Frage zum Rentnervisum

Alle Fragen rund ums Visa sowie den "Ausländerausweis", die begehrte Cédula de Extranjería.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4946
Registriert: 05.10.2010

Frage zum Rentnervisum

Beitrag von Ernesto » 27. Apr 2019, 15:58

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@Soume

Deine Information mit "angegebenen" Stand 2018 ist nicht ganz richtig, da sich die Bestimmungen zum Erlangen eines Visum ein Jahr zuvor, also 2017 geändert haben. (Hier im Forum wurde darüber berichtet) Das benötigte Visum gehört nun zur Gruppe M. Allerdings die drei Mindestgehälter als Voraussetzung sind geblieben.

Alle Infos findest du in der Resolución 6045 de 2017 des Ministerio de Relaciones Exteriores.

CAPÍTULO 2 de la visa de migrante o visa Tipo “M” sagt im Artículo 17.11:
 Recibir pensión por jubilación o retiro, o recibir renta periódica de fuente lícita acreditable, en los montos previstos en el capítulo de requisitos.  

CAPÍTULO 4 Requisitos Específicos Visa Tipo “M” sagt im Artículo 53. Visa de migrante como pensionado:
 Cuando la visa de migrante se solicite por reunir las condiciones del numeral 11 del artículo 17, se deberá aportar certificación que reconoce pago mensual de pensión a favor del extranjero solicitante de la visa en monto no inferior a tres (3) salarios mínimos legales mensuales vigentes expedida por entidad competente [...]  

Das Mindestgehalt (salario minimo) liegt im Jahr 2019 bei 828.116 COP, das mal drei und umgerechnet in Euro sind in etwa 710 Euro.

Nach wie vor kann man als Renter auch mit kleiner Rente ein Visum für Kolumbien erhalten. Nur, mit 710 Euro lebst du in Kolumbien eher schlecht als recht ;-)

Ich hoffe, das dir meine Information etwas hilft. Ich habe die Daten genau nach aktuellem Stand gerade recherchiert.


Soume
Kolumbien-Neuling
Kolumbien-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.04.2019

Frage zum Rentnervisum

Beitrag von Soume » 27. Apr 2019, 16:18

Hallo Ernesto,
mein Post ist gewandert, hatte ich in einem ganz anderen Thread geschrieben/geantwortet ........ egal.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort und Deine Mühe, sehr informativ! Ich habe auch den Eindruck, dass alle Angaben, die ich im Netz zu Lebenshaltungskosten in Kolumbien gefunden habe, längst überholt sind, obwohl sie aktuell sein sollen oder z.T. nur max. ein Jahr alt sind.

Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 4946
Registriert: 05.10.2010

Frage zum Rentnervisum

Beitrag von Ernesto » 27. Apr 2019, 16:33

Nix zu danken.

Man darf einfach nicht alles glauben was im Netz steht. Viele kopieren einfach alte Sachen unter einem neuen Datum nur um Inhalt auf ihren Seiten zu haben.

Hier bei uns im Forum findest du einige engagierte Mitglieder die dir bei allen Fragen rund um Kolumbien behilflich sein können. Auch findest du im Forum stets aktualisierte => Informationen zu den Aufenthaltserlaubnissen.

Das dein Post gewandert ist, zeigt, dass du in einem der wenigen wirklich gut administrierten Foren verweilst.

Dann halte uns mal über dein Vorgehen auf dem Laufenden.