Jota Mario ist tot

Vallenato, Merengue, Salsa, Reggae, Reggaeton, Shakira & Co.
Benutzeravatar

Themenstarter
Eisbaer
Moderator(in)
Moderator(in)
Beiträge: 8057
Registriert: 10.07.2009
Wohnort: Llanogrande (Ant.)

Jota Mario ist tot

Beitrag von Eisbaer » 7. Jun 2019, 04:03

Seine Sendungen habe ich immer gerne gesehen.

ADIÓS JOTICA, SALUDOS AL GRAN PACHEQUITO.

El adiós a Jota Mario Valencia
Kein Support via PN. Fragen bitte im Forum stellen, so helfen die Antworten allen ● Beachtet bitte unsere » Forenregeln «
Du bist zufrieden mit unserer Hilfe! Dann helfe doch bitte mit einer kleinen » Spende « Danke und Vergelt´s Gott!

Benutzeravatar

News Robot
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 9885
Registriert: 03.03.2010

“Descansa en paz Jotica”, las reacciones tras la muerte de Jota Mario Valencia

Beitrag von News Robot » 7. Jun 2019, 17:16

Luego de conocerse la noticia del fallecimiento del reconocido presentador Jota Mario Valencia, su nombre se convirtió en tendencia nacional en las redes sociales. Muchos colombianos lamentaron la partida del hombre de 63 años que se convirtió en uno de los iconos de la televisión nacional.

» continuar «

Fuente: El Heraldo
Du hast einen simplen Roboter sehr glücklich gemacht. Vielen Dank.


John Extra
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 500
Registriert: 14.04.2013
Wohnort: Bogota
Alter: 70

Jota Mario ist tot

Beitrag von John Extra » 8. Jun 2019, 00:39

Habe ihn oft gesehen im TV, und in Biblioteken in seinen Buechern geblaettert, war ein cleverer und intelligenter Mann,


Adios Jota

Benutzeravatar

Karibikotto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 375
Registriert: 24.07.2010

Jota Mario ist tot

Beitrag von Karibikotto » 8. Jun 2019, 13:28

Sábados Felices mit Jota Mario das war für eines der schönsten Programme.

Insúltame si puedes, das Buch habe ich mir vor geraumer Zeit gekauft. Ein sehr hilfreicher Leitfaden.

Ruhe in Frieden ...

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4944
Registriert: 05.10.2010

Jota Mario ist tot

Beitrag von Ernesto » 8. Jun 2019, 22:20

R.I.P. ein grosser Verlust. Jemand der sich nie in die Politik eingemischt hat.
Jemand der sein Publikum begeistern konnte.