Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Alle Fragen rund ums Visa sowie den "Ausländerausweis", die begehrte Cédula de Extranjería.

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 775
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von desertfox »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Das ist alles wirklich sehr verwirrend hier in Kolumbien. Wir hoffen nun nur dass die Erneuerung der Cedula de Extranjeria nicht vom formal abgelaufen Visa meiner Frau das im alten abgelaufen Pass ist, behindert wird.
Oder sollte man sicherheitshalber vorher noch den Traspaso machen?
Ist halt alles zeitaufwendig..., nicht dass uns der Aufwand zu viel wäre, die Terminsituation bei den Ämtern hier macht einiges halt fast unmöglich.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 689
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von Fusagasugeno »

Nein, Du brauchst den Traspaso nicht.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von hoffnung_2013 »

Also ich habe jetzt die gesamte Prozedur durch (neue Cedula, neuer Pass)
Habe Anfang Oktober über das Internet einen Termin bei der Migracion in Medellin gestellt und auch für Ende November bekommen.
Meine Cedula und mein VISA Residencia war zu diesem Zeitpunkt abgelaufen.
Der Termin bei der Migracion ohne große Probleme. Niemand hat sich daran gestoßen, dass das VISA und meine CEDULA abgelaufen war.
Neuer Termin zum Abholen der neuen Cedula am 09.12.2020 ohne Probleme.
Gleichzeitig also im Okt/Nov. habe ich auch einen neuen dt. Pass beim Konsulat in Medellin beantragt.
Auch keine großen Probleme. Nur die Übergabe des neuen Passes erfolgt nach dem Erhalt der neuen Cedula.
Stand heute: Ich habe eine neue gültige Cedula für 5 Jahre mit "Residente".
Ich habe einen neuen dt. Pass für 10 Jahre.
Ich denke (!) ich habe damit nach Gesetzt ein unbeschränktes Aufenthaltsrecht in Kolumbien.
Was ich nicht habe ist das eingeklebete VISA im Pass.
So jetzt meine Frage: Brauche ich es oder nicht? Kann ich es in Bogota bekommen?
Die Idee von einigen Usern, ständig mit 2 Pässen zu reisen (wenn es dann mal geht) finde ich nicht so prickelend.
Die Sache ist, das bei irgendeiner Kontrolle, Polizei, Bank oder sonst irgendwo in meinem neuen dt. Pass nicht einmal eine Einreisestempel ist und ich mir nicht sicher bin, ob wirklich alle die Rechtslage kennen.
Wer weiß es konkret? Im übrigen, das dt. Konsulat konnte mir auch keine Auskunft darüber geben, was ich machen sollte.
Danke.
Gruß
P.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 689
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von Fusagasugeno »

Brauchst Du nicht aber Du musst bei Ein- und Ausreise den alten Pass mit dem Visum mitführen. Du kannst auch einen Traspaso machen, Online beantragen wie ein neues Visum. Kostet gleich viel und Du hast allenfals Fragen zum Einkommen und Deinen Eps Beiträgen zu beantworten.
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)
Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von hoffnung_2013 »

Aber um das Visum einzukleben muss ich nach Bogota fliegen oder?
Hast du einen LINK, wo ich das VISUM online beantragen kann?
Gruß
P.

OliCO
Gesperrt
Beiträge: 369
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von OliCO »

Nein, Du kannst jemanden bevollmächtigen. Im Moment arbeitet die entsprechende Stelle der Cancillería sowieso nicht, also kannst Du Dir noch etwas Zeit damit lassen.
Benutzeravatar

Ernesto
Kolumbien-Veteran
Kolumbien-Veteran
Beiträge: 5558
Registriert: 5. Okt 2010, 16:43

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von Ernesto »

@hoffnung_2013

wie @Fusagasugeno schreibt kannst du den Übertrag des Visums vom alten in den neuen Pass machen. Folge bitte diesem Link:
Requisitos para solicitar traspaso de visa . Über diesen Link findest du den Link zum Online-Antrag.

Bei irgendeiner Kontrolle im Land durch die Polizei oder bei der Bank wirst du niemals nach deinem Pass gefragt.
Das gültige Ausweisdokument in Kolumbien ist nicht der Pass, sondern die Cédula de Extranjeria. ;-)
Benutzeravatar

hoffnung_2013
Kolumbien-Experte
Kolumbien-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Jul 2009, 07:41

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von hoffnung_2013 »

@Ernesto, danke für den Link. Das mit der Kontroll war ganz allgemein gemeint. Du hast natürlich Recht, die Polizei (in 6 Jahren nur 2x) kontrolliert nur die Papiere fürs Auto und Cedula. Die Bank wollte aber einen Pass. Okay.

