Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Wer möchte nicht geliebt werden? Nichts ist schöner als wenn man liebt und geliebt wird. Doch die Entfernung wie bewältigt Ihr das?

Themenstarter
superman1987x
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2020, 23:42

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von superman1987x »

Guten Tag,

ich hätte eine Frage. Ich müsste im Oktober oder November nach Kolumbien fliegen um eine Freundin zu besuchen. Die Informationen vom auswärtigen Amt verwirren mich ein wenig. Darf ich jetzt als deutscher Staatsbürger aktuell mit negativem PCR test 96h vor Ablfug nach Kolumbien einreisen. Wenn ja was wähle ich als Grund meines Aufenthalts bei Check-Mig. Dort kann ich nämlich wählen ob mit oder ohne Visum. Ich habe keine Visum, was ich ja als deutscher Staatsbürger nicht brauche in Kolumbien für eine max. Aufenthaltsdauer von 90 Tagen. Wenn ich jedoch "Nein" bei Visum vorhanden wähle dann kann ich nicht die Kategorie "Turismus" für meinen Aufenthalt wählen sondern max. "Recreation and Rest". Wäre das gleichwertig ? Weis das jemand ? Vielen Dank
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5219
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Ernesto »

:wil: superman1987x

Ich denke schon das du als Tourist nach Kolumbien fliegen kannst, ob es Sinn macht, zu dieser Zeit musst du selbst entscheiden.
Lese einfach die Beiträge über dem deinem.
Recreation / Erholung, das passt schon. ;-) Warum füllst du das Formular nicht in Spanisch aus?

Die aussage des auswärtigen Amtes, dass man nur mit Visum reisen darf, stelle ich in Frage.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 326
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Genuasd »

@ Ernesto
Die Botschaft bzw. AA sind eigentlich immer recht up to date gewesen.
Trotzdem ein wenig seltsam ist es ja schon, dass Touristen aus den USA einreisen dürfen.

Gibt es vielleicht nur eine Ausnahme für die Länder Ecuador, Mexiko, USA, usw. Die alle im Rahmen der Wiederaufnahme von Flügen genannt wurden?
Das ist so das einzige was ich mir vorstellen kann.

Aber ja, seltsam finde ich das auch.
Ich würde wohl nicht Riskieren dann nicht ins Land gelassen zu werden.

Ansonsten mal die Botschaft direkt anschreiben.
Die Freundin muss ja offenbar dringend diesen Monat besucht werden.

Themenstarter
superman1987x
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2020, 23:42

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von superman1987x »

Hi,

ja also der Sinn liegt auf zwischenmenschlicher Ebene. Also nicht turistisch begründet.

Also die Beiträge davor geben mir nicht 100% Aufschluss darüber leider. Ich frage mich bloß ob hier jemand Erfahrungen gemacht hat von Deutschland aus nach Kolumbien zu reisen und was er oder sie dabei genau in dem Regstrierungsprozess von Check-Mig dabei angegeben hat.
Benutzeravatar

Genuasd
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 326
Registriert: 27. Dez 2015, 12:46

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Genuasd »

Auch wenn es zwischenmenschlich ist, wirst du trotzdem als tourist einreisen müssen.

vielleicht meldet sich noch jemand der aus 1. Hand berichten kann.
Ich selbst kann nur auf Botschaft und AA verweisen und die sagen: keine Einreise für deutsche Staatsbürger als touri oder zwischenmensch.
Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 399
Registriert: 8. Sep 2018, 11:12
Wohnort: Wien (Döbling)

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Gilberto »

Hoffentlich gibt es keine zwischenmenschlichen Spannungen :mrgreen:

Unser Bundesministerium sagt:
  • Alle Reisenden aus dem Ausland (unabhängig welcher Nationalität) benötigen zur Einreise einen Nachweis, der belegt, dass maximal 96 Stunden vor dem Boarding ein negativer COVID-19 PCR-Test durchgeführt wurde.
  • 24 Stunden vor Abflug Ausfüllen des Formulars “Check-Mig”
  • Herunterladen der „CoronApp“ und Dateneingabe zur eigenen Gesundheit sowie Einverständnis zur behördlichen Nachverfolgung der eigenen Aufenthaltsorte, Wohnort und Herkunft.
Bei "Check-Mig" einfach die Wahrheit reinschreiben. So schwer kann das doch nicht sein.

Angesichts der stark ansteigenden Zahlen positiver Fälle würde auch ich von einer Reise abraten.
Ich war vor Ort und bin froh die Entscheidung getroffen zu haben das Land zu verlassen.

Hombre248
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 110
Registriert: 10. Sep 2010, 20:44

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Hombre248 »

Also ich würde auch abraten, bin die letzten Jahre immer mit sehr viel Vorfreude nach Kolumbien gereist, aber dieses Jahr lasse ich es sein ... meine kolumbianischen Freunde raten ebenfalls von einer Reise ab ... und mit Recht .... Unvernunft verschlimmert nur diese Pandemie...
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5219
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Ernesto »

Auf der Seite des deutschen Auswärtigen Amtes steht der Hinweis: Die touristische Einreise nach Kolumbien ist für die Dauer des sanitären Ausnahmezustandes nicht möglich.

