Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

El Foro de la discusión en español.
Benutzeravatar

Themenstarter
News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9167
Registriert: 03.03.2010

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon News Robot » 23. Sep 2018, 15:32

Beitrag von News Robot » 23. Sep 2018, 15:32

Este sábado inició uno de los eventos más esperados en el año. Se trata Oktoberfest, un festival de gran importancia en la región Bávara de Alemania, que busca traer lo mejor de la cultura y las tradiciones de este país a Bogotá. Durante dos días los asistentes podrán disfrutar de diferentes productos y expresiones provenientes directamente desde Alemania como cerveza artesanal, las mejor oferta gastronómica y bailes típicos.

» continuar «

Fuente: RCN Radio
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 2587
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Bogotá

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon Nasar » 23. Sep 2018, 15:56

Beitrag von Nasar » 23. Sep 2018, 15:56

Beim Fasching wollte ich immer Sheriff sein, schade das es den Fasching nicht mehr gibt.

Gehe ich halt in der kuaze Ledahosn auf die Wiesn :klat:
Ich will meinen eigenen Wiesntisch :bitte:

La cultura alemana se toma Bogotá = saufen :lach:

Bild
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 163
Registriert: 24.08.2012
Wohnort: Unterfranken

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon desertfox » 23. Sep 2018, 19:31

Beitrag von desertfox » 23. Sep 2018, 19:31

Als ich 1987/88 in Bogota war gab es schon ein kleines Oktoberfest im Hotel Bogota Plaza...

@Nasar, ich denke Du solltest mal an Deiner Einstellung arbeiten..., auch die Kolumbianer saufen..., und das nicht zu schlecht...


Manni
Ehemaliger
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2018

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon Manni » 23. Sep 2018, 23:33

Beitrag von Manni » 23. Sep 2018, 23:33

Wird das nur in Bogota veranstaltet oder gibt es das auch in anderen Städten?

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4501
Registriert: 05.10.2010

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon Ernesto » 24. Sep 2018, 04:00

Beitrag von Ernesto » 24. Sep 2018, 04:00

In Medellin war es in diesem Jahr sehr früh. Stattgefunden hat es im CC GALERÍAS DE SAN DIEGO am 08.09.2018. Nur ein Tag! Der recht hohe Eintrittspreis von 50.000 COP hat mich abgehalten es mir anzuschauen.

Die anderen Städte wo es auch ein Oktoberfest gibt sind: Bogotá, Bucaramanga, Cali, Cartagena, Manizales, Tunja und Villavicencio.


Manni
Ehemaliger
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2018

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon Manni » 24. Sep 2018, 04:37

Beitrag von Manni » 24. Sep 2018, 04:37

Ein Tag ist ja verdammt kurz. Habe nichts davon gehört. Danke für die Info.


axko
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 152
Registriert: 15.10.2013
Wohnort: Medellin

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon axko » 24. Sep 2018, 15:42

Beitrag von axko » 24. Sep 2018, 15:42

In DE bin ich schon nicht mehr auf diese Feste gegangen wegen den gesalzenen Preisen und in Kolumbien werde ich mich das erst recht nicht antun!
:son:

Benutzeravatar

Nasar
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 2587
Registriert: 13.08.2009
Wohnort: Bogotá

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon Nasar » 24. Sep 2018, 15:51

Beitrag von Nasar » 24. Sep 2018, 15:51

Mindestens zwei Mass Bier und ein Hendl, lecker :pup:
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.


tampoco
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 95
Registriert: 04.02.2014

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon tampoco » 24. Sep 2018, 19:27

Beitrag von tampoco » 24. Sep 2018, 19:27

Wird viel kopiert aber noch unverschaemter abkassiert.
www.informador.in


John Extra
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 173
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 69

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon John Extra » 24. Sep 2018, 22:12

Beitrag von John Extra » 24. Sep 2018, 22:12

Ich muss dazu sagen, ich bin nicht aus Deutschland ausgewandert in ein schoenes Land mit Geschichte und Kultur um hier Oktoberfest zu feiern, das muss ich nun wirklich nicht haben, fehlt nur noch der Ballerman, ;-) ich trinke jedes Wochenende mein Bier bei Kolumbianischer oder Mexicanischer Musik. Das ist einfach Suuuuper.

Benutzeravatar

Chévere
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 175
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Muzo

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon Chévere » 24. Sep 2018, 23:57

Beitrag von Chévere » 24. Sep 2018, 23:57

Da stimme ich dir ganz zu.
Chévere
Wer kämpft der kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


desertfox
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 163
Registriert: 24.08.2012
Wohnort: Unterfranken

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon desertfox » 25. Sep 2018, 20:37

Beitrag von desertfox » 25. Sep 2018, 20:37

Sorry..., auch wenn ich mal nach Kolumbien gehe werde ich sicher auch mal eines der Oktoberfest besuchen..., man will ja die Heimat nicht vergessen. und Ballermann ist ja nicht Heimat...
Als ich im Arabischen Raum lebte habe ich ja auch Weihnachten gefeiert..., und bin wenn es eines gab auf ein Oktoberfest gegangen...

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 262
Registriert: 24.07.2010

Oktoberfest: la cultura alemana se toma Bogotá

Beitragvon Karibikotto » 26. Sep 2018, 03:05

Beitrag von Karibikotto » 26. Sep 2018, 03:05

Als noch noch in Kolumbien lebte, da machte ich es wie John Extra.
Auch mit dem Essen habe ich mich schnell angepasst, denn es gibt durchaus leckere Sachen in Kolumbien.