alle 2-3 Tage FRA-BOG und BOG-FRA (28.01./30.01./01.02./04.02./06.02.), ab BOG mit Zwischenlandung in Punta Cana.
Ich fliege nächste Woche mit LH542 von Frankfurt und der Flug ist weiterhin von Lufthansa bestätigt.
Frage:
Ist jemand die letzten Tage in Bogota angekommen und wie läuft es zur Zeit bei der Einreise/Migracion in Bogota ab?
(Stichwort PCR-Test, reicht zur Vorlage ein FAX-Ausdruck vom Labor mit der Bestätigung "negativ")
Danke und Grüße nach CO!

sari
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2020, 17:24

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von sari »

Mein Freund fliegt am 3.2. von Cartagena via Panama City nach Amsterdam und danach nach Zürich. Er hat gestern mit KLM gesprochen und gemäss ihnen wird der Flug planmässig durchgeführt. Jedoch benötigt er einen negativen PCR-Test und dann auch noch einen negativen Schnelltest. Ob der Schnelltest vor Abflug in Cartagena oder bei Ankunft in Amsterdam gemacht wird, weiss ich nicht.
Ich bin ja gespannt, ob dies wirklich so klappt.

vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 574
Registriert: 21. Jun 2014, 00:12

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von vertigo75 »

Sorry kann nur berichten, was mir KLM gesagt hat und dort hiess es das keine Flüge bzw. keine Passagierrückflüge mehr aus Kolumbien erfolgen, da die Flüge Richtung Südamerika ausgesetzt sind.

So gibt es ja die niederländische Regierung vor und das kann gut nachgelesen werden und KLM referenziert sogar auf die Webseite der niederländischen Regierung. Warum dann trotzdem noch Flüge von KLM Richtung Kolumbien gehen und umgekehrt???
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5656
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

Die Schweiz verlangt ab dem 08.02. bei der Einreise einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Anschließend muss man wie bisher in eine 10-tägige Quarantäne, die man nach dem 7ten Tag beenden kann, wenn man einen neuen negativen Corona-Test vorlegt.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 600
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

mal grundsätzlich ist das Verbot von Flugverbindungen einfach inkonsequent, weil man an Flughäfen wenigstens noch Kontrollen hat, während täglich Grenzen im Schengenraum unkontrolliert überschritten werden.
Also wirklich sinnvoll ist es nicht...

KL749 ist von AMS nach BOG geflogen und gerade in der Luft.

@ puravidasuiza
du kannst dann wieder um 16:30 das Fernglas rausholen auf dem Balkon.

sari
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2020, 17:24

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von sari »

@Ernesto

Die Quarantäne gilt aber weiterhin nur für Reisende, welche aus einem Risikoland (gemäss Liste) kommen. Und Kolumbien ist (noch) nicht auf der Liste. Somit reicht ein negativer PCR-Test für die Einreise und man muss nicht in Quarantäne.



Bei dieser Antwort wurde ein Teilzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom ©2020

sari
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2020, 17:24

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von sari »

Ich habe heute Nachmittag mit KLM gesprochen. Es scheint klar zu sein, dass er am 3. Februar nicht von Cartagena via Amsterdam in die Schweiz fliegen kann. Eine Einreise in Amsterdam ist unmöglich. Aber der Flug wurde noch nicht gecancelt also können sie ihm auch noch keine Alternative anbieten. Der Flug wird frühestens am 1. Februar gecancelt und spätestens 24h vor Abflug. Sobald der Flug dann gecancelt ist, können sie ihm Alternativflüge z.b. via Paris oder Madrid anbieten. Falls diese Länder nächste Woche noch aus Südamerika angeflogen werden können. Ist natürlich auch toll, weil man vor Abflug noch einen PCR-Test machen sollte, welcher dann bei Einreise nicht älter als 72h alt ist. Nur wann macht man diesen, wenn man gar nicht genau weiss wann man fliegt oder vielleicht erst 24h vorher weiss, dass man fliegt...
Warum der Flug nicht jetzt schon gecancelt wird, wenn sowieso klar ist, dass er nicht stattfinden kann bleibt mir ein Rätsel. Aber warum sollte man es einfach machen, wenn man es auch kompliziert machen kann. Es bleibt weiterhin spannend, wann und wie er nachhause kommt. Ich werde weiterhin berichten.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 600
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

habe auch erfahren, dass es sich bei den gesichteten Flügen von KLM wohl doch um Cargo-Only Flüge handeln soll...
da versucht man wohl mit aller Mühe die Vögel in der Luft zu halten, um irgendwie Kosten zu decken.
Benutzeravatar

bastians
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 462
Registriert: 7. Mär 2010, 18:30

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von bastians »

Und um die Start- und Landeslots nicht zu verlieren...

MMMatze
Ehemalige/r
Beiträge: 275
Registriert: 9. Feb 2019, 18:58

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von MMMatze »

Was Deutschland aber eben nur Deutschland betrifft sieht es wohl so aus, dass Herr Seehofer eher nur die Flüge aus den Mutationsgebieten stoppen will, sprich Brasilien, Südafrika, Gosssbritannien und Portugal. In Portugal haben sich im Januar die Infektionszahlen verzehnfacht. Kolumbien ist aktuell ein Hochrisikogebiet für das strenge Einreisebedingungen gelten. Die könnten sich zwar jederzeit ändern, aber im Moment ist die Einreise noch möglich.

@ sari. Ja man braucht sehr gute Nerven im Moment. Das ist leider so, und wie wirksam das alles im Endeffekt ist, weiß wohl niemand so wirklich. Warum der Flug nicht gecancelt wird, wenn er denn so definitiv nicht stattfinden wird ist ziemlich unlogisch. Ich drücke die Daumen.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5656
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

Gerade in den Nachrichten gehört, dass ab heute für 30 Tage Passagierflüge aus Brasilien suspendiert werden.
Frachtflüge laufen normal weiter.

puravidasuiza
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 409
Registriert: 7. Okt 2009, 08:26
Alter: 53

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von puravidasuiza »

Der KLM Vogel ist gestern tatsächlich wieder in Cartagena gelandet. Muss glaube ich Samstag mal an den Flughafen gehen und nachschauen ob da allenfalls Passagiere einsteigen. Macht ja wirklich keinen Sinn das der nur mit Cargo und ohne Passagiere zurückfliegt?!
Pura Vida Colombia!!!
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5656
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Ernesto »

Es ergibt schon Sinn so lange die Flugzeuge auf dem Hinflug voll sind mit "lebensfreudigen" Touristen, die dem Lockdown entkommen wollen und die eine eventuelle Ansteckung absolut nicht interessiert. Duque lässt ja alles rein. Ist ja auch wichtiger zufriedene Touristen zu haben, als arme Einheimische die auf der Strasse schlafen müssen ;-) Die darf dann der Virus entsorgen!
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 600
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Internationale Flüge zwischen Kolumbien und Europa zur Coronazeit

Beitrag von Genuasd »

die Alternative ist ja, dass alles brach liegt und personal in kurzarbeit gehen muss, sofern es sowas in NL gibt. Dazu die angesprochenen slots... Kann schon sein, aber bisschen wundern tut es mich schon, weil in solchen Zeiten man auch flexibler über slots verhandeln kann.
Aber wäre dir dankbar, wenn du tatsächlich gucken würdest :)
Wobei die Route BOG-CTG könnte man ja mit Passagieren füllen..