Weder das Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA (Schweiz) noch das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (Österreich) bestätigt das. Auf der kolumbianischen Seite von Migracion Colombia finde ich dazu auch keine Hinweise.

Bei den vielen Flügen von KLM die in der letzten Zeit in Kolumbien ankamen, waren mit Sicherheit Touristen aus Europa an Bord.

Desde la reactivación de vuelos internacionales comerciales han ingresado más de 9.000 personas. Das stand in El Tiempo vor zwei Tagen ;-)
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 621
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 62

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Fusagasugeno »

Also vor rund einem Monat war das natürlich so, dass nur Kolumbianer oder Ausländer mit Visum einreisen durften. Ich habe nirgends gelesen, dass das Aufgehoben wurde. Die Grenzen über Land sind ja auch immer noch geschlossen. Nur mit der Lockerung des Flugverkehrs wurde das offensichtlich stillschweigend korrigiert. Habe gerade heute auf der Seite von Migration gelesen das seit der Lockerung 14000 Ausländer eingereist sind. Kann mir nicht vorstellen das die alle ein Visum haben.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

Themenstarter
superman1987x
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2020, 23:42

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von superman1987x »

Hallo,

ja wie ich schon erwähnt hatte. Den exakten Grund kann ich da in der vorgegebenen Auswahl nicht wählen. Der Besuch von "Freunden" wird halt nicht als Grund mit aufgeführt. Deshlab frage ich mich ob der Grund "Rest and Recreation" herangezogen werden kann und wenn ja was darunter fällt bzw. ob ich dann irgendwie einen Hotelaufenthalt oder sowas nachweisen muss. Wann warst du dort ? Gab es Probleme bei der Einreise ? Kann man sich auf die abgebotenen Flüge verlassen oder werden viele gecancelt ?

Viele Grüße




Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom ©2020
Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 399
Registriert: 8. Sep 2018, 11:12
Wohnort: Wien (Döbling)

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Gilberto »

Als ich nach Kolumbien geflogen bin und das ist noch nicht so lange her, da musste man noch keine Formulare vor der Einreise ausfüllen.

Welche alternativen bietet das Formular noch? Bitte die spanischen Angaben aufführen.
Mit "Rest and Recreation" = Ruhe und Erholung liegst du schon richtig. Freundin besuchen oder zwischenmenschliches Reisen interessiert die Behörden nicht! Leider werden noch viele Flüge gecancelt, das ist richtig. Sicher geht es derzeit nur über die USA oder Mexiko.

Damit die Reise nicht in einem totalen Chaos endet, lerne Spanisch, denn ohne das kommst du in Kolumbien wirklich nicht weit. Besorge dir eine gute Auslandskrankenversicherung die auch bei COVID einspringt. Da du das erste Mal zu dieser Frau kommst würde ich sie bitten einen negativen Coronatest und eine Bescheinigung das sie keine Geschlechtskrankheiten hat zu besorgen.

In welche Stadt geht es überhaupt? Kannst du bei deiner Bekannten unterkommen? Hat sie Kinder?
Benutzeravatar

Gilberto
Kolumbienfan
Kolumbienfan
Beiträge: 399
Registriert: 8. Sep 2018, 11:12
Wohnort: Wien (Döbling)

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Gilberto »

Warum so still @superman1987x? Flug schon gebucht?
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5219
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von Ernesto »

Gut aufpassen, das dir nicht ⇨ sowas passiert. Geht schneller als gedacht.

-----------

Auch so etwas kann passieren:
Alemán conoció a colombiana por internet: ahora la acusa de estafa, pero ella lo niegahier klicken.


Zwei kurzzeitig nacheinander geschriebene Beiträge automatisiert zusammengefügt. Skript powered by Datacom ©2020

Themenstarter
superman1987x
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2020, 23:42

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von superman1987x »

Hi,

ne bisher noch nichts gebucht. Übrigens jetzt steht beim auswärtigen Amt mittlerweile dass die Einreise generell erlaubt ist. Bloß doof dass die Corona Zahlen jetzt wieder rasant ansteigen. Das kann unberechenbar sein.

Also ich würde gerne screenshots von der Auswahl einfügen, aber irgendwie sind alle Bilder zu groß um sie hier einzufügen.

Gruß


Bei dieser Antwort wurde ein Vollzitat laut unseren Forenregeln automatisiert entfernt. Powered by Datacom ©2020



Anmerkung der Moderation: Um Bilder im Text zu plazieren lese bitte => hier.

Themenstarter
superman1987x
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2020, 23:42

Reise nach Kolumbien zur Internetbekanntschaft während COVID-19

Beitrag von superman1987x »

Hi,

also hier wären mal ein paar screenshots von den Auswahlmöglichkeiten.

* * * *
Bitte zum vergrößern anklicken

Es geht nicht über USA oder Mexiko. Die meisten Flügen sind über Amsterdam nach Bogota und dann halt Inlandsflug. Ich müsste nach Bucaramanga. Ich würde wahrscheinlich in ein AirBnB oder Hotel oder sowas gehen. Ja sie hat sogar Kinder... aber weshalb spielt das hier eine Rolle ??

Gruß




Anmerkung der Moderation: Bitte nicht ständig den Quote-Button als Antwort-Butten verwenden. Vollzitat entfernt!