@OliCO, okay könnte eine prof. Stelle hier in Medellin beauftragen. Ist auch eine Idee. Aber wie kommst du darauf das die Cancillería im Moment nicht arbeitet? Zeit habe ich, weil ich im Moment nicht verreisen will, vielleicht nächstes Jahr, wenn dann noch Fluglinien gibt.

@Fusagasugeño, danke für den Tip.
Gruß
P.

OliCO
Gesperrt
Beiträge: 369
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von OliCO »

@hoffnung_2013 ich "komme" nicht darauf, ich "weiß" es, weil ich aus eben diesem Grund mein Residentenvisum noch nicht im Paß habe.

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 775
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von desertfox »

Morgen hat meine Frau den CE Termin..., wenn ich das alles nun richtig verstanden habe braucht sie nur den Ausdruck mit der Nummer der Solucitud den sie am Amt vorzeigen muss.
Sonst formal gesehen nichts, oder?

OK, Pass und alte CE nimmt sie mit, sicherheitshalber auch einige Kopien des Passes, Visa und der CE. Geld sowieso ;-)

Habe ich was vergessen was zu beachten ist?
Zuletzt geändert von desertfox am 21. Dez 2020, 01:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Fusagasugeno
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 689
Registriert: 14. Okt 2012, 14:04
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von Fusagasugeno »

nee klappt so
Eres feliz, eres Fusagasugeño :-)

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 775
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von desertfox »

Heute waren wir bei Migracion in Bogota, der Termin war um 17 Uhr, wir waren aber recht frühzeitig gegen 15:45 dort da der Verkehr doch besser als erwartet war. Meine Frau konnte ach schnell rein, ich warte auf der Straße. Der ganze Prozess dauerte dann aber doch über eine Stunde. Nun muss ich noch einen Online Termin für die Abholung machen..., mal sehen wie das nun wieder geht...
Die Cedula soll in ca. 5 Tagen fertig sein..., mal lieber einge Tage Sicherheit einkalkulieren

Der Typ der Tramite, ist das nun "Duplicato" oder "Renovacion"??? Die anderen Auswahlpunkte "Por Primara Vez" und Recedulacion (Temoral) drften es nicht sein

OliCO
Gesperrt
Beiträge: 369
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von OliCO »

Meine ist nach fast 2 Wochen noch immer nicht fertig. Das war aber schon bei der ersten Cédula so, von wegen 5 bis 8 Tage ... Hier kannst Du übrigens nachschauen, ob sie schon vorliegt, aber leider wird die Datei nicht mehr wie früher täglich aktualisiert, sondern nur noch etwa wöchentlich:
=> migracioncolombia.gov.co/cedula-de-extranjeria/cedula-de-extranjeria-por-reclamar

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 775
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von desertfox »

Danke..., das mit den 5 Tagen kam mir auch etwas ambitioniert vor.

Was scheinbar auch bei Migracion in Bogota unklar ist ist ob man einen Termin machen muss zwecks Abholung???
Mein Frau hatte da von 2 Mitarbeitern unterschiedliche Aussagen bekommen ;-)

OliCO
Gesperrt
Beiträge: 369
Registriert: 12. Aug 2016, 19:57

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von OliCO »

Der Type des Tramite ist übrigens "Renovación". "Dúplicado" ist es, wenn Du sie verlieren solltest und einen Ersatz benötigst. "Por primera vez" ist wohl selbsterklärend, während "Recédulación" anscheinend für Personen ist, die mal eine kol. Staatsbürgerschaft hatten, diese aber verloren und später wiedererlangt haben.

desertfox
Kolumbien-Süchtige(r)
Kolumbien-Süchtige(r)
Beiträge: 775
Registriert: 24. Aug 2012, 19:57
Wohnort: Unterfranken
Alter: 63

Frage zum Visum der Residencia / "Verlängerung" / Cédula

Beitrag von desertfox »

Renovacion geht nicht, das System beschwert sich dass ich schon einen Termin habe. Das kann nur der von heute sein der noch aktiv ist..., es morgen mal versuchen..., die ersten freien Termine sind übrignes am 19.1.2021