TP-10 (Lebensgemeinschaft) ohne Nachweis über 2 Jahre zusammenleben

Alle Fragen rund ums Visa sowie den "Ausländerausweis", die begehrte Cédula de Extranjería.
Antworten

Themenstarter
vertigo75
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 202
Registriert: 21.06.2014
Status:
Offline

TP-10 (Lebensgemeinschaft) ohne Nachweis über 2 Jahre zusammenleben

Beitragvon vertigo75 » 1. Nov 2017, 10:33

Beitrag von vertigo75 » 1. Nov 2017, 10:33

Nachdem ich nun einige Posts zum Partnervisum gelesen habe, muss ich gestehen dass ich das Thema immer noch nicht ganz durchdrungen habe.

Was ich nun verstanden habe, dass normalerweise ein Nachweis über ein Zusammenleben von insgesamt 2 Jahren in Kolumbien erforderlich ist. Dies scheint aber nicht jedes Notariat zu fordern.

Was ich allerdings nicht verstehe, wie sowas eigentlich passieren kann, das man 2 Jahre dort mit einem Partner ohne VISA leben kann. Touristenvisum ist doch längstens 6 Monate, ansonsten höchstens mit einem Arbeitsvisum!?

In meinem Fall wäre es nicht der Fall, dass ich mit meiner Novia 2 Jahre zusammenlebe. Ich bin fast monatlich wegen ihr oder beruflich in Kolumbien, aber wir leben dort nicht zusammen.

Unabhängig davon ob meine deutsche Firma mich projektbedingt rüber schickt oder nicht (ist in der schwebe) bleibt Mein plan wenn es durch die Firma nicht ermöglicht wird, nach Kolumbien zu gehen und dort mit ihr zu leben. Ist die Chance auf ein Tp 10 unter diesen Voraussetzungen denn überhaupt gegeben?

Hier steht mehr!

Dieses Thema hat schon 3 interessante Antworten

Melde dich bei uns an und nehme am Forenleben teil!


Registrieren oder Anmelden
 
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag